W169 Veredeln und aufwerten

Diskutiere Veredeln und aufwerten im W169 Tuning und Veredelung Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); ist ja nicht das Thema hier... Das Thema hier ging auch nur um einen "Tempomat" ....#42...

  1. #81 Heisenberg, 25.11.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.181
    Zustimmungen:
    18.276
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
  2. Anzeige

    schau mal hier: Veredeln und aufwerten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 stuermi, 25.11.2022
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    2.200
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    ist beim Tempomat aber immer mit dabei im W169 *aetsch*
     
  4. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Ja und Nein. Die Distronic ist Fluch und Segen zugleich.
    Ich bin mit dem W246 schon mal locker 15-20Km Landstraße und Orte hinter jemanden hergefahren ohne einmal das Gas oder die Bremse zu betätigen an Ampeln hält er an, zum losfahren kurz Gas antippen, in Kreiseln kannst du einfach hinterherfahren usw. Alles super, ABER oft nervt es auch. Vor allem auch auf Autobahnen. Wenn man zügiger mit Distronic unterwegs ist und jemand zieht einem vors Auto mit eigentlich relativ großem Abstand, bremst der Wagen direkt und das geht massiv auf dem Bremsverschleiß. Klar kann man den Abstand der eingehalten werden soll einstellen, viel bringt das aber an der Reaktion nicht. Der W212 war da noch etwas härter als der W246. Ich bin mit dem W212 mal exakt die gleiche Strecke von knapp 400Km gefahren. Einmal mit Distronic und einmal ohne bzw. habe manuell das Gas bedient (Reisegeschwindigkeiten beide Male zwischen 160-200 da wo es ging und vergleichbarer Verkehr). Ergebnis: deutlich weniger Bremsstaub und weniger Verbrauch, da die Distronic eben stark bremst und wenn frei ist direkt Kickdown gibt . Mit der Zeit entwickelt man dafür ein Gefühl, dass man in gewissem Situationen die Distronic schnell ausschaltet und einfach ausrollen lässt, dann geht es.

    Der limiter ist in Ländern wie der Schweiz Gold wert. Wir wurden da einmal mit gerade mal 8 Km/h zu schnell geblitzt, 100CHF Strafe, mit aktivem Limiter wäre das nicht passiert

    Auf Fahrten wie ich sie unten auf dem Bild gemacht habe , wo man entspannt mit 100 rumtuckert ist eine Distronic super angenehm, da man außer Lenken nichts machen muss. Im Kombination mit dem Torwinkelassistent dann einfach nur super
     

    Anhänge:

  5. #84 Biker1200, 26.11.2022
    Biker1200

    Biker1200 Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2021
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Delmenhorst
    Ausstattung:
    Avantgarde,6 Gangschaltung (manuel) Radio A 20 109 PS (80 KW)
    Marke/Modell:
    A Klasse A 180 CDI Bj 2006 oder Nissan Qashqai J10 2.0
    Moin ich habe mir jetzt nicht die letzte Seite komplett durchgelesen.
    Ich habe mir bei meinen 2006er W169 (A 180 CDI Avantgarde) den Tempomat nachrüsten lassen in der Werkstatt meines Vertrauen (eine spezialisierte in Richtung ältere Mecedes)*doll*
    Auf meiner Rechnung stehen folgende Teile
    Rep. Satz Schaltermodul
    Fahrpedal
    Schalter
    Verkleidung
    Senkschraube
    SCN Codierung
    somit sollte wohl auch das mit dem sogenannten "Kickdown" dabei sein.Ich selber habe den Limiter noch nicht gebraucht,da ich eigentlich mehr der Tempomatfahrer bin.Dies ist für mich etwas bequemer vom fahren her und ich kann mich mehr auf den Verkehr konzentieren.Auch fährt man wohl mit Tempomat etwas sparsamer,als wenn man immer wieder auf rechte Pedal selber drücken muß.:rolleyes:
    Wenn ich den Tempomatschalter für den Limiter betätige leuchtet eine gelbe LED auf und bleibt solange an bis ich den Schalter wieder betätigen.
    Also ich bin zufrieden und der Preis für die ganze Aktion hast sich jetzt schon wieder gelohnt.:D
     
    monster, Paulebaer1979 und A2020 gefällt das.
  6. A2020

    A2020 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2022
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Avantgarde, Schalter, Sportfahrwerk, Vollledersitze elektrisch, Sitzheizung, 4 Fensterheber, Audio 20 mit Soundanlage, Klimaautomatik, Aktiver Park-Assistent, Licht- & Sichtpaket, Komfortpaket, 2-Wege-Lenkradverstellung, anklappbare Außenspiegel, Steppenbraun
    Marke/Modell:
    A 200, Bj. 2009, 115000 km
    Verrätst du uns, was dich der Einbau mitsamt der Teile gekostet hat?
     
