W168 verschlissene Kupplung???

Diskutiere verschlissene Kupplung??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo leutz, ja ich kämpfe in letzter Zeit auch mit meinem *elch* und zwar hab ich jetzt das Phänomen das wenn ich mit dem Elch mal schneller...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 weaponx, 14.12.2006
    weaponx

    weaponx Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Herne
    Marke/Modell:
    W168 170 CDI
    Hallo leutz, ja ich kämpfe in letzter Zeit auch mit meinem *elch* und zwar hab ich jetzt das Phänomen das wenn ich mit dem Elch mal schneller fahren will und mal vollgas gebe das er dann nicht beschleunigt sondern die Drehzahl hoch geht ca. 1000 umdrehungen und dann greift er wieder und es geht weiter, das passiert mir eher in den höheren Gängen so ab dem 3. Das komische ist das es nicht immer passiert manchmal macht er es wenn er kalt ist manchmal wenn er warm ist!! Kennt das jemand???

    Fahrzeugdaten meines Drachen : 170 CDI mit AKS Baujahr 2001 und ca. 150.000 weg.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 14.12.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hi

    bei der Laufleistung ist es möglich , dass es die Kupplung ist. Bei mir war die Kupplung bei 180000 km fällig. AKS im Langstreckenbetrieb.
     
  4. #3 Talla12V, 14.12.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Das ist zu 95% die Kupplung. Typische Schwachstelle im Elch, vor Allem im 170er. Leider gibt es keine verstärkten Kupplungen :-( Und das, obwohl das Problem bekannt ist.

    Vielleicht sollten sich alle Elchfahrer zusammentun und mal eine Anfrage an Sachs schicken.

    Wenn meine Kupplung hinüber ist, wäre ich die Erste, die sich eine verstärkte Kupplung einbauen ließe!

    Gerade da der Tausch horrend teuer sein soll. Das will man ja nicht nochmal zahlen müssen. Für so viel Geld fliege ich lieber schön in den Urlaub.
     
  5. #4 Webking, 14.12.2006
    Webking

    Webking Guest

    Ist es nicht so... dass oft die Kupplung selbst noch für x0.000 km gut ist (Belagstärke)
    jedoch die Feder der Druckplatte ausgelullt ist.... *kratz*
     
  6. #5 Talla12V, 14.12.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Ja, so soll es sein. Ändert aber wohl an den Kosten nicht so viel. Und wenn der Vorderbau ab, der Motor und das Getriebe schonmal draußen sind, würde ich die Beläge auf jeden Fall mitmachen lassen. Schaden kann es ja nicht...
     
  7. #6 schnudel6, 14.12.2006
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Wer die Kupplung in Natur sieht, lacht sich krumm und schief.

    Die sieht aus, klitzeklein.

    Teuer ist eigenlich der Aus- und Einbau, dann wird noch das futuristische Ausrücklager (Mechanismus) erneuert und und und.

    Ergo: 1.300 Euro
     
  8. #7 Talla12V, 14.12.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Das ist ja fast ein Schnäppchen. Ich habe nämlich auch schon ganz andere Preise gehört, so an die 1.800 Euro.

    Egal, ich finde es ist ein Witz, das Auto bis zum Schluss mit einem offensichtlich nicht geeigneten Teil auszuliefern.
     
  9. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    @weaponx - du solltest das schleifen der kupplung möglichst
    vermeiden, also vom gas weg oder hochschalten, denn sonnst machst
    auch die schwungscheibe kaputt und dann wird es richtig teuer.
    die schwungscheibe allein kostet um die 500,- euro!!!

    und wenn du die kupplung austauschen lässt, verlange die von SACHS,
    denn die von LUK macht schon nach 40 tkm schlapp.


    bei mir ist bereits die dritte kupplung drin (den ersten austausch hatte der dc komplett
    auf kulanz übernommen), den letzten austausch ließ ich in einer freie-werkstatt machen
    (mit elch erfahrung) für 550,- ohne kupplung, d.h. der aus/einbau + klima-neu-befüllung (ist nötig).
    die kupplung bekommst schon im internet für ca. 320,- euro.

    viel spass!
     
  10. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Preise: In ner Freien um die 1000 Euro, bei DC ab 1500 Euro steil aufwärts -- ohne Zweimassen-Schwungrad wohlgemerkt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  11. #10 weaponx, 15.12.2006
    weaponx

    weaponx Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Herne
    Marke/Modell:
    W168 170 CDI
    Ui Ui das hört sich nicht gerade berauschend an!!! tja dann werd ich mir mal was überlegen müssen!! naja den einbau werd ich schon irgendwie organisieren können, dann muss ich mal schauen wo ich mir die passende Kupplung her hole, naja der Elch wäre ja kein Elch wenn er ohne mucken laufen würde *aetsch*. Aber was sols er muss noch bis anfang nächsten Jahres ziehen dann werd ich mir was anderes überlegen.


    Danke für die schnellen Antworten.

    Mfg
    Mattes
     
  12. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Das mit der schwachen Kupplung habe ich auch gelesen, aber irgendwie scheint sie nur für den Diesel unpassend zu sein.

    1. wegen der Übersetzung,
    2. Leistung steigt erst in höheren Drehzahlen

    Wie viel ist da dran? Muss ich Benz-iner mir Sorgen machen? ???
     
