W169 Verbrauch / Tankinhalt

Diskutiere Verbrauch / Tankinhalt im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit dem 18.12.06 einen neuen 160CDI. Meine Frage ist, wie bzw. wann sich der Verbrauch normalisiert. Ich bin...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 duken10, 03.02.2007
    duken10

    duken10 Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    W169 160CDI
    Hallo zusammen,

    ich fahre jetzt seit dem 18.12.06 einen neuen 160CDI.

    Meine Frage ist, wie bzw. wann sich der Verbrauch normalisiert. Ich bin bisher ca. 3.500 km gefahren und habe das Gefühl, dass er noch einen erhöhten Verbrauch hat. Letztens auf der Autobahn habe ich bei 120 km/h einen durchschnittlichen Verbrauch von 6 Litern gehabt. Licht und Radio waren angeschaltet, Klimaanlage allerdings aus. Dieses erscheint mir ein wenig hoch, oder?

    Ausserdem würde ich gerne das genaue Volumen des Tankes wissen. Meiner Meinung nach liegt er über 54 Liter. Gibt es da genaue Angaben?

    Ansonsten bin ich voll zufrieden mit dem Elch!

    Über Antworten würde ich mich freuen!

    Gruss
    Duken10
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HMBauer, 03.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ich denke mal das es n W169 is ???
     
  4. #3 duken10, 03.02.2007
    duken10

    duken10 Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    W169 160CDI
    ja genau ein W169 160CDI
     
  5. #4 HMBauer, 03.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    TAnkinhalt sollte in deiner bedienungsanleitung stehen (zumindest ist es beim 168er so)

    und der verbrauch scheint mir auch recht hoch (zumindest brauch mein 170CDI weniger)
     
  6. #5 Jessica, 03.02.2007
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Hi 160 CDI Kollege,

    dein Elch hat genau 54 Liter Tankinhalt.

    6 Liter... na ja, es kommt drauf an, wie lange du diese Strecke gefahren bist und ob sie bergig oder ein wenig abschüssig ist. Eine minimale Steigung kann schon wieder einen Mehrverbrauch ausmachen, zumindest lt. Anzeige im KI.

    Ich hab meinen bei fast 30.000km auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,27 Litern bekommen. Fahre 75 % Autobahn!
     
  7. #6 Timeless, 03.02.2007
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    boah... so'n Verbrauch hätt' ich auch gern... :) :) *seufz*
     
  8. #7 Jessica, 03.02.2007
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Michi...
    dein Avatar....
    *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*


    Tja, dafür hast du wohl mehr Fahrspaß als duken10 und ich zusammen ;D ;) *blumen*
    (PS: Noch! :P :P :P *aetsch* )
     
  9. #8 Vollgasfest, 03.02.2007
    Vollgasfest

    Vollgasfest Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Ort:
    OHZ
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Also mein A180 CDI verbraucht so ca. 7,5 liter. (50%Stadt/50%BAB). Wenn ich nur in der Stadt unterwegs bin liegt er immer um 9 liter.
    Den A 170 CDI bin ich immer deutlich sparsamer gefahren.
     
  10. #9 HMBauer, 03.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ja das ist mir damals als ich nen 180CDI als werkstadt wagen hatte auch aufgefallen der er mehr diesel braucht als mein 170CDI

    aller dings wiegt er bestimmt auch mehr und hat auch 20PS mehr
     
  11. #10 funkenmeister, 03.02.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    aha,

    mein 180 CDI ligt im Sommer bei 5,2 Liter. Im m Moment bei 5,8 Liter.

    Bei deinem 160 CDI liegt das im guten Bereich. schau mal nach 10.000 km nochmal genauer auf den Verbrauch.

    Dein Verbrauch wird definitiv höher wenn du über 2000 1/ min bist. Klima macht so gut wie nichts, weil selbst wenn du die Klima ausgeschaltet hast läuft sie mit 5 -10 % mit.

    Negativ auf den Verbrauch im Vergleich mit dem 180 CDI wird sich das 5 Gang getriebe auswirken.
    Ebenso die Minderleistung die versucht wird mit den gaspedal auszugleichen.


    Gruß Kay

    @ kleine Schwester Ich hoffe du kommst heute abend sonst *kloppe*
     
  12. #11 duken10, 03.02.2007
    duken10

    duken10 Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    W169 160CDI
    Hallo Jessica,

    wie schnell fährst du denn auf der Autobahn bei deinen 5,27 Litern im Schnitt?

    Gruss
    Duken10
     
  13. #12 Vollgasfest, 03.02.2007
    Vollgasfest

    Vollgasfest Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Ort:
    OHZ
    Marke/Modell:
    A180CDI
    genau gute Frage ! Wenn ich nicht über 120 KMH fahre und mind. 30 KM am Stück dann verbraucht er auch unter 6 liter.
     
  14. #13 Jessica, 03.02.2007
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Mal so, mal so... sieht man auch an den Verbräuchen im Einzelnen... der geringste Verbrauch lag bei 4,46 Litern und der höchste einmal bei 6,33 Litern.
     
  15. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    6,5 Liter ! Heut erst nach Tankstellenbesuch nachgerechnet.

    Und ich hab einen 180 CDI Autotronic.
    Davon war circa 75% AB Fahrt im Schnitt 160 Km/h mit
    drann schuld ;)

    Bisher niederigster gemessener Durchschnitt, war
    5,6 Liter, der höchste bei 7,1 Liter !
    Sonst ein bisheriger schnitt von circa 6,1- 6,2 Liter !

