W168 volltanken??

Diskutiere volltanken?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi! habe ne Frage, Habe heute meinen Elch bei Aral vollgetankt... Der Tank war ca. 1/4 voll (nix über....das Gerät hat automatisch gemacht) Der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolf84

    wolf84 Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    habe ne Frage, Habe heute meinen Elch bei Aral vollgetankt... Der Tank war ca. 1/4 voll (nix über....das Gerät hat automatisch gemacht) Der Zeiger zeigt aber nicht voll.. ca. 2mm weniger???? Letztes Mal hat der Zeiger richtig voll gezeigt.. Ich habe jetzt im Forum viel darüber gelesen, aber trotzdem nicht verstanden ist der Tankzeiger defekt?Darf man volltanken?? oder soll ich ein-zwei Tage abwarten, dann volltanken- zeigt er dann voll???.....Is das schlimm überhaupt..
    Es gibt zig Meinungen:(((
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Moin
    Schau mal ! Viel Stoff zum einlesen ;)

    Wegen der vielen möglichen Bezeichnung des Thema, mußte ein wenig
    mehr Threads aufmachen.

    und ich bin mir fast sicher, das dann Deine Fragen dazu beantwortet sind.
     
  4. wolf84

    wolf84 Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Hannover
    Ihnen wird der Zutritt zu dieser Seite verwehrt.

    Link ist falsch???

    Und die Suche habe ich schon benutz, ja es gibt viel zu nachlesen aber keine 100% Antwort, bei einem hat dann am ächsten Tag vollgezeigt, bei den anderen-Zeigerwechsel.. Einige sagen-immer volltanken gut, die anderen- auf keinen Fall?????
     
  5. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
  6. wolf84

    wolf84 Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Hannover
    wieder
    Ihnen wird der Zutritt zu dieser Seite verwehrt.

    Link ist falsch?

    Und die Suche habe ich schon benutzt, ja es gibt viel zu nachlesen aber keine 100% Antwort, bei einem hat dann am nächsten Tag vollgezeigt, bei den anderen-Zeigerwechsel.. Einige sagen-immer volltanken gut, die anderen- auf keinen Fall ??
     
  7. #6 Scanner, 03.07.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    eine andere frage:

    stoert dich das?

    ich mein, im schlimmsten falle ist das ein anzeigefehler oder liegt daran, das die tankstelle/ flaeche vor der zapfsaeule niciht ebenerdig ist.
    dadurch klickt der zapfhahn frueher.

    wie gesagt, gibt 100 moeglichkeitne, aber ich denke in dem falle kommts auf die anzeige nicht an.

    fahr doch beim naechsten mal leer bis zum licht und tanke dann voll.
    wenn der zeiger immer noch nicht auf anschlag geht, gugg wieviel du reingetankt hast.
    reserve sind circa 4L.

    danach testest du das naechste mal an einer anderen tankstelle bei etwa selbigem restfuellstand. bekommst du dann 2-3L mehr rein koennte der unebene boden ein hinweis sein.
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Übertanken löst keine Probleme aus.

    Das Problem ist, dass der Tankgeber bei W168 gerne korrodiert (=erhöhter Widerstand). Das tut er in dem Bereich wo kein Kraftstoff steht, also oben eher als unten.
    Genau das hat deiner ganz oben leicht gemacht. Da der Füllstnd vom Widerstand abhängt denkt er nun, der Füllstand ist niedriger. In Zukunft, wenn du fährst, wird er nun vom Füllstand in einen Bereich eines höheren Widerstands laufen, aber die Korrosion wird abnehmen (= Widerstand geht aufgrund diesen Faktors runter). Der Widerstand der Korrosion nimmt schneller ab, als der Wiederstand der Füllstandänderung zunimmt. Deine Tankuhr wird also steigen.

    Nur im oberen Viertel tritt das auf und ist da wohl nur halb so wild. Denn wer muss genau wissen wo da der Tank steht?

    gruss
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi Igor,

    bei deinem Elch ist alles in Ordnung. Es liegt an der Form des Tanks. Es reicht schon eine geringfügig andere Lage, und du bekommst ein paar Liter weniger rein, weil sich eine Luftblase im Tank bildet. Meine besten Ergebnisse hab ich erzielt, wenn das rechte Hinterrad etwas höher steht als die anderen.

    @caessy: Du kannst keine Suchergebnisse verlinken. Auch nicht kurzzeitig. An diese Seiten kommt immer nur der ran, der die Suche auch gestartet hat.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 Eisbemmer, 03.07.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Hallo Wolf.
    Habe mein eigenes KI (Kombiinstrument) schon auseinander gehabt.
    Folgendes wird bei dir sein können.
    Der Tankezeiger ist einstellbar.
    Es kann sein, dass dein Zeiger einfach um 2mm verstellt ist und daher kommt dein Problem.
    Mach dir kein Kopf, voll ist voll.
    Falls du auf die Idee kommen solltest, das KI auseinander zu nehmen, aus Erfahrung sage ich dir.. Lass es besser wenn du es nicht zu 100% kennst.
    Bei mir ist der Zeiger auch um 1-2mm verstellt.

    Ist aber kein Problem.


    Gruss aus der Klingenstadt.
     
  11. wolf84

    wolf84 Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Hannover
    Danke fur die Antwort.. ich muss am We viel fahren, dann werde ich nochmal tanken wie cooper beschrieben hat... mal sehen ob dann funktioniert... noch ne kleine Frage ich habe heute das Fenster aufgemacht und bin so gefahren, wenn ich 2.-3. Gang schalte, höre ich so metallgeräusch-knack(nur beim Schalten). wenn das Fenster zu bleibt, hört man nichts. Muss so sein? /Geräusch/ ich bin mit dem Elch noch n Noobie...
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist ganz normal.

    gruss
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Eisbemmer, 05.07.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Hey.

    Das was du vom 2ten in den 3ten hörst, das höre ich bei mir vom 1ten in den 2ten.

    Das ist ein normales Geräusch, das kommt vom Getriebe wenn du den Gang reinschmeisst ;)


    Gruss Sven
     
  15. #13 westberliner, 05.07.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Also wenn ich immer tanke, lehn ich mich ans Auto und wackel leicht am Auto, damit die Restluft rausgeht. So bekomm ich den Tank richtig schön voll :)
     
Thema:

volltanken??

Die Seite wird geladen...

volltanken?? - Ähnliche Themen

  1. Volltanken, irgendwie wird der Tank nur manchmal richtig voll???

    Volltanken, irgendwie wird der Tank nur manchmal richtig voll???: Hi,.... ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig Nachhilfe geben, da das mein erstes Auto ist weiß ich es wohl wahrscheinlich nicht. Das Problem ist,...
  2. W168 Nach dem Volltanken will der Elch ausgehen !!!

    Nach dem Volltanken will der Elch ausgehen !!!: DOI ! Mir ist es jetzt zum 2 Mal passiert das mein Elch die ersten 1.2 km ruckelt und ausgehen tut wenn ich dann an der Ampel stehen bleiben...
  3. Elch volltanken, Wie ??

    Elch volltanken, Wie ??: Jedes mal wenn ich an der tanke stehe und volltanke, wundere ich mich wie wenig rein geht. Meistens zeigt er auch nie voll an, was die Anzeige der...
  4. kreativ volltanken

    kreativ volltanken: wie kriegt man den elch schneller betankt? wenn pistole ausklickt passen noch min. 12l rein u. das daaauert! kennt einer das problem?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.