W168 Verkaufsberatung

Diskutiere Verkaufsberatung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Nun mal keine Kaufberatung. Da mein neues Gefährt in anfahrt ist möchte ich gerne mein aktuelles verkaufen....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pagan

    pagan Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach
    Marke/Modell:
    A-170 l CDI 8/2003
    Nun mal keine Kaufberatung.

    Da mein neues Gefährt in anfahrt ist möchte ich gerne mein aktuelles verkaufen.

    http://zerza.cc/aklasse/a-klasse.html

    bitte ein paar Kommentare zum Preis etc.

    Nur keine Zurückhaltung.

    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Verkaufsberatung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Talla12V, 21.02.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Schönes Auto, sieht sehr gepflegt aus.

    Den Preis finde ich "normal". Kann nur als Beispiel sagen, dass ich für meinen A170L mit 39000km und ähnlicher Ausstattung (nur keine Rollos, dafür abnehmbare AHK, Lamellendach und Einparkhilfe) beim Händler inklusive zwei Jahren Garantie 12500 bezahlt habe.

    Edit: Zu spät gesehen, der hat ja ne Delle. Dann finde ich es fast zu teuer.
     
  4. pagan

    pagan Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach
    Marke/Modell:
    A-170 l CDI 8/2003
    Du hast natürlich recht, aber alles ist verhandelbar.
    Ich denke du hast auch verhandelt, wieviel sollte denn der ursprünglich kosten? Das würde einen guten Anhaltspunkt geben.

    Ich spekuliere ja auch ein bischen auf den Export, da ich die Mwst ausweisen kann.

    Gruß Michael
     
  5. #4 Mr. Bonk, 21.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Da Diesel, Langversion und eigentlich wenig km, kann man wohl noch etwas mehr verlangen als für andere A-Klassen. Ob es für 12.100 Euro reicht... wer weiß. Gerade die riesige Delle bietet den Käufern bestimmt mächtig Angriffsfläche fürs "Handeln". :-/

    Auf jeden Fall viel Glück und schreib doch mal, für wieviel der *elch* schließlich einen neuen Besitzer gefunden hat! *beppbepp* *thumbup*
     
  6. #5 Tsunami, 21.02.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Export? wg. Mwst bei dir?
    Glaub ich weniger, auch wenns nen Argument ist.
    Problem bleibt die Tür, weil die Spachtel usw. Reperatur wäre wol keine Zeitwergerecht Reperatur!
    Würde tippen, das du privat 10.000€ bekomen würdest!
    Mit Geduld auch deinen Preis, auch mit der Sparreperaturvariante!
    Ansonsten sehr schöner Wagen, ganz klar.
     
  7. #6 Talla12V, 21.02.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    12900 ohne Garantie, viel ging nicht (wie Du siehst)
     
  8. pagan

    pagan Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach
    Marke/Modell:
    A-170 l CDI 8/2003
    Wäre es von Vorteil den Wagebn vorher zu reparieren (di Lakdoktor Variante)?
    Da der Wagen als Geschäftswagen läuft könnte ich die Reparatur ja absetzen.

    Ich könnte mich immernoch über den Idioten Ärgern der mir rein gefahren ist und dann abgehauen ist....grrr
     
  9. #8 Pacifica, 22.02.2006
    Pacifica

    Pacifica Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Elegance
    sehr schönes auto, es stört wirklich nur diese delle - die würde mich als käufer abschrecken. ich denke schneller und unkomplizierter verkaufst du den wagen wenn er repariert wird - zumal du die kosten ja absetzen kannst.
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    also ich würde die Delle auf jeden Fall machen lassen.
    Es gibt Gebrauchte wie Sand am Meer und ich glaube nicht das du das Fz für 12.000 € verkauf bekommst mit dieser Delle.
    Wert ist er's evtl. (ohne Delle) aber erst mal Jemanden haben... .
    Realistisch glaube ich nicht das du mehr als 10.000 € bekommst wenn die Delle bleibt, auch wenn es wirklich ein schönes Auto ist.

    Gruß
    Über
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. pagan

    pagan Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach
    Marke/Modell:
    A-170 l CDI 8/2003
    Bei 10K€ wäre ich bei einem Km Preis von 0,34 Ct

    ich denke das 11 000€ ein guter Preis wären.
     
  13. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Also ein Auto mit Delle kannst du eigentlich nur anbieten wenn der Rest gerade noch so fahrbereit ist. Diese Delle macht allen potentiellen und seriösen Käufern einen Strich durch den Kopf und deren Bauchgefühl wird sagen: Nein, den will ich nicht. Da kann der Rest noch so gut in Schuss sein.
     
Thema: Verkaufsberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verkaufsberatung a klasse

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.