W169 Unterschied Motor des A180 zu A200

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Flippo, 13.04.2010.

  1. Flippo

    Flippo Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo Leute,

    kann mir von euch Jemand sagen worin sich die Motoren des A180 CDI und des A200 CDI unterscheiden und was den Leistungsunterschied ausmacht?

    Grüße Flippo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 13.04.2010
    General

    General Guest

    Die Motorsteuerung und ein anderer Turbolader ;)
     
  4. #3 w169-2005, 15.04.2010
    w169-2005

    w169-2005 Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI 2005
  5. newbee

    newbee Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169 180CDi Avantgrd
    Ähm.. Erstmo informieren - dann schreiben..

    Also: die Motoren A/B 160/180 CDI OM 640.940(2) lassen sich nicht durch simples "Chiptuning" in den des A/B 200 CDI (OM 640.941) verwandeln!

    Der OM 640.941 ist im Gegensatz zu seinen Brüdern OM 640.940 und OM 640.942 (A 160 CDI) mit einem VNT-ATL (Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie - Variable Nozzle Turbine) ausgestattet. Dies führt zu einem deutlich besseren Ansprechverhalten des Turboladers, da dieser aufgrund der variablen Leitschaufelverstellung der Abgasturbine nicht für einen bestimmten Abgasvolumenstrom/Motordrehzahlbereich optimiert/ausgewählt werden muss.

    To topikstarter: WOZU GIBBETS DIE SUCHFUNKTION??!?
     
  6. #5 General, 15.04.2010
    General

    General Guest

    Danke ;)
     
  7. #6 w169-2005, 15.04.2010
    w169-2005

    w169-2005 Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI 2005
    Wo ihr Recht habt, habt ihr Recht! *thumbup*


    @General: Interessanterweise ist der Ladedruck bei allen drei Motoren (Turbos) gleich *kratz* nur die Leistung wird elektronisch gereglt. Ob man leistungstechnisch aus einem 180er einen 200er machen könnte, weiss ich nicht. Dennoch ist deine kurze Aussage richtig und deswegen sorry für mein zu schnelles "quatsch".
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. newbee

    newbee Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169 180CDi Avantgrd
    ..ganz zu schweigen von den anderen Bauteilen/Aggregaten z. B.: Zylinderkopf, Wasserkühler, Kühlwassermenge, Ladeluftkühler, Bremsen/Anlage, usw..

    Nur den Turbo tauschen - schön wär's!
     
  10. #8 General, 17.04.2010
    General

    General Guest

    Ah ja stimmt newbee, die Bremsanlage hatte ich ganz vergessen, der 200er CDI hat ja wie der Turbo die "große" Anlage, war bei meinem alten 180er CDI auch immer von der großen Anlage ausgegangen :-X
     
Thema: Unterschied Motor des A180 zu A200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a180 auf a200 machen

Die Seite wird geladen...

Unterschied Motor des A180 zu A200 - Ähnliche Themen

  1. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  2. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  3. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  4. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  5. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...