  13. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wenn ich die Drehmomentkurven richtig im Kopf habe brauchst du dir beim A160 keine Sorgen zu machen, es scheint tatsächlich ein ausgemachtes Problem des A170 CDI zu sein. Ich persönlich würde schon von einem Serien- oder Konstruktionsfehler reden -- auch meine Kupplung war nicht mal halb runter, als ich sie tauschen musste.

    @Mattes: Wenn du mit der Kupplung wirklich noch weiterfahren willst, vermeide unbedingt die Drehmomentspitzen -- ab 1800 U/min setzt der Turbolader ein, ab dann also nur noch langsam beschleunigen. Dann sollte die Kupplung noch ne Weile halten. Sei aber drauf gefasst, dass sie irgend wann schlagartig gar nicht mehr geht! Sie wird nämlich auch beim normalen Fahren schon rutschen, irgend wann riechst du die Kupplung nach der Fahrt (grade an Steigungen) -- naja, und irgend wann ist das letzte Zehntel auch noch runtergeschliffen und die Andruckfeder findet gar keinen Halt mehr. Dann stehst du mit laufendem Motor in der Gegend rum und kommst keinen Meter mehr voran. Ist einer ehemaligen Klassenkameradin mal bei ihrem Polo passiert... fand sie gar nicht lustig.

    Viele Grüße, Mirko
     
  14. #13 weaponx, 16.12.2006
    weaponx

    weaponx Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Herne
    Marke/Modell:
    W168 170 CDI
    @cooper das kann ich mir vorstellen das es nicht lustig ist irgendwo stehen zu bleiben und es geht nichts mehr *heul* ich werde es halt noch n bissl beobachten und wenn es mir zu bunt wird dann werd ich wohl ober übel die Kupplung jetzt schon tauschen.... hab ja das Weihnachtsgeld für *mecker*

    Mfg
    Mattes
     
  15. #14 Mr. Bean, 16.12.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Eine Kupplung muß keine Leistung sondern das Drehmoment des Motors weitergeben. Erst mit der Verrechnung der Drehzahl ergibt sich die Leistung.
     
  16. #15 Talla12V, 16.12.2006
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Wie gesagt: Vorbau ab, Motor und Getriebe komplett raus. Ich befürchte, schnell was organisieren wird nicht drin sein...
     
  17. #16 weaponx, 16.12.2006
    weaponx

    weaponx Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Herne
    Marke/Modell:
    W168 170 CDI
    @talla

    n bekannter von mir hat ne Werkstatt mit hebebühne der würde mir für nen guten Preis das Auto fertig machen nur wie gesagt die Kupplung muss ich mir besorgen und da ich auf das Auto angewiesen bin dem entsprechend nen Ersatzwagen. Die letzten Reperaturen konnte ich noch inner Hobbywerkstatt machen aber diesmal isses n bissl zu viel für mich *heul*, naja also werd ich wohl anfang nächster Woche mal schauen wie und wo ich am besten ne Kupplung her bekomme.

    Mfg
    Mattes
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Für knapp 260 Euro plus Märchensteuer bekommst du eine Austausch-Kupplung von MB. D.h. du gibst anschließend die alte zum Überarbeiten zurück. Das Teil kann dir jede MB-Werkstatt binnen 24 Stunden besorgen, wenn sie es nicht sogar vorrätig haben.

    Eine komplett neue Kupplung ist glaube ich 80 Euro teurer.

    Viele Grüße, Mirko
     
  20. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ...kommt es darauf an, wo man die kauft.
    ersatzteile online bieten den kupplungssatz schon ab 280-320 euro an,
    inkl. mwst.!
     
Thema:

verschlissene Kupplung???

Die Seite wird geladen...

verschlissene Kupplung??? - Ähnliche Themen

  1. kupplung auf einmal ganz weich

    kupplung auf einmal ganz weich: Hallo A-Klassen gemeinde, ich habe seit heute auf einmal das Problem das die Kupplung sich butter weich drücken lässt. - Gänge lassen sich...
  2. Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168

    Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168: Bei meinem "Stubsi" trennt seit einer Weile die Kupplung erst, wenn das Pedal fast schon am Bodenblech ist. Meine Frau fährt den Wagen meißt, kann...
  3. Schleifendes Geräusch im 5. Gang. Kupplung? Getriebe? Hilfe!

    Schleifendes Geräusch im 5. Gang. Kupplung? Getriebe? Hilfe!: Hallo zusammen. Ich weiß, ich habe heute schon einmal ein Thema erstellt, das allerdings sehr allgemein gehalten und dementsprechend vom Titel...
  4. Kupplung rutsch ab und an durch

    Kupplung rutsch ab und an durch: Hallo, und danke für die Aufnahme hier im Forum. Habe ein Problem mit meinem w 169 160cdi! Folgendes Mit 25000 km hat er eine neue Kupplung...
  5. Wechsel Bremsflüssigkeit - muss Kupplung auch entlüftet werden?

    Wechsel Bremsflüssigkeit - muss Kupplung auch entlüftet werden?: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche in einer freien Werkstatt die Bremsflüssigkeit wechseln lassen. War mal wieder fällig. Heute beim Ölwechsel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.