W168 Versicherung

Diskutiere Versicherung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; also, würd mir gerne eine A190 (W168) und da bin ich mir auch schon ziemlich sicher, hab jedoch noch eine Frage...;) Wie sieht das mit der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mark88

    Mark88 Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    also, würd mir gerne eine A190 (W168) und da bin ich mir auch schon ziemlich sicher, hab jedoch noch eine Frage...;)

    Wie sieht das mit der Versicherung ungefähr aus??
    Was bezahlt ihr denn so für euren Elch, muss ja nicht unbedingt der 190er sein?
    Bin mir bezüglich Vollkasko oder Teilkasko auch noch nicht sicher, also..
    was meint ihr??

    Danke schon mal für die Hilfe

    Mark88
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pacifica, 16.08.2006
    Pacifica

    Pacifica Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Elegance
    gib einfach mal deine daten hier ein:


    www.huk24.de

    dann siehste was auf dich zukommt. versicherungen zu vergleichen - vor allem mit unterschiedlichen versicherungsnehmern / versicherern - ist relativ schwierig.
     
  4. Mark88

    Mark88 Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    ja aber dazu bräucht ich ja leider den Fahrzeugschein, und den hab ich ja (noch) nicht ;)...
    trotzdem danke für deine antwort *daumen*
     
  5. #4 Monarch, 16.08.2006
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Da gibts auch nen Button zur Fahrzeugsuche ohne Schein, wie bei allen Versicherungen ;)
     
  6. #5 Pacifica, 16.08.2006
    Pacifica

    Pacifica Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Elegance
    ....und ich hab mir noch gedacht: schreib's besser mit rein - nee, das sieht er ja dann :) aber neiiiiiiiiin - wahrscheinlich noch nichtmal geguckt *aufsmaul* ;D



    so, *gn8*
     
  7. Mark88

    Mark88 Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    jajaaa, sorry........ tut mir leid ;)) *kloppe*
    habs nun auch entdeckt :P
    danke an euch nochmal
     
  8. #7 BlackElk, 16.08.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Also mein voriges Fz (KIA) war sehr billig in der Versicherung, aber der Elch ist nochmal deutlich billiger, trotz höherer Motorleistung und höherer Reparaturpreise ist er sowohl in der Haftpflicht- als auch in der Vollkasko billiger. Liegt an der besseren Typklasse.

    Die Typklasseneinstufung hängt von der Unfallhäufigkeit ( und -kosten) des jeweiligen speziellen Typs ab; es ist also durchaus möglich, daß A140 und A160 deutlich teurer sind, als der A190 / A210 , weil davon eben weniger rumfahren, und wenig Autos haben auch weniger Unfälle ...
     
  9. #8 elchausweicher, 16.08.2006
    elchausweicher

    elchausweicher Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ich war sehr überrascht, wie wenig ich für den CDI *elch* bezahle. Hatte vorher nen Hyundai mit Teilkasko versichert und zahle jetzt gerade mal 1,10€ mit Vollkasko für meinen *elch* mehr
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ganz so blöd sind die bei den Versicherungen nun auch wieder nicht, dass sie die absolute Zahl der Unfälle nehmen. Natürlich wird die Unfallhäufigkeit pro Fahrzeug berechnet. Ansonsten würde man wohl mit irgendwelchen Exoten am günstigsten fahren, was überhaupt keinen Sinn machen würde.
    Und im Endeffekt sind es auch nicht die Unfallzahlen an sich, sondern die Kosten die dadurch verursacht werden. Es gehen also auch Reperaturfreundlichkeit und die Schwere der Unfälle ein.

    gruss
     
  11. #10 BlackElk, 16.08.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    @Jupp:

    Klar, daß da viele Faktoren eingehen, war ja auch keine erschöpfende Erklärung von mir.

    Und da der Elch eigentlich (in der Meinung eines großen Teils der Bevölkerung) ein "Rentnerfahrzeug" ist und tatsächlich auch viel von älteren meist weiblichen Personen als Zweitwagen gefahren wird, ist die Unfallhäufigkeit verglichen mit den "populären" Autos aus Wolfsburg oder Rüsselsheim doch um einiges geringer.

    Und diejenigen, die ein exotisches und schwer zu beschaffendes Fahrzeug haben, werden bestimmt vorsichtiger fahren ....
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na in erster Linie habe ich mich eben daran gestört, dass du geschrieben hast, dass die Prämien bei Fahrzeugen z.T. niedriger sind, weil es sie nicht so oft gibt und sie deshalb absolut gesehen auch weniger Unfälle bauen. Und das ist absoluter Unsinn, weil die Unfälle immer relativ eingehen (Unfälle/zugelassenen Fahrzeugen).

    gruss
     
  13. #12 nemo0127, 16.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Zum 01.01.2007 ändern sich die Typ- und Regionalklassen.
    Das heißt, dass sich die Versicherungsprämie ändert bzw. ändern kann.

