Verkauferfahrungen A210 Evolution

Diskutiere Verkauferfahrungen A210 Evolution im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo liebe Elchfans, ich möchte meinen geliebten A210 mit 18 Zoll Styling VI AMG Felgen verkaufen. Hat jemand von Euch Erfahrungen gemacht...

  1. #1 claudia1985, 22.03.2015
    claudia1985

    claudia1985 Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    gelernte Speditionskauffrau, angestellte Versandle
    Ort:
    Paderborn
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Hallo liebe Elchfans,



    ich möchte meinen geliebten A210 mit 18 Zoll Styling VI AMG Felgen verkaufen.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen gemacht beim Verkauf seines A210 - Elch?

    Der A210 Evo ist ja eher nur den Kennern ein Begriff und hier gibt es doch bestimmt gewissen Plattformen auf denen man gezielt die Kenner und Liebhaber ansprechen kann.

    Ich denke das mobile.de eine gute Möglichkeit ist, aber doch nur die breite Menge anspricht..

    Bin auch Eure Verkaufserfahrungen gespannt.



    Grüße

    Claudia

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Hallo Claudia,
    du könntest ihn z.B zuerst in diesem Elchfans-Forum im Flohmarkt anbieten. Hier sind etliche "Kenner" unterwegs. Und... es gibt dir aufgrund der Kommentare usw. schon mal ein Gefühl dafür, ob du mit deiner Preisvorstellung richtig liegst.
    Wenn du dich dann für einen Marktplatz im Netz entschieden hast, ergänzt du dein Angebot um die links, unter denen dein EVO zu finden ist.
     
  4. #3 Ralf_987, 22.03.2015
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Hallo,

    der A210 ist zwar selten aber jetzt nicht unbedingt ein Exot. Bei mobile findest du 47 Angebote, die du ganz gut nutzen kannst um dir ein Bild vom Marktwert zu machen.
    *Klick*
    Du musst bei der Preisfindung halt nur entscheiden ob dir ein zeitnaher Verkauf oder ein möglichst hoher Verkaufserlös wichtiger ist.
    Viel Glück.

    LG
     
  5. Falk

    Falk Guest

    Um Dir bei einer Preisfindung zu helfen, fehlen Daten wie Baujahr, Laufleistung etc......ich würde mal schätzen das er ein paar Hunderter mehr bringt als ein A190.
    Ich seh es aus meiner Sicht so, bevor man mehr Geld für einen W168 A210 ausgibt, nimmt man lieber den Nachfolger W169. Zuviel darfst du also auch oder gerade deshalb
    nicht von "Kennern" erwarten.
     
  6. #5 Germish, 02.04.2015
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    Also so selten sind die nicht. Die Meisten sind wohl schwarz. Weniger sind in silber. Die meisten haben kurzen Radstand, einige haben langen Radstand.
    Um einen schwarzen mit langem Radstand, automatik und Lamellenschiebedach und zum richtigen Preis zu finden habe ich damals 2 Jahre gesucht.

    Das war vor ca. 6-7 Jahren. Mittlerweile kosten die Fahrzeuge hier fast weniger, als ich neulich bei Mercedes fuer den Einbau eines Startermotors inklusive absenken des Motors und unverschaemter Berechnung der Fehlerdiagnose bezahlt habe.
    Bei mir gibt es jetz nur noch die Flucht nach vorne. Meine Tochter ist 10 und in das Auto vernarrt. Also wird Sie es in 7 Jahren bekommen. daher habe ich im Oktober die leicht sichbaren Rostansaetze (ganz leichte Blasen haette vermutlich noch 4 jahre gedauert bis durch ware) an beiden hinteren Radlauefen komplett herausschneiden lassen. Da man da nichts im Zubehoer findet wurden die vom Fachmann per Hand aus Edelstahlblech nachgeformt und eingeschweisst. Ausserdem wurden die Tuerinnenseiten unterkanten aller Tueren entrostet das Lamellen dach entrostet. Alles wurde entsprechend behandelt und neulackiert. Gekostet hat das ca 1400 Euro.
    Fuer die naechsten 10 Jahre erwarte ich soweit keine Probleme.

    Das Fahrzeug wird sicherlich mal bei Oldtimerfreunden begehrt sein. Dies trifft immer auf die Topmodelle mit Komplett- oder Fastkompletausstattung zu.

    Mein Vorschlag, einmotten und fuer 10-15 Jahre in eine trockene Garage stellen. Die 2000-2500 Euro die Du vielleicht bekommen kannst sind es eigentlich nicht wert. Selbst bei meinem wo ich nachweislich die ganzen Ausgaben hatte die einem die Sorgen das in absehbarer Zukunft etwas kaputt geht komplett abnimmt, kann man kaum mehr erwarten als dass er sich im Vergleich mit anderen A210 leichter verkaufen wuerde.

    Ich kann mir kaum vorstellen dass dies in DE nicht viel anders ist.
     
Thema: Verkauferfahrungen A210 Evolution
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mercedes a210 evolution

    ,
  2. mercedes w168 a 210 l mit18 zoll felgen

Die Seite wird geladen...

Verkauferfahrungen A210 Evolution - Ähnliche Themen

  1. Connecting A210 foglights - W168 A160

    Connecting A210 foglights - W168 A160: Dear Elch fans. First of all, I apologize for spreaking English. I my ''Deutsch'' isn't that well. However, I was wondering if you could help me...
  2. W168 A210 Evolution (lange Version)

    A210 Evolution (lange Version): Hallo Elchfans, ich biete hier einen A210L (V168) Langversion Baujahr Juli 2003 mit 95000km an. Das Auto war ein Werkswagen von Mercedes Benz...
  3. W168 A 210 Evolution (Kurze Version)

    A 210 Evolution (Kurze Version): Hallo Forum! Ich biete hier einen A 210 Automatik Bj. 2004 mit 125000 km an. Das Auto ist seit 10 Jahren in unserem Besitz und wurde immer im...