Unterdruckpumpe defekt?

Diskutiere Unterdruckpumpe defekt? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo, komisches problem undzwar kan ich den elch ganz normal per Funk aufschließen, jedoch nichtmehr verschließen, kein geräusch von der pumpe...

  1. #1 RavensRunner, 02.06.2014
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    hallo,
    komisches problem undzwar kan ich den elch ganz normal per Funk aufschließen, jedoch nichtmehr verschließen, kein geräusch von der pumpe und alle knöpfe bleiben oben!!!

    Da ich beruflich immer auf einem großen freien Parkplatz parke und dort nun doch hin und wieder mal ein auto geknackt wird habe ich nun keine lust mehr dort zu stehen =(



    Die unterdruckpumpe wurde schonmal getauscht vor ca mhhh 15 tkm ? und schonwieder defekt? Kan auch eine Sicherung durch sein(welche NR ? ) oder durch meine Laute und Basslastige musik hat sich irgendwo nen Loch/Schlauch gelöst ?

    Das komische ist ja Auf geht nur pumpe ist sehr sehr leise und Zu garnicht... Hab schon mit beiden Schlüsseln probiert...

    ;-(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 östi-schweden, 02.06.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    Moin...lässt sich die ZV mittels des Knopfes im Innenraum verschliessen und öffnen?
     
  4. #3 RavensRunner, 02.06.2014
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    nein, gar nicht jedoch höre ich jetzt kurzes summen wen ich innendrin bin und drücke beim schließen

    habe versucht auf der beifahrerseite den pin runterzudrpcken genauso wie hinten und dort ging der sofort wieder hoch, war richtiger wiederstand/druck dahinter erst nach mehrmaligen "verschließen/öffnen" drücken konnte ich die pins runterdrücken!!!

    Alle Leuchten funktionieren-also alles blinkt schön nur eben kein verschließen!


    Habe heute die Anlage "extrem" aufgedreht und erst seit dem ist es so daher meine frage Sicherung durch (eigtl. ja nicht den die Pumpe machte ja auf und beim Zumachen macht sie geräusche) oder ist da irgendwo nen defekt im shclauch/pumpe bzw ist die Dämmung in der Tür irgendwie an nen Schlauch gekommen oder verläuft der woanders????

    Kan sie den schonwieder nach so kurzer zeit defekt sein???
     
  5. #4 Elchcharly140, 03.06.2014
    Elchcharly140

    Elchcharly140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rüdsheim/Rh
    Ausstattung:
    W168 60 KW 1397 ccm, 5 Gang, Schlüsselnr: 0710 362
    Hallo,

    ich bin neu hier. Der Elch ist meiner Tochter, da ich halt den Elch immer reparieren muss, möcht ich Euch mal um Holfe bitten. Selbes Problem wie der Vorredner. Über den Innschalter reagiert gar nix, über die FB blinken nur die Leuchten Vapu keine Geräusche. Man müsste doch beim betätigen der FB, an dem Stecker der Vapu einen Strom mit der Prüflampe messen können; auch hier null Strom. Wie kann man weiter vorgehen ?(

    vorab schon vielen Dank für die Hilfe :thumbsup:

    CH
     
  6. #5 Mr. Bean, 05.06.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Pumpe hat 3 Kabel:

    Plus: 1,5mm² rt/ws
    Masse: 1,0 bn

    Steuerspannung, "Pulskodiert": 0,35 sw/rt


    [​IMG]


    Was kannst du mit einem Multimeter messen?

    Für letzteres benötigst du eigentlich einen "Oskar" ...
     
