Unterdruckpumpe der ZV defekt?

Diskutiere Unterdruckpumpe der ZV defekt? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ja.... Als ich nach einer Woche Elch fahren morgens voller erwartungen auf meinen Schlüssel mit FB drückt blinkte mein Auto ich ziehe wie...

  1. #1 JacquiLiti, 30.03.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    Ja.... Als ich nach einer Woche Elch fahren morgens voller erwartungen auf meinen Schlüssel mit FB drückt blinkte mein Auto ich ziehe wie selbstverständlich an meinem Tügriff aber ich stand vor verschlossener Tür.

    Sofort zu Mercedes! Die sagten es sei die Unterdruck Pumpe der ZV! 220€ plus Montage! Teurer Spaß....

    Als ich dann eine Woche später versehentlich auf meinen Schlüssel drückte staunte ich nicht schlecht, dass er wieder ging.... Für zwei Tage und dann wiedeer nicht mehr...

    Ist tatsächlich die Unterdruck Pumpe hinüber oder kann es eine andere URsache haben? Für Tips bin ich sehr dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitrocraft, 31.03.2012
    Nitrocraft

    Nitrocraft Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    27
    Batterie vom Schlüssel mal erneuert?
     
  4. #3 Mr. Bean, 31.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das ist bei zeitweiligen Fehlern schlecht zu sagen. Es könnte ja auch sein, das die Ansteuerung ausfällt. Wenn der Patient beim Arzt ist und der den Fehler nicht zeigen will steht der Arzt dumm da. Der Elektriker kann nur nach der Methode "Versuch und Irrtum" arbeiten. Hier werden, so weit ich meine" keine Fehler abgelegt. Wenn der Fehler aber da ist, kann man so etwas ausmessen!



    Siehe auch: http://www.elchfans.de/forum_a-klas...D=304904&highlight=unterdruckpumpe#post304904
     
  5. #4 Nitrocraft, 31.03.2012
    Nitrocraft

    Nitrocraft Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    27
    funktioniert der Schalter im Armaturenbrett (unterhalb Warnblinkschalter)
     
  6. stinni

    stinni Guest

    hatte ich auch schon ein paar mal.
    Einfach Schlüssel wieder neu anlernen und für Monate ist wieder Ruhe.
    Soweit ich mich erinnere...... ins Auto reinsetzen -eine Taste der FB drücken und innerhalb von 5 Sekunden die Zündung einschalten.
    Bin mir aber nicht zu 100% sicher steht aber in der Bedienungsanleitung.
     
  7. #6 MB A 190, 31.03.2012
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Schon mal den Zweitschlüssel probiert, obs da genau so ist? Dann hättest eine Fehlerquelle schon mal ausgeschlossen

    Gruss MB A 190
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn das Fahrzeug bei Knopfdruck blinkt, dann kommt das Signal ja wohl offensichtlich im KI an. Sprich neu anlernen, neue Batterie oder anderer Schlüssel dürften wirkungslos bleiben.

    Es kann also nur sein, dass das KI das Signal nicht ordentlich rausgibt, es auf dem Weg verschwindet oder die Unterdruckpumpe einen weg hat. Aber das kann man ja messen (kommt was an bei der Unterdruckpumpe?). Ich denke mal, das werden die bei Mercedes auch gemacht haben und deshalb wird es wohl die Pumpe getroffen haben. In so fern klingt die Diagnose plausibel.

    gruss
     
  9. #8 Nitrocraft, 02.04.2012
    Nitrocraft

    Nitrocraft Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    27
    Wenns wirklich die ZV Pumpe ist, würde ich im Leben keine 220€ + ausgeben. Lieber eine gebrauchte für 80-100€ und schnell selbst einbauen. Die ist nicht mal angeschraubt sondern sitzt locker in ihrer Schaumstoffhülle hinten neben dem Ersatzrad. Das schwierigste wird sein die 3 Unterdruckleitungen abzuziehen. Die sind auf die Anschlüße aufgeschrumpft. ZV Pumpe habe ich hier auch noch liegen falls Interesse besteht.
     
  10. #9 JacquiLiti, 09.04.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    So ich habe mal im anderen thread gelesen und warscehinlich auch selbst die ursache gefunden.

