"Vibrieren im rechten Vorderraum"

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von avantgardist, 31.03.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 avantgardist, 31.03.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Hallo,

    seit ein paar Wochen, rappelt (bzw. hört sich an wie ein Vibrieren) es da, wo rechts der Beifahrer seine Füße drunter hat ;)

    Vor allem dann, wenn ich etwas untertourig fahre oder die Straße uneben ist.

    Der Elch war auf ner Hebebühne, alles fest, nichts locker. Mir gab jmd. den Tipp, dass es der Luftfilter sein könnte. Hab ihr nen Verdacht??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ähmmmm.....
    Schon mal geschaut ob die Klappe wo die Batterie drunter ist fest ist bzw. im Batteriekasten nichts vor sich hin vibriert?

    gruss
     
  4. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    macht sich dieses Vibrieren nur beim Fahren bemerkbar, oder auch im Stand bei laufendem Motor, z.B beim Gasgeben.

    Gruss Jogi
     
  5. #4 avantgardist, 01.04.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Also diese Batterieklappe ist fest. Das Vibrieren ist auch an eher noch weiter in dem Raum wo die Füße sind.

    Es ist nichts locker an der Verkleidung.

    Und es tritt nur beim Fahren nicht beim Stehen mit laufendem Motor auf. V.a. dann, wenn ich nen Gang höher schalte (gering untertourig aber auch so) und dann Gas gebe. Habe ich ein best. Tempo erreicht, ist es weg, falle ich wieder ein bischen darunter, und gebe wieder Gas, ist es wieder da.
    Und eben bei unschön geteerten Straßen :-/

    War vorher niemals so gewesen.

    Grüße avantgardist
     
  6. #5 Micha1976, 01.04.2005
    Micha1976

    Micha1976 Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW, Herrenberg
    Marke/Modell:
    170 cdi BJ 2000
    Ich hatte auch so ein Problem, bin so lange damit herum gefahren, bis es immer
    schlimmer wurde und ich irgendwann merkte, dass es in Wirklichkeit von hinten
    kam. War dann in der Werkstatt: Diagnose Längslenkerlager, 230 Euro 50% Kulanz.
    Will Dir aber keine Angst machen. Wenn es nur während dem Fahren auftritt,
    achte mal darauf, ob es wirklich mit der Motordrehzahl zusammenhängt.
    Wenn nicht, lasse mal die reifen neu wuchten, kam bei mir auch noch dazu.
     
  7. #6 avantgardist, 02.04.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Danke für den Tipp, Micha!

    Hoffe nun, nicht dasselbe Prob wie du zu haben... :-X

    Aber mom. klingt es wirklich (evtl. noch?) so, als käme sicher von vorne!

    Die Leute von der MB-Werkstatt meinten nur, sie fänden es selbst nicht und ich solle einfach mal "abwarten obs schlimmer wird und dann nochmal kommen" (kompetent). Dann war da auch noch der klassische Vorführeffekt, wo kaum was zu hören war. Mittlerweise hat es sich grade umgekehrt.

    In etwa einer Woche habe ich einen Termin in einer anderen Werkstatt für Reifenwechsel und TÜV und mal sehen, was die dann rausfinden ;)

    Falls noch jmd. einen Tipp hat, sammle sie, damit ich sie vortragen kann!
     
  8. #7 avantgardist, 03.04.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Hab nochmal genau hingehört:

    Es klappert auch, wenn ich mit Lehrlauf über eine wirkl. nur leicht unebene Plasterstraße rolle. Aber lege ich bsp. den 3. oder 4. Gang rein, rappelt es auch am Anfang, denke aber einfach nur, weil ich eben schneller werde.
    Bergab ohne Gas rappelts auch.

    Klingt so als würde was lockeres im Kofferaum hin u her rollen, bspw Schrauben, oder würde ein Plastikteil vibrieren. Nur eben vorne, sicher nicht hinten.

    Leider kann ich es auch nicht besser beschreiben. *heul*
     
  9. #8 Flitzpieper, 04.04.2005
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Hey und hallo ;)
    Ich bin mir ziemlich sicher das es die Stabisilatoren (oder auch Koppelstangen genannt) sind. Im extremen Fall könnten (!!!) es auch die
    Domlager sein was aber ziemlich unwarscheinlich ist.
    Stabis kosten echt nicht die Welt (so um die 16 Euro) und sind mit ein wenig handwerklichem Geschick in einer halben bis 3/4 Std. selbst gewechselt *daumen*
     
  10. #9 avantgardist, 04.04.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Danke für den Tipp *daumen*

    Bin leider selbst nicht so fit im werkeln, daher würd ichs lieber der Werkstatt überlassen, aber die hauen ja gleich drauf.

    Braucht man best. ne Hebebühne, oder?
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Braucht man nicht. Aber es ist günstig die gesamte Vorderachse zu entlasten. Sprich 2 Wagenheber (einer links einer rechts) wären nicht schlecht. Ansonsten ist es ganz einfach.

    gruss
     
  12. #11 Webking, 05.04.2005
    Webking

    Webking Guest

    Hatte auch mal ein Vibrieren vorne rechts.
    Allerdings und in Links-Kurven -> Belastung vorne Rechts.
    Diagnose: Unterer Dreieckslenker ausgeschlagen.
     
  13. #12 avantgardist, 06.04.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Sobald ich def. weiß, an was mein Elch erkrankt ist, gebe ich euch bescheid ;D
     
  14. #13 avantgardist, 14.04.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    So, hab endlich für nächste Woche nen Termin. Habe mich nochmal vorgstellt mit meinem Elch und ein KFZler meinte, es sei eher was mit einem "Rohr".

    Wisst ihr, was er damit meinen könnte?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 avantgardist, 02.05.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Sooo, wenns noch jmd. interessiert:

    Die BREMSZANGE rechts vorne war defekt und wurde nun gegen eine neue eingetauscht. Linke Seite wurde nat. gleich mitgemacht.

    Kostenpkt: ca 220 Euro.

    Hat damit schon mal jmd. Erfahrung gemacht??
     
  17. #15 avantgardist, 11.05.2005
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    hol den thread nochmal hoch ;D

    Die BREMSZANGE rechts vorne war defekt und wurde nun gegen eine neue eingetauscht. Linke Seite wurde nat. gleich mitgemacht.

    Kostenpkt: ca 220 Euro.

    Hat damit schon mal jmd. Erfahrung gemacht??
     
Thema:

"Vibrieren im rechten Vorderraum"

Die Seite wird geladen...

"Vibrieren im rechten Vorderraum" - Ähnliche Themen

  1. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
  2. Rechte Getriebewelle ausbauen

    Rechte Getriebewelle ausbauen: Hallo! Ich habe gesucht, aber nichts passendes gefunden... Folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich das rechte Außengelenk gewechselt...
  3. A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen

    A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen: Hallo, bei meinem A160 CDI (BJ 2000) mit 60 PS zischt es vorne rechts beim Beschleunigen. Meiner Meinung nach kommt das Geräusch aus dem...
  4. Lenkwinkel links/rechts 100% identisch?

    Lenkwinkel links/rechts 100% identisch?: Hallo zusammen, einige Jahre hab ich nun schon ein Problem mit dem Geradeauslauf des Fahrzeugs. Vermutlich seit eine gute Werkstatt den Motor...
  5. W169 Original Rückleuchte Rücklicht rechts MOPF

    Original Rückleuchte Rücklicht rechts MOPF: Ich biete ein Original Mercedes Benz Rücklicht rechts für den W169 MOPF an. Die Rückleuchte ist gebraucht aber in gutem Zustand. Keine Kratzer,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.