Verbrauch

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Phil, 13.10.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phil

    Phil Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150
    Laut ADAC

    Mercedes A 150 Classic 17980 1498 70 (95)
    7,9 5,4 6,2 Super Euro4


    Wie bitte soll man das schaffen???? *LOL*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Indem man den Normzyklus fährt.

    Diese Zahlen dienen in erster Linie der Vergleichbarkeit unter den verschiedenen Modellen und sollen bzw. können nicht den realistischen Verbrauch eines jeden angeben.

    gruss
     
  4. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 225.000 km
    Jetzt ist es ungünstig, die angegebenen Werkswerte zu erlangen. Bedingt durch die längere Kaltstartphase und vielen Lichtgefahre erhöht sich der Kraftstoffverbrauch. Im Sommer ist es aber kein Problem, die oben genannten Zahlen zu toppen. Verzichte ganz einfach auf Breitreifen, erhöhe den vorgegebenen Reifendruck um 0,5 at, lade alles überflüssige aus und fahre allein mit sauberen Auto. Die beste Zeit dafür ist die Fussballweltmeisterschaft, wenn alle vor der Flimmerkiste hocken, dann sind die Straßen frei. *thumbup*
     
  5. Phil

    Phil Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150
    Auf meine 205er verzichten? nee.... obwohl, kommt ja bald der Winter, da muss ich ja wieder :( naja okay .... dann halt weiterhin durchschnittlich 8,5 ...


    Wir wissen ja schon lange: "Kost Benzin auch 3 Mark 10, sch**** egal, es wird schon gehn..."

    lg
     
  6. #5 Crazyhorst, 14.10.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Guck mal beim Spritmonitor... *aetsch*
     
  7. #6 170CDIL, 14.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Sag mal, wie fährst du denn dann? Ich habe schon seit längerem einen Gesamtschnitt von 7,7 Litern. Im Sommer auf der Landstraße (keine größeren Steigungen) komme ich schon mal auf 6,1 - 6,2 Liter runter, auf der AB aber noch nie unter 7,3 (Tempo +-130, normaler Verkehr mit ein paar Stockungen).
     
  8. #7 Crazyhorst, 14.10.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Edit: Gestrichen
     
  9. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 225.000 km
    Mein Gesamtschnitt seit Juni 05 laut Anzeige beträgt nach 12.500 km, 6,3 Liter. Aus verschiedenen Gründen, wie Anschaffungspreis, Versicherung, Steuer, Kraftstoffkostenvorteil & Wartungsaufwand, habe ich mich für den kleinsten Benziner entschieden. Jetzt kommt mein Ergeiz dazu, mit dem vorhandenen 54 - 56 Liter Tankvolumen die magische 1000 km zu fahren. Für einen Dieselelch bestimmt kein Problem bei ökonomischer Fahrweise. Bei mir kommt nach rund 850 km die gelbe Lampe und mit der Restreichweite, verbunden mit dem Leerfahren des Tankes, waren einmal rund 980 km drin. Zur Fahrweise sei gesagt, möglichst ohne Bremse vorausschauend fahren, oder wie im Physikunterricht gelernt, ausnutzen der kinetischen Energie. Übrigens stehen die Superschnellen mit noch so großem Vorsprung zwei Ampeln weiter, wieder neben Dir. Wer jeden Tag auf Arbeit ritzelt, wird das schon bemerkt haben. Dann lieber fünf Minuten früher Losgefahren, der Schmerz beim nächsten Tanken kommt dann einige Tage später.
     
  10. Phil

    Phil Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150
    Na jut, fahre auch viel AB, dann Klima, Breitreifen, viel Gepäck, Sitzheizung, Tempomat... ich sehe schon, meine Schuld *angst*
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Grade die AB wird euch den Schnitt versauen. Abn 100-110 km/h geht der Spritverbrauch doch exorbitant in die Höhe. Da kommt man selbst in der Stadt noch günstiger bei weg.

    gruss
     
  12. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 225.000 km
    Wer viel allein unterwegs ist, wird den Unterschied zwischen vollen und fast leeren Tank beim beschleunigen und befahren unebener Straßen bemerken.
     
  13. Fred

    Fred Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CAD-Konstrukteur
    Ort:
    Neumarkt i.d.Opf.
    Marke/Modell:
    A140L
    *kratz*
    Kannst du es etwas genauer erklaeren ?