    Meine scheibenwischanlage hinten ist defekt! Das heißt es kommt nicht aus den düsen sondern läuft in die koferraumklappe und tropft dann unten raus. Das wird warscheinlich ursache für das übel sein :(
     
  11. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich nehm mal an das bei dir der Schlauch genau an der Trennstelle auseinander gezogen ist, wie bei sovielen Elchen auch. Guck mal hier.

    Läuft bei dir das Wischwasser dann von der oberen Verkleidung nach unten raus?

    Ich denk mal das hat nicht unbedingt was mit der ZV was zu tun, bis die durch das Wischwasser defekt wäre, hättest du nen Pool in der Mulde.

    Was ICH mir eher vorstellen könnte, das deine Pneumatik Leitung(en) irgendwo undicht sind, entweder Knickstelle / Bruch oder aber der Anschlussstutzen nicht mehr so richtig auf den Nippel von einen Pneumatischen Element steckt.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 JacquiLiti, 09.04.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    hm das kann auch sein....

    Naja nen halben pool werde ich da auch sicher drin gehabt haben.... Hat noch 3 tage danach rausgetropft wenn ich den kofferraum auf/zu gemacht habe....

    Der wagen geht erstmal an den händler zurück, wenn sich dieser nicht tot stellen würde..... Wenn es alles nichts hilft muss ich wohl rechtliche schritte einleiten

    Aber erstmal vielen dank für die ausführliche antwort. Fühle mich hier echt wohl! schnelle antwort und kein gemecker wenn man auch mal "überflüssige" fragen stellt! Danke ihr seit klasse
     
  14. #12 JacquiLiti, 16.04.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    NEWS!!

    Neue Pumpe ist drin! Alles paletti gewesen! Und nun wieder nciht mehr :(

    Schließt vorne wunderbar nur die hinteren Türen / Kofferraum nicht mehr :cursing: :cursing: :cursing:

    ICH DREHE durch! kann mir jemand helfen? Kommt vielleicht jemand aus meinem Umkreis
     
Thema: Unterdruckpumpe der ZV defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse zentralverriegelung defekt

    ,
  2. a-klasse zentralverriegelung pumpe

    ,
  3. mercedes 190 zentralverriegelung defekt

    ,
  4. pneumatikpumpe zentralveriegelung a140,
  5. zentralverriegelung a170 cdi ausgefallen,
  6. unterdruckpumpe zentralverriegelung mercedes a klasse,
  7. b-klasse unterdruckpumpe,
  8. mercedes zv pumpe reparieren,
  9. unterdruckpumpe w 168 reparieren,
  10. wo sitzt die vakopumpe w168 bj 2002 modellpflege,
  11. w169 zentralverriegelung vakuum,
  12. funktionsweise vakuumpumpe zentralverriegelung,
  13. w168 zentralverriegelung defekt,
  14. wo sitzt das der motor der zentralverriegelung a klasse w169,
  15. zv a klasse defekt,
  16. a klasse wo befindet sich der waquum pumpe,
  17. zentralverriegelung a 160,
  18. mercedes a klasse w168 zentralverriegelung defekt,
  19. Unterdruckpumpe w168,
  20. zentralverriegelung mercedes a klasse,
  21. w168 zv pumpe wechseln,
  22. w168 zv pumpe reparieren,
  23. centralverrieglung mercedes a-klkasse funktio,
  24. a klasse unterdruckpumpe
Die Seite wird geladen...

Unterdruckpumpe der ZV defekt? - Ähnliche Themen

  1. Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt

    Sicherrubgsstift Mantelrohr - Scheibenwischer Lenkstockhalter wahrscheinlich defekt: Hallo liebes Forum, Auch meine Scheibenwischer sind nun defekt. Relais austauschen hat nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt. Habe nun gelesen,...
  2. Kühlschlauch Defekt

    Kühlschlauch Defekt: Hallo liebes Forum, mein W168 (A140 BJ: 1999) hat einen geplatzten Kühlwasserschlauch. Es ist der Schlauch der im Motorraum auf der rechten Seite...
  3. Servopumpe defekt

    Servopumpe defekt: moinsen Hab da direkt mal eine Frage passt die Servopumpe vom W168 in einen W414 sieht optisch gleich und die Anschlüsse sind auch identisch
  4. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  5. ABS/ESP und Tankuhr defekt

    ABS/ESP und Tankuhr defekt: Also ich habe folgendes Problem: Nach einer gewissen Zeit geht während der Fahrt die ABS Leuchte an. Ich bekomme die Meldung, dass ABS und ESP...