W168 Vibriergeräusche aus der Lichtkonsole oben (A140)

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von dave0082, 22.09.2010.

  1. #1 dave0082, 22.09.2010
    dave0082

    dave0082 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürofachkraft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A140 (W168)
    Hallo Leute,

    letztens ist mir aufgefallen, dass die Lampenkonsole oben am Dach Geräusche macht, wenn ich kurz gegen klopfe werden sie meistens geringer, ganz weg gehen sie nicht???

    Weiß jemand was ich meine bzw. hat jemand ähnliches?

    Ich entschuldige mich für meine Laienhafte Erklärung, kenne mich leider nicht so gut mit der A-Klasse aus.

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

    Gruß

    Dave
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Oft ist die Ursache, auch wenn es doof klingt, die Glühbirne selnst (also die Soffite).

    Einfach mal austauschen und schaun ob es besser wird.

    gruss
     
  4. #3 A-Fahrer, 23.09.2010
    A-Fahrer

    A-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Lauf - Franken
    Marke/Modell:
    (W168) A-160 Classic Schalter
    Hallo,
    bei mir ist es der kleine Ventilator der da oben sitzt.
    das Brummen hört man sobald die Zündung an ist.
    wurde hier schon beschrieben.(suche)

    Gruß
     
  5. #4 Mr. Bean, 23.09.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Lüfter macht ein surrendes Geräusch. Man sollte ihn selber tauschen können. Fragt sich nur, ob es den auch einzeln gibt *kratz*
     
  6. #5 dave0082, 24.09.2010
    dave0082

    dave0082 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürofachkraft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A140 (W168)
    Also die Glühbirne habe ich heute ausgetauscht, brummt immernoch....
     
  7. Jiter

    Jiter Elchfan

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 170 CDI
    Steck einfach den Lüfter da oben ab. Stellt das Ding ruhig.

    Der Lüfter ist für einen Temperaturfühler. Aber Klima, funktioniert trotzdem noch einwandfrei. Deshalb keine Ahnung wozu genau das dingen ist.
     
  8. #7 Mr. Bean, 24.09.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Lüfter saugt die Innenluft an und bläst sie auf den Fühler. Ist ja logisch. Somit mißt der Fühler ohne den Lüfter nur die gestaute Temperatur unter dem Dach in der Lapenaufnahme. Die entspricht aber nicht dem Innenraum.





    *kratz* *rolleyes*

    Warum tauscht man eine Glühlampe wenn Geräusche verursacht werden *kratz* Musizierende Glühlampen ... Interessant .... mal 'was neues ;D

    Die Lösung steht aber schon oben *rolleyes*
     
  9. #8 General, 24.09.2010
    General

    General Guest

    Tja Mr. Bean...
    ;D
    aber ein rausnehmen hätte wohl erst mal geholfen um den Tipp zu folgen? *kratz*
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jiter

    Jiter Elchfan

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 170 CDI
    Schon klar. Aber was misst der Fühler im Endeffekt? Die Klima funktioniert genau so gut wie vorher.
     
  12. #10 General, 24.09.2010
    General

    General Guest

    Fühler = Innenraumfühler
    heißt er soll die Temperatur des Innenraums messen,
    ohne Lüfter staut sich die Luft da keine Zirkulation besteht,
    somit sind die werte verfälscht und die Klima arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß.
    Ob man das nun merkt oder nicht kommt wahrscheinlich immer drauf an,
    besser ist aber wenn wer funktioniert und ich meine man konnte den Lüfter
    tauschen *kratz*
     
Thema:

Vibriergeräusche aus der Lichtkonsole oben (A140)

Die Seite wird geladen...

Vibriergeräusche aus der Lichtkonsole oben (A140) - Ähnliche Themen

  1. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  2. Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang

    Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang: Guten Morgen miteinander. Nach mehrerern Tagen recherchieren bin ich leider nicht auf das Phänomen gestoßen was meine A-Klasse so anstellt. Zu...
  3. A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr

    A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr: Hallo zusammen, nachdem ich das Problem der verdreckten Drosselklappe endlich beseitigen konnte und der Kleine nicht mehr während des Leeerlaufs...
  4. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  5. Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000

    Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000: Hallo Ich hätte eine Frage zur Lenkung von meinem Elch Wenn ich über eine Bodenwelle fahre zieht mein Elch immer sehr stark zu der Seite auf...