  7. #86 Biker1200, 26.11.2022
    Biker1200

    Biker1200 Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2021
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Delmenhorst
    Ausstattung:
    Avantgarde,6 Gangschaltung (manuel) Radio A 20 109 PS (80 KW)
    Marke/Modell:
    A Klasse A 180 CDI Bj 2006 oder Nissan Qashqai J10 2.0
    Jeep kann ich machen,das waren knapp 500 € für alles zusammen und es war Anfang dieses Jahres.*thumbup*
    Bin seitdem knapp 20000 km gefahren,beruflich bedingt.;-(
     
    Paulebaer1979 und A2020 gefällt das.
  8. A2020

    A2020 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2022
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Avantgarde, Schalter, Sportfahrwerk, Vollledersitze elektrisch, Sitzheizung, 4 Fensterheber, Audio 20 mit Soundanlage, Klimaautomatik, Aktiver Park-Assistent, Licht- & Sichtpaket, Komfortpaket, 2-Wege-Lenkradverstellung, anklappbare Außenspiegel, Steppenbraun
    Marke/Modell:
    A 200, Bj. 2009, 115000 km
    Klingt fair – und bei so einer Fahrleistung ist der Komfortgewinn sicherlich nicht zu unterschätzen. *thumbup*
     
    Biker1200 gefällt das.
  9. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Ich greife das Thema nochmal auf. Ich habe mich jetzt entschieden, den Tempomat zeitnah nachzurüsten.
    Das ganze muss ja im Motorsteuergerät und im KI programmiert/freigeschaltet werden.
    Die Hardware würde ich mir selber einbauen, dass ist ja kein Hexenwerk, allerdings bin ich mir mit der Codierung nicht ganz sicher. Kann ich das selber mit der Stardiagnose codieren oder muss das zwangsläufig Mercedes machen?

    Ich hatte eben ein Telefonat, allerdings mit einer “allgemeinen Telefonistin” bei meinem Mercedes Händler und sie hat mir wegen des Baujahrs gesagt, dass die das wahrscheinlich nicht machen. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob sie verstanden hat, dass ich die “Hardware” selber einbaue und nur die Codierung brauche. Leider ist mein Bekannter dort vor ein paar Monaten verstorben, sodass ich das nicht mit ihm klären kann.
    Sie hat jetzt mein Auto anhand des Kennzeichens an einen Serviceberater weitergegeben und der schaut sich das ganze mal an und meldet sich dann bei mir. Ich bin gespannt.

    @Biker1200 Wo hast du den bei dir einbauen lassen?
     
  10. #89 Heisenberg, 21.12.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.181
    Zustimmungen:
    18.276
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Wenn du "Star Diagnosis DAS" hast ja.
     
    MBA170 gefällt das.
  11. #90 Biker1200, 21.12.2022
    Biker1200

    Biker1200 Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2021
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Delmenhorst
    Ausstattung:
    Avantgarde,6 Gangschaltung (manuel) Radio A 20 109 PS (80 KW)
    Marke/Modell:
    A Klasse A 180 CDI Bj 2006 oder Nissan Qashqai J10 2.0
    Moin @MBA170 hier war ich damit:
    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjLxdCbxYr8AhV7gv0HHdMPDJYQFnoECBAQAQ&url=http://dirkthoele.de/&usg=AOvVaw1CJ8DbpHs0ZE7RsiQV3Hg9
    Ist eine ehemalige Vertragswerkstatt,die sich auf ältere Mercedes Modelle spezialisiert hat.B-)*thumbup*
    Wenn da nicht der Airbag wäre ,hätte ich das auch alleine gemacht bis auf die Codierung,aber wenn der Airbag einen schlechten Tag und Dir um die Ohren fliegt,wird dein Tag bestimmt auch nicht sehr schön sein anschließend.Deshalb habe ich das in dieser Werkstatt machen lassen und der Preis war für mich in Ordnung,nur abgegen und ein paar Tage später wieder abholen.:rolleyes::thumbsup:
     
    monster und MBA170 gefällt das.
  12. #91 Heisenberg, 21.12.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.181
    Zustimmungen:
    18.276
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    *dipl* Airbags fliegen einem nicht ohne Weiteres um die Ohren! Das sind Werkstattmärchen die einem gerne erzählt werden damit eine Schrauber dort nicht ran geht.

    Folgende Punkte sind zu beachten :!:
    1. Batterie abklemmen.
    2. Airbag ausbauen.
    3. Airbag mit der Austrittsöffnung nach oben weit weg aus der Reichweite von Neugierigen legen.
    4. Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

    Und die Zündung erst wieder einschalten wenn der Lenkrad Airbag Montiert ist, den diese Fehlermeldung kann sonnst nur mit einem Diagnosetester gelöscht werden.
     
