Vaneo springt nicht an, springt an, springt nicht

Diskutiere Vaneo springt nicht an, springt an, springt nicht im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo, habe ein Problem mit meinem Automatik, Vaneo Bj 2002. Seit einiger Wochen habe ich folgendes Problem: Ich fahre meine Tochter in den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 vaneo_1, 28.03.2007
    vaneo_1

    vaneo_1 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein Problem mit meinem Automatik, Vaneo Bj 2002. Seit einiger Wochen habe ich folgendes Problem:
    Ich fahre meine Tochter in den Kindergarten, steige aus
    bringe sie rein ,komme nach ca.5 Min wieder raus,stecke den Schlüssel ins Schloß,die Lämpchen leuchten alle, der Zeiger der Tankanzeige nimmt seine Position ein, das Radio geht an usw. aber der Motor gibt keinen Laut von sich.
    Wenn ich es dann nach 15-45 Min mal wieder versuche, springt er wie von Geisterhand, ohne zu murren an.
    Zweimal ist er auch schon morgends, erst nach 40 Min. angesprungen!
    Ich habe schon alle meine Schlüssel ausprobiert, weil mir Freunde sagten,dass es an der Wegfahrsperre liegen kann.
    Bisher war ich noch in keiner NL, habs vor - würde aber gerne vorab wissen was evtl. auf mich zu kommt , bevor ich wieder in die Werkstatt fahre und hunderte von Euros ausgebe.

    Vielen Dank im voraus!

    Gruß Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 28.03.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Hörst du wenigstens ein Klicken aus der Gegend des Beifahrerfußraums?
    Falls ja, ist zumindest die Elektrik bis zum Startrelais in Ordnung.

    Könnte also dann nur noch besagtes Relais selber hinüber sein oder dann die Ansteuerung (Kabel/Anschlüsse) des Anlassers.

    Wegfahrsperre kanns nicht sein, dann hättest du "Start Error" im Display.


    Hatte mal ein ähnliches Problem am VW; der hat manchmal auch nicht mehr gewollt .... Ursache war eine ausgelutschte Flachsteckhülse am Magnetschalter des Anlassers .... neue dran und nie wieder Probleme damit gehabt.
     
  4. #3 Black Beauty, 28.03.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Habe selbiges mit meinem Motorrad gehabt - war die Batterie.

    Es könnte auch der Spannungsregler an der LiMa sein, wenn dieser die Batterie nicht läd bei der Fahrt, dann zieht die Elektronik alles von der Batterie. Erst wenn sich diese dann erholt hat, kann man den Wagen wieder starten, aber dann leuchtet/glimmt während der Fahrt eigentlich die Batterielampe. Die gemessene Spannung an der Batterie, während der Motor läuft, sollte deutlich über 12Volt liegen. Dann sollte der Regler ok sein.

    Weiter habe ich auch keine Idee.

    Gruss
    BB
     
  5. #4 Der Pate 1, 29.03.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Wenn die "Batterie" nicht geladen wird muss die Kontrollleuchte leuchten (wenn nicht, dann hat man ein kleineres Problem) . Allerdings hört man beim Starten dann zumindest erst noch ein "Klacken" , deswegen auch im anderen Forum meine Gegenfrage ob sich wirklich garnichts rührt oder ob irgendwas sich noch bemerkbar macht bzw. der Hinweis wegen der Wegfahrsperre mit "Starterror" im Display, bei einer fehlerhaften Erkennung des Transponders.

    Aber der Hinweis mit der Batterie war schonmal gut, allerdings sollte man eine schwächelnde Batterie schon deutlich früher erkennen. Ladespannung um die 14 Volt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vaneo springt nicht an, springt an, springt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viano springt nicht an

    ,
  2. vaneo springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Vaneo springt nicht an, springt an, springt nicht - Ähnliche Themen

  1. W 168 springt nicht mehr an

    W 168 springt nicht mehr an: Seit mehreren Wochen springt meine A-Klasse nicht mehr an. Der Anlasser sagt keinen Mucks. Überbrücken und anschleppen bringt gar nichts. Sobald...
  2. Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......

    Vaneo blubbert, und im Kaltstart geht er fast aus ......: hallo bin neu hier. Ich habe folgende Probleme: Mein (Benzin) Vaneo startet super, jedoch nach ein paar sek. Geht er fast aus. Dann ( als ob ne...
  3. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  4. Wagen springt nicht an (Warm)

    Wagen springt nicht an (Warm): Hallo bei meiner A Klasse W169 Cdi 180 wenn der Motor warm ist sprint es nicht an will anspringen geht aber nicht wenn ich 5-10 min warte geht er...
  5. W414 Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD

    Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD: XL-LOAD 4x195/55/15 NEUW.wg.VERKAUF AUTO auf MERCEDES FELGE Volles Profil wie NEU !!! Felge für Mercedes Vaneo Leider hatte unser Vaneo einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.