  7. #6 Elchcharly140, 06.06.2014
    Elchcharly140

    Elchcharly140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rüdsheim/Rh
    Ausstattung:
    W168 60 KW 1397 ccm, 5 Gang, Schlüsselnr: 0710 362
    Moin,

    danke für die Info. habe gestern die Sicherung noch überprüft. Nr 29 war durch. Neue rein gemacht, Innenschalter der ZV betätigt, Pumpe läuft an doch Sicherung fliegt durch. Pumpe kaputt oder Kurzschluss irgendwo Kabel plank ? ?(

    LG
    CH :-)
     
  8. #7 östi-schweden, 06.06.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    ich hatte einmal ähnliches problem, nachdem ich die türen gedämmt und andere lautsprecher verbaut hatte...vorne links hatte ich ganz einfach zu viel dämmung reinverbaut..und das drahtgestänge klebte nachdem ich die verkleidung wieder raufgemacht hatte(und verschraubt, weil einfach zuviel) an den bitumeplatten fest (eingeklemmt zwischen verkleidung und bitumenplatten/dämmplatten) hinten rechts hatte ich vergessen die pinhalterung wieder ordentlich reinzudrücken, beim zusammenbauen...ich konnte es einmalig öffnen, und dannach wars, als würde ich auf einen gummiball drücken...tatsächlich wars dann nur die halterung, die ich vergessen hatte ordentlich zu verankern(in die halterung zu drücken)...
    ps: sorry für die späte antwort....hoff dennoch es hilft
     
  9. #8 Mr. Bean, 06.06.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Eindeutig Pumpe defekt. Was auch sonst?

    Kabel kann es nicht sein. Denn sonst würde die Sicherung sofort durchbrennen.
     
  10. #9 Speedy_1304, 07.06.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Was genau meinst Du denn mit "pulskodiert"?
    Ich habe eine ausgebaute Vakuumpumpe, die ich gerne testen würde.
    Wie bekomme ich die zum Laufen (nicht den Motor alleine, den habe ich schon repariert, ich möchte die Elektronik testen)?
     
  11. #10 Elchcharly140, 10.06.2014
    Elchcharly140

    Elchcharly140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rüdsheim/Rh
    Ausstattung:
    W168 60 KW 1397 ccm, 5 Gang, Schlüsselnr: 0710 362
    Hallo,

    ja, es muss die Pumpe sein. Hatte nochmal ne 25er Sicherung eingesetzt, dabei lief die Pumpe ohne abzuschalten weiter, aber nichts passierte (keine Verriegelung der Türen). Als ich das merkte habe ich sofort die Sicherung gezogen, dass nicht evt. ein Kabelbrand entsteht. Neue Pumpe in ebay bestellt; 50,- €. Hoffe, dass damit dass Problem gelöst ist. Gebe Statusbericht demnächst. :thumbsup: :thumbsup:

    VG
    CH :-) :-)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 östi-schweden, 14.06.2014
    östi-schweden

    östi-schweden Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kil, Schweden
    Ausstattung:
    classic, manuell, dunkelblau
    Marke/Modell:
    Mercedes A 140
    hats geklappt?..kannst du deinen schlingel wieder auf gewohntem parkett abstellen?
     
  14. #12 Elchcharly140, 16.06.2014
    Elchcharly140

    Elchcharly140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rüdsheim/Rh
    Ausstattung:
    W168 60 KW 1397 ccm, 5 Gang, Schlüsselnr: 0710 362
    Moin,

    konnte Gestern die gebrauchte Pumpe ohne Probleme einbauen. Alles funktioniert wieder. Kerzen und Öl habe ich auch noch schnelle gewechselt. Der Elch schnurrt wieder und meine Tochter ist wieder happy.

    Danke noch an alle für die Tips.

    LG CH :-) :-) :-)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Unterdruckpumpe defekt?

Die Seite wird geladen...

Unterdruckpumpe defekt? - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach defekt, Reparaturfragen

    Lamellendach defekt, Reparaturfragen: Hallo erst mal, ich bin auch mit Elch und komme aus Hannover, bin eher durch Zufall auf den Elch gekommen. Habe einen gut erhaltenen Elch mit...
  2. Rückfahrlichtschalter defekt

    Rückfahrlichtschalter defekt: Hallo, beim Rückwärtsgang einlegen geht bei mir das Rückfahrlich nicht mehr richtig. Wahrscheinlich ist ja der Rückfahrschalter defekt. Hat...
  3. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  4. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  5. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...