    Hans14468 und MBA170 gefällt das.
  13. #92 MBA170, 21.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2022
    MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Ich hab gerade den Rückruf bekommen. Machbar ist es auf jeden Fall und Codieren könnten die es auch. Laut Serviceberater geht das wohl nicht bei allen W169. Keine Ahnung warum. Sowas wie beim W168, wo es z.B. den 170 CDI Schalter nicht mit Tempomat gab, gibts beim W169 meines Wissens nicht.
    Würde irgendwas zwischen 100-200€ für die Codierung kosten.
    Werde mir wahrscheinlich direkt ein komplettes Mantelrohr aus einem 2007er umbauen und nur meinen LWS übernehmen. Ich denke mal, dass das gehen sollte.
    Ich werde es wahrscheinlich doch bei Benz machen lassen. Irgendwie vertraue ich da meiner Star Diagnose nicht, da sie ab und zu mal zicken macht.
    Werde mir bei der Gelegenheit eventuell noch direkt das Abbiegelicht freischalten lassen.
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. #93 Heisenberg, 21.12.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.181
    Zustimmungen:
    18.276
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    :?:

    2022-12-21 12_20_47-Fußnote - A 028 545 19 32 - STEUERGERAET.png
    (Klicken zum Vergrößern)

    Offiziell beim :D nicht, aber machbar war es.
     
    MBA170 gefällt das.
  15. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Oh cool wenn das geht. Wäre auch mal eine Überlegung wert sich da was zu bauen. Aber erst wenn mein W168 wieder zurück auf der Straße ist
     
    Hans14468 und Heisenberg gefällt das.
  16. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Ich habe jetzt in etwa eine Preisrange in der es sich bewegen wird. Jenachdem was Mercedes fürs codieren haben will. 220€-320€ inkl. der Teile (wenn ich sie selber einbaue)
     
    Heisenberg gefällt das.
  17. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    So hab heute doch noch angefangen zu zerlegen. Die Teile kommen am 27.12 oder 28.12, dann gehts weiter. Das einzige, wo ich noch etwas ratlos bin, ist das Gaspedal. Ich schätze mal, dass dort die Verkleidung runter muss. Weiß jemand da mehr?
     

    Anhänge:

    Heisenberg und Biker1200 gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    So, es sind einige Tage vergangen und ich komme gerade von der Probefahrt. Was soll ich sagen, Auto läuft, keine Fehlermeldung, Kombischalter funktioniert. Jetzt muss es nächste Woche nur noch von Benz freigeschaltet werden und dann ist Code 440 komplett nachgerüstet. Der Tempomatschalter wird auf jeden Fall mit Strom versorgt, wenn ich ihn zeitlich rein drücke, dann leuchtet die LIM LED, passiert natürlich noch nix.
    Ist absolut kein Hexenwerk, außer das Gaspedal , dass hat mich heute einige Nerven gekostet. Ausbau kein Problem, man muss nur die Schrauben lösen und die Verkleidung mach unten ziehen, aber der Einbau ist eine absolute sch*** Arbeit, einfach die Nerven bewahren und alles ruhig zusammen bauen. Frei nach dem Motto “ der Ruhe liegt die Kraft”. Jetzt heißt es morgen noch den den Fußraum wieder sauber machen und dann warten bis zum MB Termin…
     

    Anhänge:

    Romanelch, monster, Heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  20. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    So Mercedes hat es dem Elch heute beigebracht.
    Tempomat und Limiter funktionieren ohne Probleme und das Abbiegelicht auch.
    Gekostet hat es mich 86€ inkl 10€ besch******* Energiepauschale.
    Hier meine Kostenaufstellung:

    - Mantelrohr und Gaspedal aus einem 2008er Unfallwagen mit 88.000Km (110€ zzgl. Versand)
    - Codierung (85€)
    Für 200€ inkl. der Versandkosten kann man nicht meckern.

    Habe doch den LWS aus dem Schlachter genommen, da er mit BJ 2010 war und laut Historie bei MB getauscht wurde und etwa das gleiche wie meiner runter hat, dafür aber jünger ist. Mein anderer landet im Lager
     

    Anhänge:

    monster, Christian Martens und stuermi gefällt das.
Thema:

Veredeln und aufwerten

Die Seite wird geladen...

Veredeln und aufwerten - Ähnliche Themen

  1. Audio 20 Akustische Aufwertung in der A200 CDI

    Akustische Aufwertung in der A200 CDI: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 28 Jahre alt und seit ca. 6 Wochen glücklicher Besitzer eines...
  2. W168 Anschaffung...aber fragen wg. optischer "Aufwertung"

    Anschaffung...aber fragen wg. optischer "Aufwertung": Wir wollen einen Elch anschaffen. Prinzipiell gefällt uns die Langversion besser. Nur scheint es die in Österreich eher selten und wenn dann nur...
  3. W168 Innenraum mit Alcantara veredeln ...

    Innenraum mit Alcantara veredeln ...: Hallo und guten Abend, an meinem Evo möchte ich gerne das Cockpit und die Mittelkonsole in Alcantara beziehen lassen und schön mit hellen Nähten...