UPDATE: Bericht: Turbo dfekt / repariert

Diskutiere UPDATE: Bericht: Turbo dfekt / repariert im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, seit mehreren Tankfüllungen hab ich bemerkt das der Sprit verbrauch ansteigt. Zuletzt war ich bei fast 8 Liter. Bei der letzten Autobahn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Thomas_IN, 03.01.2005
    Thomas_IN

    Thomas_IN Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt Donau
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Lang
    Hallo,

    seit mehreren Tankfüllungen hab ich bemerkt das der Sprit verbrauch ansteigt. Zuletzt war ich bei fast 8 Liter. Bei der letzten Autobahn fahrt hat dann der Elch ins Motor Notlaufprogramm geschalten. Ich also bei DC angerufen und Termin vereinbart. Heute früh hin zu DC und der Meister "sie können kurz warten wir schauen gleich mal vielleicht ist es nicht viel" ich also gewartet kaffee geschlürft und Zeitung gelesen. Dann kommt der Meister "ist der Druckregler am Turbo wir tauschen ihn wenn sie noch zeit haben können sie weiter warten und ihr auto wieder mit nehmen". Ich also weiter gewartet und dabei sämtliche funktionen im CLS ausprobiert, ich glaub die Batterie war dannach leer *aetsch*
    Kommt der Meister wieder "also tut mir leid das wars nicht wir finden nichts sie bekommen ein Leihauto" Gut ich meine sachen aus dem Elch geholt (Handy PDA usw...) der arme war total verkabelt mit 2 Laptops sind 3 Leute in meinem Elch gesessen und wollten grad lso fahren zur Testfahrt.... Ich bin dann mit dem ersatz Elch (A160) gefahren.
    So heute nachmittag so um 14:00 ruft mich der Meister an und meint "also der Turbo is hinüber, kriegen wir aebr morgen nicht geliefert dauert länger" ich "ja kann ich das leihauto behalten" er "selbstverständlich" So geht alles noch auf Garantie und is somit kein Problem, aber ich frage mich was soll das ??? nach grad mal 3 Jahren und 40 tausend km Turob im Arsch ???? Das hat ja wohl nix mit Qualität zu tun *kratz*...... Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht ???

    Gruß von einem enttäuschten Thomas *heul* *heul*

    So jetzt habe ich meinen Elch wieder. Heute vormittag ruft mein DC Händler an und meint "ihr Auto is bis mittag fertig" Ich also heute mittag hin und abgeholt. Der Meister hat zu mir gesagt "also den Turbo haben wir ausgewechselt und am Klimakompressor haben wir ne unwucht festgestellt, deshalb haben wir den auch gleich getauscht. Da wir schon dabei waren haben wir auch gleich noch die Stabis und so weiter alles durchgeschaut aber da ist noch alles ok. Der Turbo und der Klimakompressor und die ganze Arbeitszeit geht auf Garantie, das einzige was sie vielleicht zahlen müßen ist das Kühlmittel, aber vielleicht geht das dann auf's Haus" Hab ich gesagt "gut alles klar vielen Dank " Ich hab ihm den Schlüssel vom Leihwagen gegeben und er mir den von meinem Elch. Mein Elch stand wie immer nachdem er bei meinem Händler war gewaschen und geputzt (innen wie außen) am Hof. Ich bin eingestiegen und los gefahren. Soweit alles super der Motor läuft wieder sauber und ruhig und hat wieder die normle Leistung. Es wurden anscheinend noch enie klappergeräusche beseitigt, und mein Handbremshelbel unaufgefordert wieder repariert (da hat dauernd der Griff gewackelt).
    Daheim angekommen hab ich dann mal unter die Haube geguckt. Alles sauber und Scheibenwischwasser aufgefüllt. Und das alles für 0,00 Euro (bis auf das Kühlmittel evtl.) Bei einem A170 Bj. 1/2002 und 40 t km auf der Uhr.
    Ich bin wirklich mal wieder top mit der Arbeit von meinem DC Händler zufrieden. Die Jungs sind einfach spitze und beim Thema Service schnelligkeit und Gründlichkeit kann man denen nur schwer das Wasser reichen. Ich war zwar am anfang enttäuscht und verärgert wie ich den Defekt feststellte, aber jetzt bin ich wieder froh einen Mercedes zu fahren und Kunde beim Autohaus Wüst & Weigand zu sein.... Allen hier ständig über defekte und schlechten Service bzw. fehlende Garantie / Kulaz leistungen meckern kann ich nur emfpfehlen mal den Händler zu wechseln. Ich kann mr nicht vorstellen das der Wüst der einzige ist bei dem alles top ist.