    Fred
     
  14. #13 bonacaA150, 16.10.2005
    bonacaA150

    bonacaA150 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Avantgade
    @Pirat
    ------------------------------------------------------------------------------
    Mein Gesamt schnitt seit Juni 05 laut Anzeige beträgt nach 12.500 km, 6,3 Liter
    -------------------------------------------------------------------------------
    Wird für die meisten A150 Fahrer nicht zu Schafen sein......
    Nur 70km auf der Landstraße und nie stadtfahrten machen

    Ich jeden falls beneide dich ....fahre schon spritsparend.....
    Kannst mir vielleicht ein paar Tipps geben wie ich auf 6.3 l kommen kann????


    grüß aus Berlin
     
  15. #14 170CDIL, 16.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Ich fahre, wie ich Lust habe, von daher bin ich mit meinem Gesamtschnitt von 7,7 Litern recht zufrieden. Bewusst spritsparend zu fahren, würde mir jeglichen Spaß am Autofahren nehmen. Dann lieber einen Liter Mehrverbrauch, und ich kann fahren, wie ich will - sprich, flott unterwegs sein!

    Wirklich sparen kann man IMHO sowieso nur mit einem Diesel, und einen Diesel wollte ich mir nicht noch einmal antun...
     
  16. #15 Tipofahrer, 16.10.2005
    Tipofahrer

    Tipofahrer Guest

    Habe erst jetzt im Urlaub einen Durchschnitt von 5.2 L erreicht. Und das mit AB. Landstrasse sowie in den Bergregionen der Schweiz. Und das ist echt in Ordnung. *aetsch*
    Also gut schluck an alle Benziner.
    Gruß Tipofahrer
     
  17. #16 170CDIL, 17.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Mit Ohropax und zugekniffener Nase zum Sparrekord, oder was *aetsch*

    Im Ernst: Ich brauche mit meinem 150er auf nunmehr 16.000 km genau 1,7 Liter mehr als mit meinem 170CDIL mit Automatik. Damit kann ich gut leben, wenn ich allein an die gute Laufkultur des Benziners denke. Da macht Autofahren doch gleich viel mehr Spaß ;D
     
  18. eddi

    eddi Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein A170CDI-L braucht 5,3 l (grechnet ueber 60.000 km) - Bin Langstreckenfahrer.
    Autobahn 6 l
    Landstrasse im Schneckentemp 4,2 l (absolutes Minimum)
     
  19. #18 Crazyhorst, 17.10.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    ... mit einem 140er sind 4,5l möglich, aber machen genausowenig Spaß wie ( mir ganz persönlich, nicht *kloppe*) Diesel fahren.
    Edit, bevor Bemerkungen kommen: Bei etwa 80 Dauertempo wie hier im Norden an einigen laaangen Autobahnabschnitten mit Baustellen ohne Stau auf einem langen Arbeitsweg mit viel Geduld und Abstand nicht zur Hauptverkehrszeit, aber ohne bergab und Rückenwind...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TimTaylor, 17.10.2005
    TimTaylor

    TimTaylor Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Marke/Modell:
    A170 CDI Elegance
    Bin mit meinen 170 CDI letzte Woche knapp 650km über die Autobahn gefahren.
    Habe einen Durchschnittsverbrauch von 6,1 Liter, obwohl ich nicht gerade spritsparend gefahren bin. Immer so zwischen 130 und 160.

    Habe allerdings auch keine Breitreifen.... *heul*
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Jo und zwei freundlichen Zapfsäulen. Bei der Ersten hing der Elch links vorne nach unten und bei der Zweiten nach rechts hinten nach unten. Dazu noch den Tank wahrscheinlich mal grade halb leer gefahren. Unter den Umständen mach ich aus meinem Diesel einen Verbrauch von 1,xx Liter/100 km ;).

    gruss
     
Thema:

Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Öl Verbrauch A200 Benzin

    Öl Verbrauch A200 Benzin: Hallo mein gebrauchter A200 läuft soweit gut, im Juli ist die Inspektion fällig beim Freundlichen mit 120.000 km. Ich fahre ihn jetzt seit...
  2. Verbrauch mit Anhänger

    Verbrauch mit Anhänger: Hallo, ich fahre einen Audi A6 und interessiere mich für einen gebrauchten B200 (136PS) für meine Frau und zur gelegentlichen Nutzung als...
  3. Hoher Verbrauch A160 die X-te

    Hoher Verbrauch A160 die X-te: Hallo! Ich habe natürlich die Suche bedient, aber nicht das Richtige gefunden. Ich habe mir letzte Jahr eine A160, Benziner, Schalter BJ 2002 von...
  4. Verbrauch sehr hoch

    Verbrauch sehr hoch: Hallo, ich fahre einen 180 CDI, und plötzlich ist mein Verbrauch in den letzten Wochen gestiegen, auch wenn das Auto schon warm ist ich komme...
  5. Hoher Verbrauch..normal ?

    Hoher Verbrauch..normal ?: Hallo Gemeinde, ich habe heute einen erschreckenden Verbrauch festgestellt und würde gerne wissen, ob das normal ist ?! Ich fange mal vorne an....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.