W168 Vibration in/an der Leseleuchte

Diskutiere Vibration in/an der Leseleuchte im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi @ll, folgendes liegt an: Wenn meine Mucke ziemlich laut ist (und das ist Sie immer) vernehme ich immer noch ein lauteres vibrieren aus der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Specialized, 31.08.2005
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    Hi @ll,
    folgendes liegt an:

    Wenn meine Mucke ziemlich laut ist (und das ist Sie immer)
    vernehme ich immer noch ein lauteres vibrieren aus der Abdeckung der Leseleuchte.
    Hab mir schon den Beitrag zum "Entscheppern" durchgelesen aber Leseleuchte war da nicht dabei.
    Hab das Ding also aus der Decke ausgebaut und wieder LAUT gedreht, kein Geräusch.
    Also Deckel überprüft,sowie die Halterugen der Soffitten.
    Wieder eingebaut und wieder dieses SCH.... Geräusch.
    Hat jemand ne Ahnung was da so vibriert und sich bei jedem Bass zu Wort meldet?

    Specialized
     
  2. Anzeige

  3. #2 Peter Hartmann, 31.08.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    88
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Hiho ;)

    Hab haargenau das gleiche Problem. Meiner Meinung nach verursacht die kleine Leseleuchte die Hauptvibrationen, allerdings fehlt mir noch eine gute Idee, wie ich das Kunststoffglas an sich dämmen kann - mit Silikon einfassen ist mir etwas zu radikal... Bin für Ideen sehr zugänglich!

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. #3 Robiwan, 31.08.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Lautstärke runterdrehen? Kopfhörer statt Boxen? ;D
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Falsch - noch lauter drehen ;D

    Hab's bei mir weg bekommen indem ich die Teile ausgebaut habe und mit "Spüli-Fingern" über die Ränder bin. Muss zwar ca. 2 x im Jahr gemacht werden, dass ist aber nicht weiter tragisch wie ich finde.
    Das kleine Streiglas der Leselampe einfach etwas fest "reindrücken", dann ist's leise und die Soffitten-Aufnahmen etwas zusammenbiegen.
    Vorsicht, die Soffitten werden binnen Sekunden tierisch heiß !!

    Gruß
    Über
     
  6. #5 BlackRider, 31.08.2005
    BlackRider

    BlackRider Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    hatte das problem schon 2 mal. Es ist der Temperaturgeber für den innenraum. Das schwarze Teil, sitz hinter den Schlitzen direkt neben der Leselampe. Von draussen könnte man meinen es sei ein Mikro oder sowas. Ich habs zweimal wechseln müssen bei meiner alten A-Klasse (BJ 1998). Beim A210 (BJ2003) hatte ich das Problem noch nicht.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 elch_udo, 31.08.2005
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Der Temperaturgeber macht keinen Krach!
    Der kleine Ventilator davor ist es.
    Darüber gibt es aber schon hier im Board ellenlange Threads! *thumbup*
    z.B.:

    "Summen" der innenbeleuchtung ?? MOPF
    Geräuch vom Dachhimmel

    Die Frage kommt alle paar Monate wieder. (Gibt ja keine "Suchfunktion"!) *mecker*
     
  9. #7 Specialized, 01.09.2005
    Specialized

    Specialized Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bensheim/Südhessen
    Marke/Modell:
    A 210 Evolution
    @elch_udo Danke für Deine Hinweise aber Deine Links beziehen sich auf das Lüftergeräusch und ich glaub kaum das man das noch bei 2000 dezibel hört; naja oder etwas weniger :o
    Zumindest geht es um ein vibrieren wenn die Mucke läuft und nicht um ein Geräusch wenn nichts läuft; hoffe Ihr versteht!

    @Über, Na dann werd ich nach dem Vorspiel bei meiner Freundin erst mal die Vaseline in den Elch schmieren, oder *LOL*

    @Peter Hartmann, schon mal versucht das ganze Teil mit Bauschaum auszusprühen*kratz*

    Specialized
     
Thema:

Vibration in/an der Leseleuchte

Die Seite wird geladen...

Vibration in/an der Leseleuchte - Ähnliche Themen

  1. W168 Vibrationen nach dem Kaltstart

    Vibrationen nach dem Kaltstart: Hallo zusammen, habe es endlich geschafft mir einen A210 zuzulegen. Das Auto gefällt mir sehr gut und natürlich hab ich auch schon Fragen :D Nach...
  2. T245 Vibrationen beim Beschleunigen

    Vibrationen beim Beschleunigen: Hallo zusammen, bei meinem B200 mit Sportfahrwerk habe ich folgendes Problem: zwischen ca. 80 km/h und 100 km/h tauchen die Vibrationen beim...
  3. W168 Vibration / Resonanz / Brummen...ich kanns nicht finden!!

    Vibration / Resonanz / Brummen...ich kanns nicht finden!!: Hallo! Eine genaue, zielführende Antwort zu bekommen, erwarte ich nicht. Dazu gibts wahrscheinlich zu viele Möglichkeiten... Nachdem vor zwei...
  4. W168 Vibrationen bei 2500-3500 U/MIN Automatik

    Vibrationen bei 2500-3500 U/MIN Automatik: Hallo zusammen, seit einige zeit hat die A Klasse meiner Frau Vibrationen beim anfahren Zwischen 2500-3500 U/MIN dann ist alles wieder gut....
  5. T245 Vibrationen

    Vibrationen: Hallo, fahre einen 200 Turbo mit CVT (Autotronic), habe unter (Last) ein Ruckeln/Vibrieren das durch das gesamte Auto geht. Ölwechsel der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.