Unterbodenschutz von Waschstrasse sinnlos?

Diskutiere Unterbodenschutz von Waschstrasse sinnlos? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Sagt mal.. Der Elch ist doch untenrum verkleidet. Unterbodenschutz, von der Waschstrasse aufgesprüht, ist doch dann sinnlos, oder? Nebenfrage:...

  1. #1 Marwolf, 20.12.2018
    Marwolf

    Marwolf Elchfan

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    NRW nähe Düsseldorf
    Marke/Modell:
    W168 preMopf A170 CDI classic AT aus 2000 mit Standheizungsupgrade 230tkm - W169 A200CDI CVT
    Sagt mal.. Der Elch ist doch untenrum verkleidet. Unterbodenschutz, von der Waschstrasse aufgesprüht, ist doch dann sinnlos, oder?

    Nebenfrage: Kann man den Zustand darunter eigentlich ohne Hebebühne und Abnahme der Teile checken?
     
  2. Anzeige

  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    295
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    "Kann man den Zustand darunter eigentlich ohne Hebebühne und Abnahme der Teile checken"

    Nein, da wo man denkt, das da nix ist; da sieht es oft am übelsten aus!

    Ich habe bei unserem anlässlich des Ölwechsels in der vorderen Motorabdeckung eine bis zu 2 cm starke "Salz-Split-Gemisch" -Schicht entfernen dürfen.
    Wahrscheinlich gibt es noch andere "Streusalzdepot`s", die sich auf lange Sicht günstig auf den Rostfraß auswirken.
    Gruß
    RENE
     
  4. #3 Heisenberg, 20.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.899
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Vor allen wenn sie aus Österreich kommen!
    Die haben eine besonders Aggressive Salz Pampe die sie auf die Straßen schmeißen.
     
Thema:

Unterbodenschutz von Waschstrasse sinnlos?

Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz von Waschstrasse sinnlos? - Ähnliche Themen

  1. Unterbodenschutz 170 CDI

    Unterbodenschutz 170 CDI: Hallo Mein Elch ( 170 CDI 2001 MoPf ) hat leider keinen Unterbodenschutz ( vorne unter dem Motor ). Ich würde mir gerne einen zulegen aber ich...
  2. W168 Unterbodenschutz für Motorraum fehlt?

    Unterbodenschutz für Motorraum fehlt?: Hallo liebe Elchfreunde, ich hab' mir gestern den von meinem Freund neu gekauften Elch (A160 CDI-W168, EZ.1999) angeschaut, und mir ist...
  3. W169 Unterbodenschutz (schwarze Plastikklötze)

    Unterbodenschutz (schwarze Plastikklötze): Der W169 hat vorne so schwarze Hartplastikklötze (Polster die den W169 vor dem Aufsetzen schützen sollen) links und rechts vorn unten. Diese sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden