Verbrauch mit Anhänger

Diskutiere Verbrauch mit Anhänger im W246 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse W246 Forum; Hallo, ich fahre einen Audi A6 und interessiere mich für einen gebrauchten B200 (136PS) für meine Frau und zur gelegentlichen Nutzung als...

  1. #1 Audianer, 24.05.2015
    Audianer

    Audianer Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Audi A6
    Hallo,

    ich fahre einen Audi A6 und interessiere mich für einen gebrauchten B200 (136PS) für meine Frau und zur gelegentlichen Nutzung als Zugfahrzeug. Hat jemand damit Erfahrung ? Wenn ich das richtig sehe liegt die Anhängelast gebremst bei nur 1200kg. Was mich dabei hauptächlich interessieren würde ist die Veränderung im Spritverbrauch. Lt. diesen Verbrauchsangaben liegt der 136PS Benziner bei etwa 8.7l. Ich hatte schon Wagen, die mit Anhängelast nur wenig mehr verbraucht haben (alles Benziner) und andere die urplötzlich extrem durstig wurden, darum die Frage.

    Volker
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Das kommt ganz auf das Gewicht des Hängers an und ob man eventuell den Hänger öfter einen Berg hoch ziehen muss.

    Der B200 W246 hat 156 PS, der B200 T245 hat 136 PS.

    Mein A 170 (116PS) zeigt mir mit schwer beladenen Hänger je nach Strecke von 9l/100km Solo dann bis zu 15l/100km mit Hänger, geht auch mit weniger anfahren und längerer Strecke im KI mit 12l/100km.
    Mit dem B200 W246, verbrauch ich ungefähr das selbe an Sprit im Solobetrieb wie mit dem W169.

    [​IMG]


    Unseren ehemaligen E 280 W210 hab ich viel mit Hänger gefahren, da lag der Verbrauch mit leerem Hänger auf Langstrecke bei 8l/100km, voll beladen (~1000kg) durch die Kasslerberge waren es dann 16l/100km.
    Ich finde beim Hängerbetrieb gibt es noch viel mehr Variablen, als beim Soloverbrauch und somit kann man sowas schwer vorraus sagen.

    Übrigen berbraucht man mit Doppelachse auch noch mal nen Schluck mehr und Aerodynamischere Hänger verbrauchen wieder etwas weniger.


    Greetz
    Base
     
Thema:

Verbrauch mit Anhänger

Die Seite wird geladen...

Verbrauch mit Anhänger - Ähnliche Themen

  1. Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell

    Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell: Hallo, habe die letzten Tage öfter Langstrecke fahren müssen, der Verbrauch ist bei mir bei 9.98L/100km auf die letzten 6770km (habe den Wagen...
  2. Öl Verbrauch A200 Benzin

    Öl Verbrauch A200 Benzin: Hallo mein gebrauchter A200 läuft soweit gut, im Juli ist die Inspektion fällig beim Freundlichen mit 120.000 km. Ich fahre ihn jetzt seit...
  3. Hoher Verbrauch A160 die X-te

    Hoher Verbrauch A160 die X-te: Hallo! Ich habe natürlich die Suche bedient, aber nicht das Richtige gefunden. Ich habe mir letzte Jahr eine A160, Benziner, Schalter BJ 2002 von...
  4. Verbrauch sehr hoch

    Verbrauch sehr hoch: Hallo, ich fahre einen 180 CDI, und plötzlich ist mein Verbrauch in den letzten Wochen gestiegen, auch wenn das Auto schon warm ist ich komme...
  5. Hoher Verbrauch..normal ?

    Hoher Verbrauch..normal ?: Hallo Gemeinde, ich habe heute einen erschreckenden Verbrauch festgestellt und würde gerne wissen, ob das normal ist ?! Ich fange mal vorne an....