Verbrauch Benziner

Diskutiere Verbrauch Benziner im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Ich weiß das Thema Verbrauch ist schon tausendmal ......... Aber ich brauche mit dem Vaneo, bei sehr verhaltener Fahrweise über 10l. Ich gebe zu,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vaneo Mike, 22.08.2004
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Ich weiß das Thema Verbrauch ist schon tausendmal .........
    Aber ich brauche mit dem Vaneo, bei sehr verhaltener Fahrweise über 10l.
    Ich gebe zu, das ich viel Kurzstrecke fahre. Aber ich bemühe mich redlich den Verbrauch tief zu halten.
    Also jetzt keine Antworten von wegen : unser Diesel braucht bloß 4l. Ich hab nen Benziner 1,6 102PS und da möchte ich mal andere zu hören.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verbrauch Benziner. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,
    ich brauche mit meinem A 160L Automatik mit Klima bei viel Kurzstrecke auch 10 Liter. Erst bei längeren Fahrten raus aus der Stadt komme ich auf 7 Liter. Da das bei meinem alten Elch genau so war, scheint das wohl normal zu sein. :(
    Oldman
     
  4. #3 Vaneo Mike, 23.08.2004
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Das tröstet mich auch nich so richtig, ansonsten scheinen wir ja hier ein reines Diesel-Forum zu haben.
    Alos was braucht denn ein Traktor bei 2x auf`s Feld und zurück ;-))
     
  5. #4 Silbernase207, 23.08.2004
    Silbernase207

    Silbernase207 Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ammersee
    Marke/Modell:
    Zooom Vaneo 1,7 CDI
    Hoffentlich geht mir nie die Strasse aus und muß das mit dem Feld und zurück probieren http://www.elchfans.szwo.com/wbb2/images/smilies/wink.gif

    Also mit meinem Traktor (1,7 CDI Automatik) habe ich erst zweimal getankt und bin bei 7,1 Liter / 100 km. Das ist aber erst ein Anhalt, es wir sicher mehr werden. Nach den ersten Tanken hat es bis ca. 250 Kilometer gedauert bis sich der Zeiger bewegte, beim zweiten mal schon unter 200 Kilometer, bei gleicher Fahrweise. Beim erstenmal zeigte die Tankuhr knapp unter 1/4 voll und es passten 50 Liter in den Tank. Beim zweiten mal zeigte die Uhr etwas über 1/4 und bei 32 Litern war Schluß. Da das Auto nie gerade an den verschiedenen Tankstellen steht und man wohl nie gleich voll tanken kann, wird der Verbrauch erst nach öfteren Tanken und dann einmal bei der zuerst gesuchten Tankstelle richtig errechnet werden können. Mehr wie 8 Liter sollen es aber nicht werden!

    Gruß
    Manfred
     
  6. #5 Vaneo Mike, 23.08.2004
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Ich sag`s ja die Dieselfahrer. Schön das mal wiede ein neuer Name hier auftaucht. Ist der Vaneo neu? das mit der Tankuhr habe ich schon ganz oft gelesen, aber bei meinem Verbrauch von 10l läßt sichs ja prima überschlagen wann das Ende naht ;-)).
     
  7. #6 Silbernase207, 24.08.2004
    Silbernase207

    Silbernase207 Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ammersee
    Marke/Modell:
    Zooom Vaneo 1,7 CDI
    Hallo Vaneo Mike,
    habe meine Schlafmütze jetzt 5 Wochen, es ist ein Messefahrzeug von der letztjährigen Caravan und Boot in Düsseldorf. Hier kann man das Fahrzeug genauer anschauen: http://www.zooommobil.de/vaneo/vaneo_index.html
    Meiner ist so silbern wie der im Prospekt. Auch im diesem Jahr werden die Zooombies wieder in Düsseldorf ausgestellt.
    Mit der Tankuhr habe ich so meine Erfahrung, zuvor hatte ich einen Schlafmützen-Berlingo. Bei einem Tankinhalt von 55 Litern (Angabe Betriebanleitung) konnte man je nach "Schräglage" an der Tanktelle so zwischen 45 und über 60 Litern tanken, bei fast leerem Tank. Den Wechsel habe ich nicht bereut, der Vaneo ist um einiges besser. Das bleibt hoffentlich auch so *thumbup*

    Gruß
    Manfred
     
  8. #7 Elchretter, 25.08.2004
    Elchretter

    Elchretter Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Vaneo
    Hallo Vaneo Fans ;)

    Meiner ( 1,6 102 PS ) braucht auch siene 10 l bei schonender Fahrweise und Kurzstrecke. Das ist bei der Schrankwand aber auch ok.
    Éin Kangoo Automatik mit 80 PS braucht auch seine 9 - 10 l .

