W169 Unser A soll verkauft werden---Was noch Wert?

Diskutiere Unser A soll verkauft werden---Was noch Wert? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, unsere 2009er A-Klasse soll nun verkauft werden. Nun interessiert mich mal was man dafür noch so verlangen kann. Folgende...

  1. #1 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unsere 2009er A-Klasse soll nun verkauft werden.

    Nun interessiert mich mal was man dafür noch so verlangen kann.


    Folgende Daten:

    Modell: A 180 CDI Autotronic

    Version: Avantgarde

    Farbe: Kosmosschwarz metallic

    Innenfarbe: Stoff-Leder Artico schwarz

    EZ: 04/2009

    Kilometerstand: ca. 29.000 KM

    Junge Sterne Garantie bis Juni 2012

    unfallfrei

    Sonderausstattung:

    - Sitzkomfort-Paket

    - Licht und Sicht Paket

    - Metallic-Lackierung

    - Sitzheizung

    - Autronic

    - Tempomat inkl. Speedtronic

    - Notlaufrad

    - 4 Winterreifen auf Stahlfelgen

    - Radio Audio 20 CD mit Freisprecheinrichtung

    - Aussenspiegel elektrisch heranklappbar

    - Scheibenwaschanlage beheizt.


    Neupreis: ca. 31.000 €


    Bin um eure Vorschläge und Hinweise dankbar.


    LG vom Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elfe12e, 10.04.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Geh mal in die Gebrauchtfahrzeugsuche bei MB, da bekommst du vergleichbare Autos angezeigt.
    Der Verlust wird sicher gigantisch sein.
     
  4. #3 Wuppertaler, 10.04.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Chris,

    " verlangen " kannst Du was immer Du möchtest, nur das was Du dafür bekommst ........... Du wirst *heul*

    *kratz*Wichtig wäre noch zu wissen => 3.oder 5.Türen ?

    Erste Anhaltspunkte wären z.B. :
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...nsmissions=SEMIAUTOMATIC_GEAR&ambitCountry=DE

    http://www.autoscout24.de/ListGN.as...m=2009&cy=D&gear=A&zipc=D&ustate=N,U&nm=false

    Das Maximal dürfte die Mercedes GW Suche sein :
    http://www.mercedes-benz.de/content...ngercars/home/_used_cars/used_car_search.html

    Gruss Uli

    Edit :
    1 - Hast Du Dich verkauft ?
    2 - Warum verkaufst Du nach max. 10 Monaten wieder ?
    3 - wie viele Besitzer ?
     
  5. #4 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein 5 Türer.

    Mit geht es im Endeffekt nur darum das ich von den hohen Raten der sogenannten 3-Wegefinanzierung wegkomme.

    Und einen Diesel benötigen wir auch nicht mehr.

    LG vom Chris
     
  6. #5 Wuppertaler, 10.04.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Tipp für die Zukunft => VORHER drüber GUT nachdenken .....
    Jetzt wird es durch den Wertverlust richtig teuer
    a ) Die neue A-Klasse ist da.
    b ) Dieselsteuer ist zur Zeit wieder in aller Munde
    Bedeutet für Dich und Deinen *elch* blöder Zeitunkt
     
  7. #6 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe eigentlich beruflich bedingt die letzten Jahre nur Dieselfahrzeug gefahren. Bei einer Jahresfahrleistung von damals ca. 30.000 bis 40.000 Kilometern jährlich kam einfach nichts anderes in Frage.

    Nun ist es so das ich einfach kein Auto mehr benötige welches eine Dieselmotorisierung besitzt.

    Habe den Mercedes als Ersatz für meinen vorherigen VW Passat 3c gekauft. Der Passat war mit sovielen Macken behaftet das ich ihn abgegeben habe.

    Daraufhin habe ich mir in der Niederlassung Rhein-Ruhr den Elch als Jahreswagen gekauft.

    Hatte gerade mal 12.000 KIlometer gelaufen. Als dann auch noch das Inzahlungsnahme Angebot für den Passat vorlag habe ich zugegriffen.

    Der Passat war das mit Abstand schlechteste Auto....

    Wenn man es so betrachtet ist der Benz in mancher Hinsicht deutlich besser trotz deutlicher Unterschiede der Fahrzeuggruppe.

    LG vom Chris
     
  8. #7 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also was ich bisher so jetzt im Internet gesehen habe bezüglich der Preis deckt sich ja ungefähr mit meiner Ablösesumme an die MB Bank.

    Was denkt ihr sollte man bevorzugen:

    Privatverkauf oder Inzahlungsnahme?
     
  9. #8 Scanner, 10.04.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    willst du dir keinen kopf ueber etwaige privatverkaufshaftungen haben, verkauf es an den haendler zur inzahlungsnahme.

    da wirst du aber einiges weniger bekommen als am freien markt.
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da wo du mehr bekommst!

    Ansonsten einfach mal den Markt beobachten.

