vordere Feder gebrochen

Diskutiere vordere Feder gebrochen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, es ist absolut zum Ko**en - hab gestern noch schnell die Stabis gewechselt und dabei festgestellt, dass vorne auf der Fahrerseite die Feder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hi,
    es ist absolut zum Ko**en - hab gestern noch schnell die Stabis gewechselt und dabei festgestellt, dass vorne auf der Fahrerseite die Feder gebrochen ist! - ganz oben direkt unter dem Teller, weshalb ich es auch nicht bemerkt habe! *mecker*

    Naja, nächste Woche muss ich zum Kundendienst und irgendwann mal im November zum TÜV - deswegen werd ich mich jezt mal ranhalten und schauen dass die Feder bald gewechselt wird - Kulanz ist übrigens abgelehnt! *mecker* *heul*

    Jetzt hab ich mir aber schon überlegt die Feder selbst zu tauschen - einziges Problem wäre wohl dass ich nachher noch die Spur bzw. Sturz neu einstellen muss, und der gemeine Hobbybastler an sich hat da ja i.d.R. nicht die geeigneten Aperaturen dazu - ausserdem graut's mir jetzt schon vor der rießen Sauerei wenn ich da das ganze Federbein ausbauen muss!

    Aber wie sieht das aus - sollte man bei sowas nicht immer gleich beide Federn tauschen, sprich links und rechts zusammen?

    im Frühjahr letzten Jahres ist bei mir übrigens die rechte Hinterfeder gebrochen, damals hab ich beide getauscht weil mir das zum einen so empfohlen wurde, ich sowieso beide Federn kaufen musste (Gott sei Dank nur für 20 euros :D) und es sowieso nicht viel Aufwand war. Vorne wird's jetzt jedoch wahrscheinlich dafür um so heftiger! *rolleyes*

    Wer von Euch hat schonmal beim Elch die vorderen Federn getauscht, ist es wirklich ratsam beide auszutauschen und gibt's irgendwas auf das man achten muß? bzw. würdet Ihr das lieber in der NL machen lassen - inspiriert mich bitte mal!

    Gruß BifBof
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: vordere Feder gebrochen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pusteblume, 12.10.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo

    Geht analog den Anleitungen zum Tieferlegen --> DIY.

    Dann kannst Du beurteilen, ob Du die Federn selbst wechseln willst.
    Gleiches bei mir, jedoch war auch noch der Auflageteller am Stoßdämpfer beschädigt.
    Also alles komplett neu. Das kann man erst beurteilen, wenn man die Teile draußen hat und alles auf (Haar)risse, Beschädigungen etc. kontrollieren kann.
     
  4. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hallo,

    Spur und Sturz werden eigentlich nicht beeinflußt wenn du wieder eine Originale Feder einbaust,wenn du Tieferlegungsfedern einbaust solltest du doch eine Achsvermessung machen lassen.

    gruß Tobias
     
  5. Erich

    Erich Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Auch bei mir vor 1/2 Jahr: Federbruch links vorne + Auflage des Stossdämpfers eingerissen - links alles neu rd. €300,-! Heute: Drehteller rechts (wo Stossdämpfer oben befestigt ist) kaputt, Kosten vermutlich ~€120,-

    Aktueller KM-Stand:106700..... entweder man liebt ihn oder...?
     
  6. #5 Elchvater, 12.10.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wirdum
    Wenn bei der A - Klasse das Federbein ausgebaut wird, muß anschließend Spur und Sturz eingestellt werden.


    Dietmar
     
  7. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Warum muß danach eine Achsvermessung gemacht werden,man verändert doch nichts an der Achsgeometrie,oder?

    gruß Tobias
     
  8. #7 Mr. Bean, 12.10.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Evtl. müssen Verbindungen gelöst werden, mit denen Spur und Sturz eingestellt werden :-/
     
  9. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hi,
    na spitze, sowas in der Art hab ich mir schon vorgestellt! :-/

    Aber wie sieht's nun mit der Beifahrereseite aus, isses jetzt wirklich notwendig dass man beide Federn austauscht oder reicht es wenn ich die kaputte ersetze!?


    Gruß BifBof
     
  10. #9 Elchvater, 13.10.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wirdum
    wenn dann beide Federn Tauschen, bez, erneuern.

    Makiere dir die Teile, ( Domlager, Federbein ) wie die angeschraubt waren, dann haste es beim Zusammenbau einfacher.


    Dietmar
     
  11. #10 Princeptor, 13.10.2005
    Princeptor

    Princeptor Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    B 200 Turbo
    Wenn du sowieso einstellen musst... bei eBay gibt's noch Brabus-Dämpfer inkl. Federn für die Vorderachse für 219,99 €.
     
  12. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    eine Frage: bei welchem Km-Stand und Baujahr ist die Feder gebrochen und wurde Kulanz abgelehnt ?
     
  13. #12 lehrerlustig, 14.10.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Eine der Schrauben am Stoßdämpfer (von der Logik her sollte es ja die obere sein...) für die Sturzeinstellung zuständig. An der Spur verändert doch niemand etwas, wenn er das Federbein ausbaut!! Dazu müsstet Ihr schon an den Kugelköpfen der Lenkung drehen!