    Der A 170 CDI zum Beispiel steigt in der Haftpflicht von der Typklasse 12 auf 13.

    Falls es jemanden interessiert, ich hab die Änderungstabelle da. Einfach eine PN an mich. ;)

    --EDIT: Die Liste darf ich leider nicht weitergeben, ich meinte, dass ich euch die Änderung eurer Fahrzeuge mitteilen kann... --
     
  14. #13 BlackElk, 16.08.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    schaut mal hier

    auf komplexe Suche klicken, Mercedes auswählen und bei Typ 168 eingeben, dann kommt ne Liste mit allen (alten) Elchen
     
  15. #14 Mr. Bonk, 16.08.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *kratz* *kratz* Aber "Unfälle zu zugelassene Fahrzeuge" ist doch genau das, was BlackElk meinte... ???

    Das sieht man übrigens sofort, wenn man den A-190 mit dem Golf 2.0 FSI vergleicht... der Golf ist deutlich höher eingestuft.

    Es gibt aber auch viel mehr Golf 2.0 als A-190er... und die Wahrscheinlichkeit welches Auto damit öfter in einen Unfall verwickelt sein wird, neigt sich damit sehr zu ungunsten des Golfs.
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wo schreibt er das?
    Er hat nur das hier geschrieben:
    Und das ist definitiv etwas ganz anderes! Das ist Unfälle unabhängig von der Anzahl zugelassener Fahrzeuge.

    gruss
     
  17. Nixi77

    Nixi77 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190 Avantg.
    mein a190 avantg. hat typenklasse 12 in der Haftpflicht und 16 in Vollkasko (falls notwendig). sehr günstig also.


    übrigens - die ganzen ...24.de - versicherer sind zwar ganz nett im preis, aber auch schlimm, wenn es um leistungserstattung geht.

    ich kann nur appellieren: lieber zu einem altbekannten versicherungsmenschen gehen - in der regel kann der auch mal die fünf eine gerade zahl sein lassen... und das ist im zweifelsfall günstiger als ein direktversicherer...

    aber wie gesagt - nur meine meinung.


    und fürs protokoll:
    nein, ich unterstelle nicht, dass man wegen leichterem versicherungsbetrug lieber zum versicherungsfachmann gehen soll (falls jemand so kleinkariert interpretiert, so bitte ich dies zu entschuldigen) :)
     
  18. #17 nemo0127, 17.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Seh ich genauso. ;)
     
  19. #18 Mr. Bonk, 17.08.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Und welcher Vor-Ort Versicherung haben wir diese (Schleich-) Werbung zu verdanken... *kratz* *aetsch* ;) ;D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nixi77

    Nixi77 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190 Avantg.
    nö, keine schleichwerbung, sondern leidvolle erfahrungswerte. man, war das ein kampf, bis ich mein geld hatte :-/ *mecker*
     
  22. #20 Elchvater, 18.08.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    Meine Fahrzeuge habe ich bei einen direkt Versicherer Versichtert.

    In 10 Jahren hatten die Fahrzeuge 2 Teilkasko schäden und 1 Kaskoschaden.

    Beim letzten Schaden, Glasbruch Windschutzscheibe, nur angerufen, die Daten , wann, wo, passiert der Mitarbeiterin genannt und die Werkstatt hat die Rechnung zur Versicherung und alles war erledigt.

    Dietmar
     
Thema: Versicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 versicherung

Die Seite wird geladen...

Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Infos zur Versicherung

    Infos zur Versicherung: Liebe Leser, meine Frage an euch ist, ob jemand vielleicht Infos hat, wenn es um die Kfz Versicherung geht. Ich suche schon eine weile aber...
  2. Mercedes-Benz A 150 Unterhalt & KFZ Versicherung

    Mercedes-Benz A 150 Unterhalt & KFZ Versicherung: Hallo zusammen, ich bin im jungen Alter von bald 25 Jahren und habe vor, mir einen Mercedes-Benz A 150 - W169 zu kaufen. Momentan, bzw. seit ich...
  3. W168 A210 wie hoch Steuer und Versicherung

    A210 wie hoch Steuer und Versicherung: Hi Leutz Ein Verwanter möchte sich einen A210 kaufen, habe heute lange deswegen mit Ihm Telefoniert. Ich konnte einige seiner Fragen beantworten,...
  4. Allgemeines Versicherung 2007

    Versicherung 2007: Soweit ich das jetzt richtig gehoert habe, im ADACheft von meinem vater vorgelesen... der aklasse soll ab 2008/2009 in der versicherung "teuer"...
  5. W168 Versicherung 2008/2.- Eure Erfahrung mit Kasko?

    Versicherung 2008/2.- Eure Erfahrung mit Kasko?: Hi Leute, hab gestern den Kostenvoranschlag der HUK für den Elch bekommen, folgende Daten: KH SF9 - 45% = 247,20 jährl. VK SF9 - 50% = 283,37...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.