    Nebenbei: Wie hoch ist die Laufleistung denn jetzt?

    gruss
     
  11. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Wenn er ihn mit 12tkm gekauft hat, wird das der aktuelle Stand sein.

    Gruß
    Base
     
  12. #11 Wuppertaler, 10.04.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Jupp,

    *kratz*steht doch oben
    macht wohl der Stress ;)

    Gruss Uli
     
  13. #12 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen hat zum heutigen Zeitpunkt 28.600 Kilometer gelaufen und geht am 26.04.2011 zur Inspektion.

    Service "C" steht an...

    Sollte einer von euch an dem Wagen interessiert sein dann lasst es mich bitte wissen.

    LG und schönen abend wünscht der Chris
     
  14. #13 Silver-St@r, 10.04.2011
    Silver-St@r

    Silver-St@r Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Caravan-Mechaniker
    Ort:
    Leverkusen
    Marke/Modell:
    A-150 Bj. 2008
    Verstehe die Frage nicht! Wenn du das Geld nicht hast, um den Elch weiter abzubezahlen, wo willst du ihn in Zahlung geben? Kein Händler wird dir zB. ein 16000€-Auto (mehr kriegst du für den Elch nicht mehr) verkaufen und den Elch dann zu dem Preis ankaufen! Händler-EK für den Elch dürfte bei round about 10000€ liegen! Fakt ist, im Moment verbrennst du nur ne Menge Geld! hatten dieses Jahr das selbe Problem! Wollten unseren 3er-BMW verkaufen, da wir uns ein Wohnmobil holen wollten. Neupreis lag 2007 bei 41.000€- nun würde uns ein Händler 11.000 bieten (Fahrzeug hat 30000Km runter) und Privat würden wir 16.000 bekommen... Daher fahren wir den 3er jetzt lieber weiter und sparen aufs' Womo!
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, ich war unpräzise.

    Ich wollte wissen, wie hoch die Laufleistung pro Jahr jetzt ist?

    gruss
     
  16. #15 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Jupp: Im Moment so bei ca. 10.000 p.A
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ganz im ernst:
    10.000km/Jahr sind grenzwertig ob sich ein Diesel rechnet oder nicht (bezogen auf die A-Klasse).

    Von daher würde ich das Auto, wenn nichts anderes dagegen spricht, erst einmal weiter fahren. Zahlen tust du so oder so.

    gruss
     
  18. #17 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also halten muss ich den noch bis Mai 2012.

    Hm...wenn es im Moment nicht wirklich eine Rechensache wäre würde ich den Wagen auch vorbehaltlos weiterfahren.

    Ist so gesehen ein schönes Fahrzeug.

    LG vom Chris
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja den Preis bis zum heutigen Tag bezahlst du so oder so.

    Die Frage ist, ob du es dir in Zukunft noch leisten kannst bzw. willst Auto zu fahren?

    So viel kostet dieses Auto in der Zukunft nicht mehr (klar geht es mit einer alten Schüssel ein paar Euro günstiger).
    Die Frage ist also, wo soll die Reise hingehen?

    gruss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 duct4402, 10.04.2011
    duct4402

    duct4402 Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also ich Spiele mit offenen Karten....

    Rein finanziell gesehen kann ich mir den Wagen trotz ca. 550 € Monatsrate durchweg leisten. Nur möchte ich das nicht mehr weil ich auch noch andere "Baustellen" habe.

    Da ich leider kein Millionär oder etwas vergleichbares bin, muss ich mir Prioritäten setzen wie ich mein Geld ausgebe. In meinem Fall stecke ich es in ein Haus.

    Mir reicht der Anspruch wieder einen schönen W201 oder W124 zu fahren.

    Also meine Tendez geht klar in diese Richtung!
     
  22. #20 Elfe12e, 10.04.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Verlust machst du also in jedem Fall, dann würde ich lieber das Auto behalten das ich kenne, als mit irgendeinem unbekannten Gebrauchtwagen wieder ein Risiko anzusteuern.
     
Thema:

Unser A soll verkauft werden---Was noch Wert?

Die Seite wird geladen...

Unser A soll verkauft werden---Was noch Wert? - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
  2. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...
  3. Motorentausch A 160

    Motorentausch A 160: Hallo Elchfans, ich habe zwei Elche vor der Tür stehen, einen mit kapitalem Motorschaden Bj 2001 Automatik, den Zweiten mit intaktem Motor,...
  4. A 168 springt mal an mal nicht

    A 168 springt mal an mal nicht: Mahlzeit Ich verzweifel langsam an dem Elch -.- Es handelt sich um einen A140 manuelle Schaltung. Vor ca. einer Woche ließ sich der Wagen...
  5. Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??

    Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??: Hallo zusammen bin neu hier und hab gleich mal ne frage, Hab für meinen benz alus ausm Netz gesucht. Hab jetzt welche gefunden von einer b...