    Und als Tipp gleichsam von mir: markiere Dir die Stellung der Schraubenköpfe mit einem Edding am Stoßdämpfer. Wenn Du nur die Feder wechselst wirst Du anhand der Markierungen wieder die richtige Einstellung des Sturzes bekommen.

    Einfach aber wirkungsvoll....8-))
     
  14. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Warum?
     
  15. #14 HMBauer, 19.12.2005
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    weil sich federn setzen und auch ausleiern und wenn du nur eine wechselst kann es passieren das dein auto schief hängt.

    P.S. ich glaube es gibt sie auch nur paar weise
     
  16. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Eine Mercedesvertretung wechselt bei mir gerade nur die rechte Feder aus (wollte ich so, hatte keine Lust zwei zu berappen). Mal sehen ob morgen etwas schief hängt.
     
  17. kenny

    kenny Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S205 C 250 T 4M BT
    Federn wechselt man wie alles andere (Reifen, Bremse) an einer Achse: immer paarweise ;) Weils danach besser läuft.
     
  18. #17 Elchvater, 20.12.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Wirdum
    @ elch

    selbst bei einen Unfallschaden, bei dem einen Federbein erneuert werden muss, werden immer beide Federn erneuert, ob nun Haftpflicht oder Kasko, schaden. Auch bei fast neuen Fahrzeugen.

    warum, weshalb, hat Kenny ja schon erklärt.

    Dietmar
     
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja da kommt es schon immer etwas darauf an wer das Ganze bezahlt. Die Versicherung oder der eigene Geldbeutel. Im Prinzip kann man es aber mit Reifen ganz gut vergleichen. Sind sie neu und man sehr schnell einen ordentlichen Reifenschaden so nimmt man auch nur einen Neuen. Bei den Federn ist lediglich die Lebensdauer etwas höher. Also ich denke die ersten ein,zwei Jahre kann man schon nur eine machen lassen.
    In dem Fall würde ich jedoch auch beide machen lassen, da das Auto erstens nicht mehr wirklich neu ist und zweitens die andere Feder bestimmt auch nicht mehr die beste ist.

    gruss
     
  21. #19 flashback, 23.12.2005
    flashback

    flashback Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schmied
    Ort:
    Hochdorf
    Marke/Modell:
    A 170 CDI gechipt
    hi,

    fegern wechseln immer paarweise und wenn die gleichen reinkommen vorher an allen teilen ne markierung machen die für die spur bzw sturz in frage kommen. wem spur,sturz und nachlauf nicht´s sagen, machen lassen oder anschließend achse vermessen lassen.

    gruß
     
Thema: vordere Feder gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaneo federbruch

    ,
  2. vordere feder wechsel w168

    ,
  3. w245 feder gebrochen

    ,
  4. A140 federbein schrauben ,
  5. feder bei vaneo gebrochen kosten,
  6. w168 feder gebrochen,
  7. mercedes feder am spitze gebrochen ,
  8. w168 federn vorne preis,
  9. feder wechseln immer beide?,
  10. vorder federbruch a klasse,
  11. feder gebrochen mercedes bklasse,
  12. mercedes 190 feder vorne gebrochen ,
  13. vorderer stossdampfer a klasse marke,
  14. was kosten zwei federn w168,
  15. spiralfeder 220 cdi tauschen vorne,
  16. a170cdi stossdaempfer ausbau hinten,
  17. federn a 170,
  18. w168 federn,
  19. w169 vordere federn ausbauen,
  20. mini one r50 vordere feder gebrochen,
  21. mb a klasse 170 cdi federbein tausch
Die Seite wird geladen...

vordere Feder gebrochen - Ähnliche Themen

  1. W168 Feder vorn

    Feder vorn: Hallo, aus Umbau ist hier eine Feder W168 überzählig. Farbcodierung: rot / rot / blau Kam aus einem A140. ... [ATTACH]
  2. Feder schon wieder gebrochen

    Feder schon wieder gebrochen: Hallo zusammen, ich habe 2013 auf beiden Seiten die Federn und Domlager erneuert, nachdem die Feder links gebrochen war. Und was soll ich sagen?...
  3. Auspuff Halter hinten gebrochen: TÜV

    Auspuff Halter hinten gebrochen: TÜV: Hallo zusammen, lange war nix am Elch und nun ist doch tatsächlich kurz vor dem TÜV-Termin im Januar der hintere Halter am Auspuff gebrochen....
  4. linke vordere Feder gebrochen

    linke vordere Feder gebrochen: Linke vordere Feder gebrochen. die Gummiauflage ( Federaufnahme auf dem Teller hat sich gelöst) Federn habe ich liegen aber wo bekomme ich die...
  5. Feder macht Geräusche

    Feder macht Geräusche: Hallo liebes Forum, Ich habe gestern das Federbeinstützlager meines W168 gewechselt, da die Geräusche unerträglich waren. Der Federteller wurde...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden