Vorstellung / diverse kleine Probleme

Diskutiere Vorstellung / diverse kleine Probleme im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich heisse Andreas wohne an der Schweizer Grenze und arbeite in Basel im Konzerncontrolling. Zu meinem 50. Geburtstag vor 2,5 Jahren habe...

  1. #1 Andreas S, 03.11.2015
    Andreas S

    Andreas S Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Ausstattung:
    Klimaanlage, elektrische Fensterheber, PDC, elektrische Spiegel
    Marke/Modell:
    A160 / W168
    Hallo,

    ich heisse Andreas wohne an der Schweizer Grenze und arbeite in Basel im Konzerncontrolling. Zu meinem 50. Geburtstag vor 2,5 Jahren habe ich mir einen SLK (R170) gekauft und dann angefangen für selbigen zu spinnen, d.h. als erstes habe ich noch ein 2. Auto für den Winter gekauft. Dieses nun erneut durch den TÜV zu bringen war mir zu teuer, vor allem da ich das Winterauto "nicht ausstehen" konnte.

    Daher habe ich diesmal ein wenig mehr ausdgegeben und mir einen A160 gekauft. Leider habe ich mich in ihn verliebt, sprich "runterfahren" wie beim ersten Winterauto kommt nicht in Frage, Pflege muss her.

    Daher ein paar Fragen:

    1.
    Ist es normal. dass man die Heckklappe sehr fest zuschlagen muss, lässt man sie nur fallen oder stösst sie nur kleicht an, fällt sie nicht richtig ins Schloss.

    2.
    Der Heckscheibenwischer wischt in der Luft. Ich habe den Arm schon leicht nach innen gebogen und auch den Wischer angepasst. Hilft nichts. Gibt es da einen Trick?

    3.
    An der vorderen Beifahrertür löst sich die untere schwarze Plastikkante an der vorderen Türecke. Ich sehe da keine Clips. Kann/soll ich das mit Heisskleber kleben?

    4.
    Habe ich zu spät gesehen: An der vorderen Stossstange, d.h. eher darunter am Spoiler, ist eine Beule (ohne Lackbeschädigung). Kommt man da irgendwie von hinten dran um zu versuchen, diese wieder herauszudrücken?

    Besten Dank
    Andreas

    PS: Der Wagen war 12fach bereift. D.h. Ich habe noch vier wirklich gute Winterreifen auf vier wirklich SCHLECHTEN Alufelgen über. Für 50Euro würde ich die hergeben, allerdings KEIN Versand. Auf Wunsch schicke ich gerne den Link von Ebay Kleinanzeigen, wer da nach "Winterreifen, Alufelgen Mercedes A Klasse W168" sucht, sollte sie aber ganz leicht finden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Herzlich willkommen und Glückwunsch zum Elch!

    zu 1) Ist bei mir auch so - allerdings reicht sehr festes Zuschlagen. Fallen lassen geht bei meinem Elch nicht, da die Gasdruckdämpfer die Klappe nach oben drücken.
    zu 3) Ja. Heißkleber oder andren Kleber. Dazu gibt es hier im Forum einige Beiträge.
    zu 4) Ich bin nicht sicher. Viele Teile am Elch sind aus Kunststoff, wahrscheinlich auch die "Stoßstange". Da lässt sich also nichts heraus drücken. (Ich habe solch eine Delle in der Heckklappe. Muss die Vorbesitzerin mal heftig gegen ein Rohr oder so gefahren sein.)

    Zum "PS": Es gibt im Forum eine Kategorie "Biete" Du solltest das Reifenangebot dort einstellen.
     
  4. #3 Andreas S, 03.11.2015
    Andreas S

    Andreas S Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Ausstattung:
    Klimaanlage, elektrische Fensterheber, PDC, elektrische Spiegel
    Marke/Modell:
    A160 / W168
    Danke für die Tipps, ich dachte gerade weil es Plastik ist, könnte man es leicht rausdrücken. Nur ich komme nicht von hinten dran....
     
  5. #4 Andreas S, 03.11.2015
    Andreas S

    Andreas S Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Ausstattung:
    Klimaanlage, elektrische Fensterheber, PDC, elektrische Spiegel
    Marke/Modell:
    A160 / W168
    wonach muss ich suchen? wie heisst das Teil? Habe schon mehrere Begriffe versucht....
     
  6. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Suche nach Begriffen wie "---Leiste" o.ä.
    Schau mal hier und hier und hier ....

    Ich habe alle 4 Leisten vor einem halben Jahr nicht geklebt, sondern für ca. 65,- EUR (Teilekosten) erneuert.
     
  7. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    zu 1: Die muss ich auch mit ein paar Muckis zuschlagen, sonst wird das nichts.
    zu 2: Ich würde einfach den kompletten Wischerarm tauschen, das ist einfacher, als die Feder rauszufummeln und eine neue einzusetzen.
    zu 4: Soweit ich weiss, ist vorne - bis auf die Haube - alles aus Plastik. Immerhin rostet es dort nicht, und eine Delle ist wie eine Hautfalte im Gesicht eines Kutterfischers an der Küste. Nach ein paar Wochen habe ich meine Dellen in der Heckklappe auch nicht mehr bewusst gesehen.
     
  8. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 168-140 Classic, 12.03.03
    Nebenbei bemerkt: bei meinem 140er Elch wurden meine Wischerarme kostenlos getauscht!
    Auf Nachfrage wurde mir gesagt das wäre eine Werksanweisung, mir wars recht.

    Also, in Sachen Wischerarme bei MB nachhaken.
     
  9. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    @T-hai: Wie alt war dein Elch zum Zeitpunkt des kostenlosen Tauschs?
     
    T-hai gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 168-140 Classic, 12.03.03
    Im letzten Jahr.

    Aber ich sehe eben dein Bj. deines Elch.
    So gesehen sollte es bei dir auch so sein.
     
    glitzi gefällt das.
  12. #10 flockmann, 15.12.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Bei der "Tauschaktion" hat es sich um eine Kundendienstmassnahme der VORDEDEN Wischerarme gehandelt. Bei einigen (Bauartabhängig) sind diese abgebrochen und "unsanft"über die Autobahn geflogen. Beim TE handelt es sich aber um den hinteren Wischer. Ich denke dass ein normales Gangbarmachen an der Klappachse des Wischerarmes ausreichen sollte...
    Grüsse vom F.
     
    glitzi gefällt das.
Thema: Vorstellung / diverse kleine Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie teuer ist die gangbarmachung einer heckscheibenwischanlage

Die Seite wird geladen...

Vorstellung / diverse kleine Probleme - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. Zentralverriegelung nach Türwechsel Probleme

    Zentralverriegelung nach Türwechsel Probleme: Hallo, eigentlich sollte es gar nicht so schwierig sein aber nun habe ich mich eifrig durch die verschiedenen Internnetseiten und Forenseiten mit...
  3. Servopumpe Probleme

    Servopumpe Probleme: W168 A160 Ich verzweifle an der Servopumpe Jetzt habe ich eine neue drin und geht wieder nicht mehr bzw immer nur 3-4 Einschläge dann ist die...
  4. W168 bj 98 Zentralveriegelung macht Probleme

    W168 bj 98 Zentralveriegelung macht Probleme: Guten Morgen zusammen, Ich habe folgendes Problem ,nachdem ich die meine Batterie neu aufgeladen und wieder verbaut habe spinnt meine ZV rum....
  5. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...