Unterstellböcke wo ansetzen?

Diskutiere Unterstellböcke wo ansetzen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Freunde, habe bereits die SuFu sowie Google bemüht, aber leider nicht wirklich was gefunden. Deshalb die kurze Frage, wo kann ich denn am...

  1. #1 Discuslike, 21.06.2013
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Hallo Freunde,

    habe bereits die SuFu sowie Google bemüht, aber leider nicht wirklich was gefunden.
    Deshalb die kurze Frage, wo kann ich denn am W168 am besten meine Unterstellböcke platzieren? Wenn es geht bitte so erklären, dass selbst ich die Stellen finde :).
    Es geht mir um die Vorderachse.

    Möchte morgen einen Ölwechsel durchführen und das Auto mit 2 Wagenhebern plus 2 Böcken stützen (nur vorne).
    Der Hof ist leicht abfällig, sodass er dann gerade steht.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Ich mach's so:
    Rollbaren Hydraulik-Wagenheber(Jack) mittig am Motorträger ansetzen und hochpumpen bis die Böcke unter die Gummipuffer für den Bord-Wagenheber VL+VR passen; dann VORSICHTIG den Wagen auf die Böcke ablassen. :thumbsup:
     
  4. #3 Discuslike, 21.06.2013
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Meinst du damit die "Querbalken" die man vorne unten vorfindet? Davon den ersten oder den Zweiten? Jaja blöde Fragen, ich weiss :)
     
  5. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    an dem mit dem Gummipuffer. Es gibt nur einen.
    NIE AN EINEM QUERLENKER!!!!
    Wobei den Ölwechsel kann man auch problemfreier durch Absaugen durchführen.
    Die Kontamination durch Altölreste ist eher unbedeutend.
    Regards
    Rei97
     
  6. #5 Discuslike, 22.06.2013
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Wenn ich es richtig verstanden habe, also dort wo es bei diesem Bild durch die Spiegelung oben einen kleinen weißen Bereich gibt.

    Ok. War mir nicht sicher, ob die Strebe das aushält.
    Danke!
     
  7. #6 bingoman, 22.06.2013
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    108
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    NEIN!!!

    Es ist nicht die Stelle oben, wo es spiegelt, sondern die untere Strebe auf dem Bild.
    In Fahrtrichtung also nicht die vordere, sondern die hintere Strebe.
    Dort muß entweder dieser Gummiklotz (ist eigentlich mehr Kunststoff) sein oder mal gewesen sein.
    Zumindest muß dann eine Bohrung in der Strebe sichtbar sein, wo der Klotz einmal war.

    Grüße
     
  8. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Falls der Jack dort nicht drunter paßt, muß dieser Kunststoff-Puffer sowieso entfernt werden . . . *teufel*

    Alter Handwerker-Spruch:

    "Was nicht paßt, wird eben passend gemacht!"
     
  9. #8 Discuslike, 22.06.2013
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Ja, habe noch rechtzeitig gesehen, dass es die 2. Strebe sein muss. Bei mir war kein Gummi mehr da.
    Allerdings kam mein Wagenheber nicht hoch genug - so dass ich dann doch mit 2 Wagenhebern links und rechts aufgebockt habe, und dann 2 Böcke unter die angesprochene 2. Strebe.

    Was macht die 1. Strebe? Ist die arg instabil?
    Bei mir ist die übrigens leicht nach oben gewölbt, also in der Mitte ist sie vielleicht 2 Zentimeter höher als links und rechts außen. Normal?

    Jedenfalls, erster selbstgemachter Ölwechsel erfolgreich vollzogen! :D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    verbogene Blechteile , seien es Querträger des Integralträgers oder untere Querlenker werden irgendwann mit einem Bruch oder Mecker beim TÜV beantworten.
    Regards
    Rei97
     
  12. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Glückwunsch! *klatsch*
     
Thema: Unterstellböcke wo ansetzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterstellböcke wo ansetzen

    ,
  2. a140 auf böcke stellen

    ,
  3. Gummipuffer Unterstellbock

    ,
  4. b klasse unterstellböcke ansetzen,
  5. gummipuffer für wagenheberpunkt w 168,
  6. w246 unterstellbock
Die Seite wird geladen...

Unterstellböcke wo ansetzen? - Ähnliche Themen

  1. Allgemeines Aufbocken mit Wagenheber und Unterstellböcken

    Aufbocken mit Wagenheber und Unterstellböcken: Hallo, mal ne dumme Frage. Wie macht Ihr das eigentlich den Elch auf Unterstellböcke zu stellen? Es gibt ja nur diese 4 Punkte an welchen das...
  2. Rangierwagenheber: Wo ansetzen?

    Rangierwagenheber: Wo ansetzen?: Also eins vornweg: Ja, ich habe die Suche benutzt, aber meine Frage wurde nicht eindeutig beantwortet. Ich habe einen Artikel gefunden in dem der...
  3. Wo Wagenheber ansetzen

    Wo Wagenheber ansetzen: Hai, ich habe einen Elch geleast - ohne Reserverad und ohne Wagenheber. Jetzt will ich die Winterreifen selber demontieren und finde in der...