    Niederiger wäre mir lieber, aber ich verzichte ungerne auf
    Komfort ! Klima immer an, jetzt bei kaltem Wetter natürlich
    Sitzheizung, ggf. Heckscheibenheizung und Licht !
    Das schlägt sich natürlich auf höheren Verbrauch nieder.

    Der Vorgänger Elch, als 170 CDI Automatik verbrauchte
    im schnitt gute 0,5- 1 Liter mehr !
     
  16. #15 Vollgasfest, 03.02.2007
    Vollgasfest

    Vollgasfest Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Ort:
    OHZ
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Also bei 160 KMH klettert meim Bordcomputer aber auf 8-9 liter hoch.

    Übrigens auch ein A180CDI Autotronic und Klima aus.
     
  17. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Naja, den Momentanverbrauch, was der Bordcomputer da errechnet,
    ist noch lang kein Durchschnitt !
    Wenn es nur nach der Anzeige ginge, da hatte ich auch mal ne 8 vor
    dem Komma stehen gehabt ;)
    Wobei ich festgestellt habe (hatte es schon in einem anderem Tread
    reingeschrieben) das der Bordcomputer nicht sehr genau ist !
    Da liegen gewollte Toleranzen nach Oben hin vor, was auch angezeigt
    wird !
    Also, Papier und Stift immer mitnehmen, immer nach möglichkeit an
    der selben Tanke Sprit fassen und immer nach den erstem Klack der
    Pistole aufhören noch einige Tropfen rein zu quetschen ! ;D
    Dann rechnen ! Nur so kann man eine zu 99,9 %
    genauen Wert ermitteln ! ;)
     
  18. #17 saich037, 04.02.2007
    saich037

    saich037 Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Marke/Modell:
    W169 ÖfÖf
    Ihr habt ja alle Traumwerte! Mein 180CDI verbraucht 8L, bei normaler fahrt! Habe mich schon oft amüsiert mit Schneckentempo auf der Autobahn zu fahren mit geringer beschleunigung oder konstanter fahrt, und bin noch nie unter 7,2 L gekommen! War schon deswegen in die Werkstadt! Die finden das aber normal! Und als ich gesagt habe dass es einen grosen Unterschied ist von dem was sie im Katalog schreiben, haben sie mir geantwortet dass man diese Werte sowieso nie erreichen würde! dass wäre unmöglich! Nuje da kann man wohl nix drann ändern!
     
  19. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Nein, das ist nicht normal !
    Woran es liegt, weiß ich zwar nicht, aber an der arroganten
    Aussage der Werkstatt täte ich mich aufregen !

    Such ne andere Niederlassung auf !
    Nur auf einer Aussage vetrauen, hat die Erfahrung gezeigt, ist
    nicht immer so gut.

    Außerdem hat der Gesetzgeber mal ne Richtliene raus
    gegeben, schaue mal hier rein und klicke entsprechend weiter:
    wiki/Kraftstoffverbrauch
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 klaus2704, 04.02.2007
    klaus2704

    klaus2704 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Schwalmtal
    Marke/Modell:
    W169 180CDI
    Also meiner ( A180CDI 6 Gang nix Autronicgehopse) braucht im Schnitt 5,6L, wenn ich ihn "hösch"( Translation für Nichtniederrheiner......ruhig) fahre *aetsch*
     
  22. #20 saich037, 04.02.2007
    saich037

    saich037 Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Marke/Modell:
    W169 ÖfÖf
    vielen dank caessy
    ich werden dort noch ein wenig nachforschen, doch was ich noch fragen wollte ist ob ihr einen Partikelfilter habt! Und ob ihr nach der ersten Inspektion einen niederigen Verbrauch bemerkt habt den docht soll beim Olwechsel ein (weiniger zähes) Ol reinkommen und dies würde den Verbrauch sinken!
     
Thema: Verbrauch / Tankinhalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 tankinhalt diesel

Die Seite wird geladen...

Verbrauch / Tankinhalt - Ähnliche Themen

  1. Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell

    Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell: Hallo, habe die letzten Tage öfter Langstrecke fahren müssen, der Verbrauch ist bei mir bei 9.98L/100km auf die letzten 6770km (habe den Wagen...
  2. Öl Verbrauch A200 Benzin

    Öl Verbrauch A200 Benzin: Hallo mein gebrauchter A200 läuft soweit gut, im Juli ist die Inspektion fällig beim Freundlichen mit 120.000 km. Ich fahre ihn jetzt seit...
  3. Verbrauch mit Anhänger

    Verbrauch mit Anhänger: Hallo, ich fahre einen Audi A6 und interessiere mich für einen gebrauchten B200 (136PS) für meine Frau und zur gelegentlichen Nutzung als...
  4. Hoher Verbrauch A160 die X-te

    Hoher Verbrauch A160 die X-te: Hallo! Ich habe natürlich die Suche bedient, aber nicht das Richtige gefunden. Ich habe mir letzte Jahr eine A160, Benziner, Schalter BJ 2002 von...
  5. Verbrauch sehr hoch

    Verbrauch sehr hoch: Hallo, ich fahre einen 180 CDI, und plötzlich ist mein Verbrauch in den letzten Wochen gestiegen, auch wenn das Auto schon warm ist ich komme...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.