W168 Vorne rechts "schleifendes" Geräusch

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von BERNI, 17.06.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BERNI

    BERNI Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    VerwAng
    Ort:
    Überherrn
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    *thumbup*Hallo brauche dringend Euren Rat.
    Ich habe einen A160 mit automatischem Kupplungssystem. Vor ein paar Wochen trat plötzlich während der Fahrt vorne rechts ein lauteres, "schleifendes" Fahrgeräusch auf. Wenn ich den Gang auslege ist das Geräusch wesentlich leiser, aber immer noch ist etwas zu hören. Die Lager habe ich bereits gewechselt und eine Austauschantriebswelle habe ich auch eingebaut - leider ist das Geräusch immer noch da. In meiner MB-Werkstatt meinte der Meister, es könne auch das Getriebe sein. Wer hat schon mal so ein Problem gehabt oder wer kann mir BITTE helfen?

    Gruß BERNI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S2403

    S2403 Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrzeugmechatroniker Fachrichtung Nutzfahrze
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A140 Avangarde
    Hallo,
    Vor ungefähr einem Jahr hat es begonnen das Vorne rechts ab und zu wenn er warm war ein Schleifendes oder Quitschendes Geräusch hatte. Als erstes habe ich mit ATU telefoniert, die meinten das kommt von der Antriebswelle. Die haben im kalten zustand eine Probefahrt gemacht aber konnten nichts hören. Mit der Zeit kam das Quitschen immer öfters vor und fing richtig an zu nerven. DDurch zufall habe ich gemerkt das wenn ich die Bremse leicht betätige ist das Quitschen weg. Ich habe dann die Bremsklötze ausgebaut und bemerkt das die beim Fahren an der Scheibe Schliffen. In meinem Geschäft (LKW-Werkstatt) haben wir wenn die Bremsklötze Schleifen "PFEIFEN" die Kanten gebrochen. Das habe ich auch getan dann war 2,3 Tage ruhe und es begann wieder. Als ich die Winterreifen drauf gemacht habe bemerkte ich das Vorne Rechts sich das rad mal leicht drehte und mal schwer. Als ich die Bremsscheibe überprüfte bemerkte ich die hat einen Scheibenschlag! Vor 3 Wochen habe ich neue Scheiben und Bremsklötze eingebaut und habe endlich meine ruhe!!! Im geschäft habe ich zwei Kollegen die auch einen W168 fahren der eine hat das gleiche problem gehabt. Ich kann dir jetzt nicht garantieren das bei dir das Selbe ist aber ich hoffe icg´h konnte dir helfen.

    Viele Grüße Steve
     
  4. BERNI

    BERNI Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    VerwAng
    Ort:
    Überherrn
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Leider ist dies nicht die Lösung meines Problems - habe die Bremsen vorne komplett erneuert mit Scheiben.
    Das Geräusch ist eindeutig beim Fahren.

    Danke!
     
  5. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Marke/Modell:
    Mopf W168 A170 CDI
    Hallo

    Und nur während der Fahrt?

    Ich hatte selbiges Problem, Geräusch vorne rechts und gestern Lima, beide Umlenkrollen und die Spannrolle gewechselt, sowie Riemen getauscht. Nun ist es weg.
     
  6. #5 The blue loud, 11.07.2007
    The blue loud

    The blue loud Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    168 Benzin-Automatik
    ich hatte das gleiche Problem. Nachträglich stellte sich heraus, dass die neuen Bremsbeläge die Geräusche verursachten. Nach Kauf der ori
    ginal DB Beläge war dieses nervige Geräush endlich verschwunden.
     
  7. seni

    seni Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Tauber-Kreis
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Ich hatte auch mal Rechts vorne bei rund 80TKM ein leichtes Schleifen Wahrgenommen. Nach Austausch der Scheiben und Beläge (Original) war es verschwunden.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vorne rechts "schleifendes" Geräusch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aklasse geraeusch vorderachse

    ,
  2. w168 bremssattel vorne rechts macht geräusche

    ,
  3. geräusche vorderachse a klasse

    ,
  4. w168 vorderachse schleift,
  5. schleifendes geräusch radkasten vorne rechts,
  6. mercedes a160 schleifen an vorderachse,
  7. ab und zu schleifendes geräusch vorne rechts,
  8. yaris schleifen vorne rechts servo,
  9. a klasse geräusche vorderachse rechts,
  10. geräusch vorne rechts a klasse w168
Die Seite wird geladen...

Vorne rechts "schleifendes" Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  2. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...
  3. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
  4. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  5. Achsmutter Vorne

    Achsmutter Vorne: Hallo, Kann mir jemand sagen warum ich für meine W168 A160 nur Achsmuttern mit 24mm Gewinde im Netz finde?? Habe aber ein viel kleineres Gewinde...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.