    So jetzt hab ich euch genug erzählt wie toll alles bei mir ist, jetzt bleibt zu hoffen das das erst und letzte war, was an meinem Elch kaputt ging.

    Gruß,

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Kann immer mal passieren... Muss aber nicht ;)

    Vor allem nach Heizeskapaden die letzten Kilometer gemächlich fahren. Der Turbo mag die stehende Hitze nicht so sehr :)
     
  4. #3 trustkill, 03.01.2005
    trustkill

    trustkill Guest

    Sei doch froh dass Du einen kostenlosen Leihwagen bekommst und das ganze sogar noch auf Kulanz repariert wird. Nach 3 Jahren beileibe nicht bei jedem Hersteller "normal".

    Ich finde da ist nichts zu meckern...
     
  5. #4 Thomas_IN, 03.01.2005
    Thomas_IN

    Thomas_IN Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt Donau
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Lang
    Naja also da ich grundsätzlich kein heitzer bin und wenn dann nur auf der Autobahn schnell faher, und da aber schon darauf achte das der Turbo zeit zum abkühlen hat, kommt das wohl nicht in frage.... Bin mal gespannt wenn mein Auto fertig ist was sie sagen woran es liegen könnt bzw. was genau kaputt war, weil die Leistung war ja noch da....
     
  6. #5 Thomas_IN, 08.01.2005
    Thomas_IN

    Thomas_IN Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt Donau
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Lang
    Jetz is wieder alles gut hab mein Elch von der Werkstatt geholt (Bericht siehe ganz oben)
     
  7. #6 Webking, 08.01.2005
    Webking

    Webking Guest

    Kann ich nur bestätigen.

    Bei uns gibt es zwei Händler:

    Nr.1 - 10 km entfernt *thumbdown* *mecker* *mecker*

    Nr. 2 - 14 km entfernt *daumen* ;D ;D
     
  8. #7 -Chris-, 09.01.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Ihr habt glück!!

    Bei mir gibts nur eine Werkstatt und da ist der Service unteraller Sau

    *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown*

    Unter anderem aus diesem Grund war das auch mein letzter Benz
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Webking, 09.01.2005
    Webking

    Webking Guest

    Am Ende lohnt es sich einen weiteren Weg in Kauf zu nehmen.

    Man kann sich beim richtigen Händler viel Ärger ersparen.

    Den Gebietsschutz gibt es nicht mehr!
     
  11. #9 -Chris-, 10.01.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Ja aber in Weiden (92637) gibts ja keinen 2ten soweit ich weiß. Da ist der nächste in Regensburg glaub ich

    wo kann man da nachschauen??
     
Thema:

UPDATE: Bericht: Turbo dfekt / repariert

Die Seite wird geladen...

UPDATE: Bericht: Turbo dfekt / repariert - Ähnliche Themen

  1. Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht

    Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht: Hallo! Ich wollte euch, insbesondere denen, die überlegen "soll ich es wagen oder lieber machen lassen" mal meine Erfahrungen mitteilen: Ich habe...
  2. zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi

    zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi: Hallo Es tut mir leid für mein Französisch Deutsch wie mein Turbo Mercedes Klasse 168 cdi zu zerlegen zu entfernen injectors ?? Hello I am...
  3. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  4. W168 A170 CDI upgrade Turbo Kit

    A170 CDI upgrade Turbo Kit: Verkaufe hier die Bauteile meines Umbaues an meinem Elch Ich hatte damals 110kW bei 270Nm auf dem Prüfstand. Ich finde gerade nur das Bild nicht...
  5. W169 Kaufberatung A200 Turbo, BJ 2006

    Kaufberatung A200 Turbo, BJ 2006: Guten Tag, ich könnte für 4.500 Euro einen A200 Turbo (Baujahr 2006) mit 125.000km und Automatikgetriebe kaufen. Das Scheckheft ist gepflegt bis...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.