W168 Vordertüren pfeifen beim schnell fahren

Diskutiere Vordertüren pfeifen beim schnell fahren im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hab schon seit längerem das Problem das es meine Vordertüren nach aussen drückt und "pfeifen", wenn ich auf der Autobahn über 170km/h fahre und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Hab schon seit längerem das Problem das es meine Vordertüren nach aussen drückt und "pfeifen", wenn ich auf der Autobahn über 170km/h fahre und Wind von schräg vorne habe. Teilweise kann man sogar durch den Schlitz Licht von aussen sehen.

    Kann man dagegen was machen (ausser nicht so schnell fahren) ?
    wie z.B. Schrauben anziehen...oder am Rahmen rumbiegen...

    Eventuell kann das aber auch ein einem Unfall kommen, bei dem mir ein Audi in die Fahrerseite gedonnert ist und der Elch über eine Woche auf die Streckbank musste. Aber eigentlich sollte der Unfallschaden ja behoben sein, da die gegnerische Versicherung knapp 10DM dafür zahlen durfe?!

    edit: hatte mich verschrieben waren keine 10t euro sondern DM
     
  2. Anzeige

  3. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    Habe das gleich Problem. Zumindest das pfeiffen taucht bei mir bei um die 180 auch auf...

    Aber das es die Türe nach außen drückt habe ich noch nicht gesehen...

    Ich dachte immer das pfeiffen kommt eher von den Außenspiegeln...

    Weiss jemand mehr?
     
  4. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    bei starken seitenwind tritt das bei mir auch öfters auf, auch schon bei wesentlich niedrigeren geschwindigkeiten (80-100?).

    aber ich denk mir da nichts dabei, wenn es eben in einen spalt (und den wird es immer geben) im richtigen winkel reinbläst, dann gibt das eben einen ton.

    wenn ich allerdings dort durchschauen könnte würde mich das schon "ein bisschen" stören...
     
  5. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Also wenn ich oben in den Türrahmen greife und die Tür ans Fahrzeug "drücke/ziehe" lässt das Pfeifen nach..
    Allerdings sieht das extrem doof aus, so durch die Gegend zu fahren..
     
  6. #5 Mr. Bean, 28.04.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich denke, die Tür wird nicht stark genug an die Türdichtung angepreßt. Lass sie mal neu einstellen.
     
  7. #6 Kaschia, 28.04.2004
    Kaschia

    Kaschia Elchfan

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo Oli,

    das Pfeifen ab 180Km/h kommt meistens von der oberen Dichtung der Frontscheibe.

    Bei DC ankleben lassen, dann müßte es weg sein.

    Gruß

    Kaschia
     
  8. #7 Webking, 28.04.2004
    Webking

    Webking Guest

    @Kaschia,

    ich hatte beides, Pfeifen der oberen Dichtung (nun behoben)
    und die "flatternden" Türen.

    Das Geräusch der Türen ist etwas tiefer und unregelmäßiger,
    eher ein flattern.
    Die Dichtung erzeugt einen recht hohen Ton, der schlecht geortet werden,
    kann.
     
  9. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Das habe ich auch wenn ich mit 180 fahre und es herrscht seiten Wind auf der Autobahn :-/ :-/ :-/

    Ein richtig dumpfes Flatteren, aber immer nur abstandsweise, halt durch den Seitenwind :-/
     
  10. eddi@AMG

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    Hi das Problem hatte ich auch es ist aber ganz leicht zu beheben, einfach den oberen Türrahmen mit etwas gefühl und hilfe des Knies nach innen ziehen und schon ist das Pfeifen weg.

    MfG Eddi
     
  11. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    @eddi:
    beim elch oder bei deinem polo ? :-P

    Biste am 9.5 auch beim Treffen ? dann kannste das gerne mal live demonstrieren ... ich kann mir leider nicht vorstellen wie ich mein Knie nach da oben bekommen soll
     
  12. #11 Road-Runner, 28.04.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Also ich habe das selbe auch ...allerdings nur wenn super starker Wind auf der Autobahn ist !
     