    Grüsse Matthes
     
  9. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,

    @Silbernase207

    sag ich doch.....Vaneo = Platz ohne Ende. ;D
    Nettes Auto, Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.
    Oldman
     
  10. #9 Vaneo Mike, 25.08.2004
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Na gut 10l.
    Gott sei Dank, hab ich 2 Kinder, die können mich ja zur nächsten Tankstelle schieben ;-))
     
  11. #10 A newbie, 03.09.2004
    A newbie

    A newbie Guest

    Tja, bei den Benzinpreisen...

    Ich kann mich leider nur allen anderen anschliessen was den Verbrauch betrifft (1,6, Autom.).

    Jetzt weiß ich auch weshalb wir noch ein zweites Kind brauchen (die Idee mit dem Schieben ist nicht dumm ;D).

    Gruß
    A Newbie
     
  12. #11 Vaneo Mike, 03.09.2004
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Aber funktioniert nicht *thumbdown*. Die Kinder lassen dich einfach stehen, kannste mir glauben.

    Also sparsam fahren, Bus und Bahn nutzen, Fahrrad nehmen, das ist glaube ich das einzige um den Verbrauch zu senken.
    Laut Aussage von DC ist der Verbrauch von 10l durchaus noch normal *thumbdown*
     
  13. #12 tscho74100, 04.09.2004
    tscho74100

    tscho74100 Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich finde auch 10 liter ist ok.

    wer weniger verbrauchen will

    alles aus , klima , radio

    dann geht das auch

    oder halt mit dem bus fahren ;D

    gruss thorsten
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Vaneo Mike, 04.09.2004
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Hast du ne Tankstelle ??? oder was.
     
  16. #14 Silbernase207, 26.09.2004
    Silbernase207

    Silbernase207 Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ammersee
    Marke/Modell:
    Zooom Vaneo 1,7 CDI
    Danke für die guten Wünsche Oldman,
    hatte über 3000 Kilometer gute Fahrt in Tschechien, Slowakei, Ungarn und Österreich. Der Platz hat gereicht, der Weinkeller ist wieder gefüllt ;D

    Aber es ging ja hier nicht um den Verbrauch von Wein pro Nase, sondern Benzin/Diesel pro 100 Kilometer. Über die von mir gefahrenen 5200 Kilometer liegt der Schnitt bei 7,4 Litern. Wenn ich die sparsamen Landstrassenetappen (Tschechien, Slowakei, Ungarn max 90 Km/h mit 6,6 Liter) heraus rechne liege ich noch knapp unter 8 Litern. Für den nicht gerade leichten Vaneo und die komfortable Automatik bin ich mit dem Verbrauch zufrieden.

    Auch sonst bin ich von meiner Silbernase begeistert, sowohl Fahrkomfort als auch Wohnkomfort sind super. Der Wechsel vom Franzosen zum Schwaben hat sich gelohnt.

    Gruß
    Manfred
     
Thema:

Verbrauch Benziner

Die Seite wird geladen...

Verbrauch Benziner - Ähnliche Themen

  1. Baujahr 1999, Benziner, A140 ?, Fehler -60

    Baujahr 1999, Benziner, A140 ?, Fehler -60: Gaten Tag, unsere A-Klasse Bj 1999, Benziner, A140 ? zeigte gestern mehrere Fehler beim Fahren an, nun hat sich im Tachodisplay eine " -60" und...
  2. W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment

    W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment: Hallo Leute, mit wie viel Nm ist die Mutter für die Stoßdämpferstange im Domlager anzuziehen? Meine Werkstatt hat sie mit nem Schlagschrauber...
  3. A160 Benzin Verbrauch

    A160 Benzin Verbrauch: Gerade bei Spritmonitor gesehen: die meisten brauchen um 7,5 Liter. Ich frage mich wie das geht, da müsste ich maximal 120 auf der Autobahn...
  4. A160 Benzin läuft Unrund

    A160 Benzin läuft Unrund: Hallo, ich bin neu hier und versuche es mal hier im Forum. Mein A 160 Benziner mit 100 PS läuft seit einigen Tagen unrund. Da ich schon alles...
  5. Noch einige Fragen zum A170 Benziner

    Noch einige Fragen zum A170 Benziner: Hallo liebe Leute, Ich schon wieder, aber ist ja mein erster Benz. Habe jetzt die ersten 1000 km abgespult. Nun sind mir einige Dinge aufgefallen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden