Unterbodenverkleidung

Diskutiere Unterbodenverkleidung im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; [ATTACH] Hallo Hab mal ne Frage zu den Unterbodenverkleidungen beim Benziner. Ich war heute mal wieder unter'm Elch und habe nach dem rechten...

  1. #1 Wolfgangfox, 19.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Motor von unten.jpg Hallo
    Hab mal ne Frage zu den Unterbodenverkleidungen beim Benziner.
    Ich war heute mal wieder unter'm Elch und habe nach dem rechten geschaut. Ich bin mir nicht sicher, ob bei meinem A200 sämtliche Unterbodenverkleidungen vorhanden sind. Vielleicht kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen, ob da was fehlt. Motor von unten 2.jpg
     
    Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Unterbodenverkleidung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dasBesteamNorden, 19.10.2018
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    406
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf
    Hallo Wolfgangfox

    Soweit mir bekannt (vom Bruder des W-169 A, dem T245-B) haben nur die Diesel eine komplette Unterbodenverkleidung (offiziell genannt Geräuschkapsel).

    Die Benziner haben das nicht, zumindest beim T245-B.

    Könnte mir daher gut vorstellen das es beim W169-A völlig ident von MB gehandhabt wurde.

    Brauchst du beim Wechsel des Motoröles wenigstens nicht erst lang zu basteln bevor du an die Ablaßschraube kommst. Dafür aber eben auch kein "Spritzschutz".
     
    Wolfgangfox, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 19.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das gleiche wie beim W168! aber man kann Nachrüsten.
     
    Wolfgangfox, Schrott-Gott und dasBesteamNorden gefällt das.
  5. #4 stuermi, 20.10.2018
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    573
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    wie geil, man lernt doch nie aus! ich war gestern schon in Versuchung, zu schreiben, daß hier ja alles fehlt an Verkleidung :D
     
    Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 20.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Wolfgangfox und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Wolfgangfox, 21.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    @Sascha
    Danke für den Link.
    Wie ist das beim 168er Diesel? Verläuft da der Auspuffstrang so ähnlich und ist auch incl. Partikelfilter voll verkleidet? Wieviel Abstand ist da zwischen den heißen Teilen und der Verkleidung? Temperaturmässig wird ja der Benziner-Kat nicht unbedingt mehrere hundert Grad wärmer sein als ein Partikelfilter, oder?
    Ich wäre schon dran interessiert, wenn ich Motor und Getriebe auch komplett gekapselt hätte.
    Gruß Wolfgang
     
  8. #7 Heisenberg, 21.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ich habe keinen Partikel Filter ... die Dinger verstopfen nur ewig :-X
    So WARM-HEIß wird es nicht das dir da irgendwas Wegschmilzt .... das ist ein Mythos!

    Der Diesel wurde nur aus Geräusch gründen gekapselt, der Benziner aus Rotstift gründen eben nicht! Das ist der einzige Grund!!!
     
    Schrott-Gott und Wolfgangfox gefällt das.
  9. #8 Wolfgangfox, 21.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Na super. So dachte ich eben auch. Ich werde mich mal schlau machen, was die dafür haben wollen. Ich glaube, auf den linken Holm sitzt auch noch so ein schmales Teil wie rechts. Könnte auch sein, das die kleinen Teile wegfallen, wenn die komplette Motorkapsel drunter sitzt.
    Gruß Wolfgang
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 21.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Wenn du teile Nummern brauchst .... du weist ja wie man mich erreicht :D
     
    Schrott-Gott, dasBesteamNorden und Wolfgangfox gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 22.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Habe da heute Morgen mal was Rausgesucht!
    Bildschirmfoto vom 2018-10-22 06-41-08.png Bildschirmfoto vom 2018-10-22 06-44-41.png Bildschirmfoto vom 2018-10-22 08-58-13.png

    Viel Spass!
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  12. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    265
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Weiß nicht, ob das sinnvoll ist.
    Habe schon W 169 Diesel gesehen, bei denen der Unterbodenschutz "kiloweise" mit Streusalz und Split gefüllt war.
    Und darüber hat es gerostet und zwar um ein vielfaches schlimmer, als bei der A Klasse üblich.
    Gruß
    RENE
     
