W169 Verbindung von Ölwanne zu Klimakompressor notwendig?

Diskutiere Verbindung von Ölwanne zu Klimakompressor notwendig? im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen, beim Ölwechsel traf mich gestern der Schock. Der Wagen ist erst seit kurzem in unserem Besitz und hat gleich eine abgebrochene...

  1. #1 dawnstorm, 28.10.2018
    dawnstorm

    dawnstorm Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169 A200 Turbo - 2005 - 170000km - 6-Gang Handrührgerät
    Hallo zusammen,

    beim Ölwechsel traf mich gestern der Schock. Der Wagen ist erst seit kurzem in unserem Besitz und hat gleich eine abgebrochene Schraube und ein gebrochenes Gewinde.

    Die abgebrochene Schraube fixiert eine Halterung an der Ölwanne. Über die Halterung wird die Ölwanne mit dem Klimakompressor verbunden wo das Gewinde gebrochen ist.

    Wisst ihr ob diese Verbindung zwingend erforderlich ist? Irgend einen Sinn wird sich vermutlich schon haben :D

    Tipps für die Reparatur? Überlege eine Verbindung von den unteren beiden Schrauben des Kompressors zur Ölwanne zu bauen.

    Hier ein Bild vom Kompressor mit Halterung: ww.megaparts.eu/en/product/1109960769

    Hier eine Zeichnung - Das Gewinde für die Schraube 20 ist gebrochen: htps://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/car/a-klasse/a+200+turbo/66b/169034/fg/0/0/83/0/190/0/0/#10

    Danke euch

    Bitte bei den Links ein W bei www und ein t bei https ergänzen - bin noch zu kurz hier um Links zu posten
     

    Anhänge:

    Gast14468 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 dawnstorm, 27.11.2018
    dawnstorm

    dawnstorm Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169 A200 Turbo - 2005 - 170000km - 6-Gang Handrührgerät
    Niemand eine Idee?
     
    Gast14468 gefällt das.
  4. #3 Gast14468, 27.11.2018
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    Ne, im Moment noch nicht.

    Bin eher der "Berner" Blitz !
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 27.11.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.420
    Zustimmungen:
    15.712
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Doch ich! :D
    Dort wo die Schraube abgerissen ist war ursprünglich mal die Masse Verbindung, die ja jetzt an der Hilfsöse (oder wie auch immer diese Montage Hilfen heißen mögen) ihre Dienste vollrichtet.
     
    dawnstorm und Gast14468 gefällt das.
  6. #5 dawnstorm, 27.11.2018
    dawnstorm

    dawnstorm Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169 A200 Turbo - 2005 - 170000km - 6-Gang Handrührgerät
    Super, danke dir.
    Ich denke, dass ich da jetzt nichts verändern werde. Aus meiner Laien-Sicht sitzt der Klimakompressor fest und kann sich auch nicht verschieben.
    Ein neuer KK ist einfach zu teuer - neu befüllen müsste man ja dann auch noch alles.
     
    Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 27.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2018
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.420
    Zustimmungen:
    15.712
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ganz genau so sehe ich das Auch!
    In meiner Jugend bin ich mal 2 Jahre mit einem Opel Manta und nur 3 Radbolzen am Linken Hinterrad durch die Lande gezogen, bis der TÜV meinte dat geht so nicht weiter mein Jung :D
    Bis ich ihm sagte das die Franzosen ja auch nur drei haben, hat er kurz Gelächelt und doch gestempelt!

    Nachtrag: Ich muss dazu sagen das der Tüv-Mensch meinen Onkel und seine Werkstatt kannte, ich ihm versprechen musste das der Mangel binnen 24 Stunden beseitigt wird da er ansonsten das Siegel Persönlich wider abkratzt!
     
    Gast14468, miraculix und dawnstorm gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verbindung von Ölwanne zu Klimakompressor notwendig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse ölwanne www.elchfans.de

Die Seite wird geladen...

Verbindung von Ölwanne zu Klimakompressor notwendig? - Ähnliche Themen

  1. W168 Keine Verbindung zum ECU Motorsteuergerät

    Keine Verbindung zum ECU Motorsteuergerät: Hallo, mein W168 halbautomatik 78kw, 1999, hat keine Verbindung zum Ecu (Motorsteuergerät). (vcds rosstech obd2, elm327 verschiedenste app china)...
  2. W168 Luftmassenmesser - Verbindung zum Turb defekt

    Luftmassenmesser - Verbindung zum Turb defekt: Hallo Elch-Fans, ich habe einen CDI 170, W168 und versuche verzweifelt das Verbindungsstück zwischen dem Luftmassenmesser (6680900129) und dem...
  3. W169 Handbremsseil erneuert - Verbinder(Längenausgleich) gesucht

    Handbremsseil erneuert - Verbinder(Längenausgleich) gesucht: Hallo zusammen, mir ist vor ein paar Wochen das Handbremsseil gerissen bzw. der vordere Teil, der zum Hebel führt. Diesen habe ich am Wochenende...
  4. W169 Bluetooth- Verbindung ,,,,

    Bluetooth- Verbindung ,,,,: Moin Moin in die Rund :thumbsup: Wir sind seit 3 Wochen auch Besitzer eines A 160 w169 ,, Bj 07.2009 *elch* ,, und sind sehr Zufrieden *thumbup*...
  5. i-Phone mit dem APS 50 verbinden!

    i-Phone mit dem APS 50 verbinden!: Hallo Elchfans, bin jetzt stolzer Besitzer eines A170 von 2008 und möchte mein i-Phone 5C mit dem eingebauten Audio/Navi APS 50 verbinden. Eine...