  13. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Die Probleme mit den pfeifenden Türen bei Seitenwind ab ca 180km/h habe ich auch *mecker* ... nervt tierisch und ist richtig peinlich wenn noch andere Leute im Auto sitzen, die denken sich dann auch ihren Teil.

    @ Eddi

    Kann man die Tür wirklich so leicht verbiegen? :o Muss ich doch direkt mal ausprobieren. :D
     
  14. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Also ich denke mal, die Türliegt einfach nicht fest genug an. Könnte schon die Folge des Unfalls sein. Ich würde das reklamieren. Vielleicht kann man es ja auch ganz einfach mit dem Zapfen des Türschlosses (B-Säule) korrigieren.
     
  15. oli

    oli Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student WI
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A 160
    Sind ja schon super viele Antworten!

    Ich werde dann mal die Dichtung der Frontscheibe prüfen und versuchen mit dem Knie an den oberen Türrahmen zu kommen (hhmm...)
     
  16. #15 Wilder_Alex, 28.04.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    *thumbup*Tja Eddi
    ich glaube da muss dein Knie richtig herhalten, wenn man alle Elche das Pfeifen wegbiegen will. Das demonstriest Du dann am 9.5 und ich bring ne Kamera mit. Das muss zum schreien aussehen ;D ;D ;D

    Gruss Alex *thumbup*
     
  17. #16 Webking, 28.04.2004
    Webking

    Webking Guest

    Da müssten aber viele Elche schon einen Unfall gehabt haben.
    Meiner macht auch ohne Unfall Geräusche! ;D
     
  18. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    sollte man Baumi noch mitteile das das kein Stammtisch sondern ein Elchtür-verbieg-treffen wird

    das mit dem unfall war ja nur eine vermutung, aber wenn so viele mit mir leiden, dann kann ich das sicher ausschliesen.

    Und da der unfall schon länger in der verganenheit liegt werd ich da auch nicht reklamieren können.

    Vielleicht ist meine 140 Aussenhaut einfach nicht über speed über 170 gebaut.. man sollte den angaben im Fahrzeugschein schon glauben schenken ;D
     
  19. #18 ulrikus99, 28.04.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Genial, so ne Art akustische Abriegelung. ;D ;D
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Ich verkauf Sie dir, für 150 Euro ..
     
  22. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    ...und wieder was für die kategorie "it's not a bug, it's a feature"

    @ secret:
    für 200 darfst du deins bei mir mit dazubauen, ich such schon lang sowas für die beifahrerseite ;)
     
Thema:

Vordertüren pfeifen beim schnell fahren

Die Seite wird geladen...

Vordertüren pfeifen beim schnell fahren - Ähnliche Themen

  1. W169 Windabweiser mit ABE für die Vordertüren

    Windabweiser mit ABE für die Vordertüren: Biete für den W 169 (. 5 Türer) 2 neuwertige Windabweiser für die vorderen Seitenscheiben. Der Hersteller ist die Firma ClimAir. Meine...
  2. W168 vordertüren

    vordertüren: sind die vordertüren bei der kurz bzw.langwersion gleich groß? ich wollte mir nähmlichfür die vordertüren ein paar windabweiser bestellen und in...
  3. Mercedes Türpins für Vordertüren W168

    Mercedes Türpins für Vordertüren W168: Hallo! Hat jemand vielleicht nach Umrüstung auf Chrom-Türpins 2 schwarze Standard-Türpins für den W168 VorMOPF oder MOPF (Vordertüren Fahrerseite...
  4. W168 Teilenummer Standard Türpins Vordertüren

    Teilenummer Standard Türpins Vordertüren: Hallo! Hat jemand vielleicht Zugriff aufs EPC und daher die Teilenummer für die 2 schwarzen Standard-Türpins für den W168 VorMOPF oder MOPF...
  5. W168 Vordertür !

    Vordertür !: hallo @all, kann mir jemand sagen ob sich die fahrertür in der größe zwischen der normalen und lang version unterscheiden ? danke..
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden