Vaneo Automatikgetriebe undicht

Diskutiere Vaneo Automatikgetriebe undicht im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo , ich habe einen Vaneo 1.9 , Baujahr 2002 ; mit Automatikgetriebe. Der aktuelle Kilometerstand ist : 102000km Seit einem halben Jahr...

  1. soffel

    soffel Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo ,

    ich habe einen Vaneo 1.9 , Baujahr 2002 ; mit Automatikgetriebe.

    Der aktuelle Kilometerstand ist : 102000km

    Seit einem halben Jahr verliere ich minimal Getriebeöl.Bei der letzten Inspektion wurde der Ölverlust am Getriebesimmering festgestellt.Um diesen Schaden zu beheben sind nach Aussage der Werkstatt mindestens 1500€ fällig , da der halbe Motor mit Vorderachse dafür ausgebaut werden muss .Heute wurde mir ein Hydraulik&Pneumatikdichtmittel von der Fa.Petec ( 50ml ; Art.Nr.: 90550 ) empfohlen.Da der Getriebeölverlust gering ist,sollte das Dichtmittel funktionieren .

    Nun meine Fragen :

    Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Mittel ???

    Wo muss ich das Mittel einfüllen ???

    Vielen Dank für eure Hilfe.......

    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 30.01.2013
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Öha, mal gaaanz langsam.

    Schau doch mal hier im Forum nach der EHS. Das Ding hat super feine Kanäle. Wenn die mit deinem Dichtungsmittel "dicht" sind. Dann geht überhaupt, absolut garnichts mehr.

    Also nochmal richtig gut überlegen, das mit dem Dichtmittel
     
  4. #3 Schrott-Gott, 31.01.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    837
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -

    Bei dem, der Dir das empfohlen hat! Wahlweise von oben oder von unten. Aber ich glaube, es wird nix helfen, der wird nicht dicht werden.
    -
    Hier sind Bilder eines Automatik-Getriebe-Schaltschiebergehäuses:
    http://www.abload.de/gallery.php?key=pyBGS6lT
    Ist zwar vom W124, aber das Prinzip ist immer noch das gleiche: Feinste Kanälchen und Ventile mit winzigen Federchen und Kügelchen und Kölbchen, die bei genau definierten Öldrücken schalten müssen.
    Da ein Dichtmittel rein??
    -
    Das von Dir genannte Mittel ersetzt Hanf bei Hydraulik-Schraubverbindungen, also z.B. Wasserleitungen.
    Ob Dein Kollege wohl zuviel Dichtmittel geraucht hat? Hanf ist Hanf !! *ulk* *ulk* *ulk* Aber voll *ulk* !! !
     
  5. soffel

    soffel Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo ,

    vielen Dank für die Info .

    Gibt es eine andere Möglichkeit außer den halben Motor mit Vorderachse auszubauen :?: :?:
     
  6. #5 Vaneo freund, 01.02.2013
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Der undichte Ring muss halt raus. Wie man da rankommt??? keine Ahnung.
     
  7. #6 Schrott-Gott, 02.02.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    837
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Wenn Dir der Aufwand zu groß ist, hilft: Ein Auffangblech drunter basteln, indem Du alles !! auffängst und in einen kleinen Behälter leitest, den Du ab und zu ausleeren mußt.
    Soviel, wie du ausleerst, mußt Du auch gleich wieder neu einfüllen, damit der Ölstand möglichst korrekt bleibt.

    Macht ein Bekannter von mir seit Jahren so bei einer Traktor-Hydraulik. Der Tausch des defekten Teils würde soviel Kosten wie ein neuer Traktor. (Riss im Gehäuse am Hydraulik-Anschluss). Der schüttet das rausgedrückte Öl über ein feines Tee-Sieb wieder rein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vaneo Automatikgetriebe undicht

Die Seite wird geladen...

Vaneo Automatikgetriebe undicht - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  2. Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......

    Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......: hallo bin neu hier. Ich habe folgende Probleme: Mein (Benzin) Vaneo startet super, jedoch nach ein paar sek. Geht er fast aus. Dann ( als ob ne...
  3. W414 Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD

    Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD: XL-LOAD 4x195/55/15 NEUW.wg.VERKAUF AUTO auf MERCEDES FELGE Volles Profil wie NEU !!! Felge für Mercedes Vaneo Leider hatte unser Vaneo einen...
  4. Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf

    Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf: Hallo an alle Forumsmitglieder und vorallem Historienspezialisten Seit einiger Zeit hab ich mal wieder ein Bild im Kopf das ich nicht vergessen...
  5. Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?

    Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?: Guten Tag Die Lüftung unseres A140 Benziner Mopf macht seit einiger Zeit einen sehr muffigen Geruch. Filterwechsel, Desinfektion mit Tunap 981...