  13. #12 Wolfgangfox, 22.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Hallo
    Zunächst einmal ein fettes Dankeschön an Sascha für das Einstellen der Teile. Nun kann ich mir ein besseres Bild machen, wie das beim Diesel aussieht. Ganz geschlossen ist das ja auch nicht. Mir geht es hauptsächlich darum, dass der Bereich LIMA und Klimakompressor und auch vorne unter der Servolenkung doch ein wenig Abdeckung schön wäre. Ich werde mir das nochmal anschauen, ob ich da nicht eine Dibond-Platte sauber einpasse. Das wäre auch bei der Wärme weniger ein Problem.
    Das Argument von Reneel lasse ich natürlich auch gelten. Dreck sammelt sich immer da drin. Kommt aber meist von der Seite aus den Radkästen. Hab ich beim Sprinter auch.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 22.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Musste ich erst mal googeln, hört sich gut an .... was kostet sowas? da könnte man so das ein oder andere bestimmt gut realisieren ....
    Müsste man mal mit arbeiten um zu sehen wie sich das Zeugs handhaben lässt. (Biegen, Formen, bohren, ...)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  15. #14 Wolfgangfox, 22.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    DIBOND ist ein Verbundwerstoff. einfacher: zwei Alubleche mit zwischenliegender Kunststoffschicht.
    Abhängig von der Dicke kann man es gut bohren, biegen und auch kanten. Ziemlich robust. Die Platten werden gerne für Werbetafeln verwendet. Da kann man sowas auch sehr preiswert gebraucht bekommen.
    Gruß Wolfgang
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  16. #15 Schrott-Gott, 22.10.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.928
    Zustimmungen:
    2.435
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Oder umsonst.
    Daraus habe ich meine Duschabtrennung auf dem Badewannenrand gebastelt - mit HIRSCHMANN-Werbung !
    Hält seit 10+ Jahren.
     
    Andiamo, Wolfgangfox und Heisenberg gefällt das.
  17. #16 Heisenberg, 22.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: 8o wie Geil ist das denn ?
     
  18. #17 Schrott-Gott, 22.10.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.928
    Zustimmungen:
    2.435
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Sehr ... !

    Die Treppe über Badewanne und Dusche ist auch damit "verkleidet".
    Einfassung ist ein Alu-U-Profil - passen genau 2 Platten rein.
     

    Anhänge:

    Heisenberg und Wolfgangfox gefällt das.
  19. #18 Wolfgangfox, 22.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Ich stelle fest. Dibond ist das ideale Material für alle Art von "Verkleidungen".:D:D:D
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wolfgangfox, 26.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    So hab mal ein paar Stunden gebastelt und eine Komplettverkleidung ist entstanden.
    Beim Kat werde ich allerdings noch ein paar Kiemenschlitze einfügen. Befestigt wurde alles ohne ein zusätzliches Loch in den Rahmen zu bohren. Da haben die Ingenieure mal mitgedacht. Die vorhandenen Bohrlöcher haben genau den erforderlichen Durchmesser für Einziehmuttern. Das ganze Teil ist auf der Grube in 10 Minuten ausbaubar. Allerdings werde ich noch eine Matte innen aufkleben, weil bei bestimmten Drehzahlen Resonanzen vorhanden sind.
    Unterbodenschutz.jpg
     
    Andiamo, Schrott-Gott, stuermi und einer weiteren Person gefällt das.
  22. #20 Heisenberg, 26.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    6.965
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    :thumbsup:

    Und wenn alles Passt, hast du ja jetzt eine Vorlage und kannst sie auf eBay Verkaufen .... *musik*

    (Hand made in Germany)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Unterbodenverkleidung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorverkleidung mb w245 schlechtwegpaket

    ,
  2. motor Kapsel T245

    ,
  3. unterbodenverkleidung mercedes w 168

Die Seite wird geladen...

Unterbodenverkleidung - Ähnliche Themen

  1. W168 Unterbodenverkleidung Stahl Schlechtwegepaket

    Unterbodenverkleidung Stahl Schlechtwegepaket: Hab´s ja schon mal hier angeboten, zuletzt in einem Thread versteckt, daher jetzt noch mal gesondert: Komplette Unterbodenverkleidung Motorraum...
  2. W168 Unterbodenverkleidung Schlechtwegefahrwerk NEU!

    Unterbodenverkleidung Schlechtwegefahrwerk NEU!: Habe hier aus Elchtagen noch die für meinen W168 angeschaffte, aber nie verbaute Unterbodenverkleidung für´s Schlechtwegepaket liegen. Massive...
  3. W168 Wie Unterbodenverkleidung aushängen?

    Wie Unterbodenverkleidung aushängen?: Hallo, bin mit dem Elch auf meine Auffahrtrampen gefahren und wollte die Verkleidung in der Mitte abnehmen um mal zu sehen, wie es dem Rost so...
  4. W168 Unterbodenverkleidung abgefallen

    Unterbodenverkleidung abgefallen: Hallo leute... als bei uns heute so ein regenwetter war, haben sich in einigen straßen sehr große und tiefe pfützen gebildet... und ich musste...
  5. W168 Habe keine Unterbodenverkleidung!

    Habe keine Unterbodenverkleidung!: Hi, meine Unterbodenverkleidung ist "gefallen", wo und wann weiß ich nicht, aber sie ist nicht dort, wo sie sein sollte. :-X Ich vermute auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden