Verbrauch A 190 / Poltergeräusche

Diskutiere Verbrauch A 190 / Poltergeräusche im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin,moin Elchfans, habe vor kurzem einen A 190 gekauft. Macht irre Spaß der kleine Kerl. Sind 11 Liter wirklich normal ? Ist das Radio aus und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 leaseman, 15.03.2004
    leaseman

    leaseman Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 190 Elegance
    Moin,moin Elchfans,

    habe vor kurzem einen A 190 gekauft. Macht irre Spaß der kleine Kerl.
    Sind 11 Liter wirklich normal ?
    Ist das Radio aus und man sperrt die Lauschlappen auf höre ich Geräusche. Vielleicht die 50er Bereifung oder der Anfang eines defektes Radlagers oder vielleicht doch Standplatten ?

    Danke !

    Euer neues Mitglied

    leaseman
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    wie alt ist er denn? wenn er neu ist, können 11l durchaus normal sein, wenn ich nur in der stadt fahre, genehmigt sich meiner auch ordentlich was. überland und autobahn bei gemäßigtem tempo sind aber deutlich unter 10, so bei 7-8l. Hetzt man den Elch über die Autobahn ist natürlich nach oben fast alles offen :-)
    zu den geräuschen kann ich nicht viel sagen, ich weiss ja nicht, wie sie sich anhören. meiner hat, seit es gestern warm geworden ist, auch angefangen irgendwo zu klappern. muss das auch mal genauer untersuchen.

    Gruß
     
  4. #3 Michael F., 15.03.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Zum Spritverbrauch wurde im Forum so viel gequatscht, dass Du mit der Suchfunktion bis Ostern mit dem Lesen eingedeckt sein wirst.

    Je nach Reifenhersteller und Profil kannst Du (gerade mit Winterreifen) ziemliches Brummen/Dröhnen, v.a. bei höheren Geschwindigkeiten feststellen. Am extremsten ist es mit grobstolligen Geländebereifungen.
    Obs ein Radlager oder doch die Reifen sind, lässt sich ganz einfach feststellen; ein defektes Radlager macht normalerweise je nach Lastwechsel (lange Links oder Rechtskurve zügig durchfahren) mehr oder weniger Geräusche.
     
  5. Nik

    Nik Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelfer
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    A 190 L Elegance
    Hi,
    Haben auch nen Elchi 190 Elegance aber als Automatik. Der ist 1 1/2 Monate alt und braucht im Winter in den Bergen mit Winterreifen und Schnee so seine 13-14 Liter!!!!
    Also keine Angst ist normal geht aber mit der Zeit zurück!!!
    Wurde mir jedenfalls gesagt!!!

    Wegen der Gräusche kann ich dir net helfen! Ich weiß nur 100% das wir keine Innengeräusche haben! Also kann das ja net normal sein! Würd mal in der Werkstatt vorbeifahren!!!

    MfG

    Nik *thumbup*

    -----------ein Elch darf mehr Verbrauchen, da er ein Elch ist --------------
     
  6. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    war der Elch denn neu??
    Grobstollige Reifen brummen schon mal aber "poltern" tun' se nicht.
    Wenn Elchi gebraucht war und jetzt so um die 20.000/ 25.000 km drauf hat (oder mehr) dann könnte es sein, das deine Stabis defekt sind.
    Schau mal im Forum, da gibt es jede Menge (auch Neue) Themen zum Thema Stabis. Nicht jedes "Poltern" ist jetzt automatisch auf die Stabis zurückzuführen aber meine ersten Gedanken gehen immer in diese Richtung, da die Stabis eine echte Schwachstelle am Elch sind und meist nicht nur einmal im Elchleben den Geist aufgeben.

    Gruß
    Über
     
Thema:

Verbrauch A 190 / Poltergeräusche

Die Seite wird geladen...

Verbrauch A 190 / Poltergeräusche - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  2. Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell

    Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell: Hallo, habe die letzten Tage öfter Langstrecke fahren müssen, der Verbrauch ist bei mir bei 9.98L/100km auf die letzten 6770km (habe den Wagen...
  3. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...
  4. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
  5. Heckscheibenwischer A-160

    Heckscheibenwischer A-160: Hallo Zusammen, Folgendes Problem: An meiner A-Klasse ruckelt der Scheibenwischer bei betätigen des Schalters am Armaturenbrett und bleibt an...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.