W169 Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Forumsfreunde, ja ich weiß, informieren im Forum, bevor man schreibt. Hab ich getan und war sehr hilfreich un interessant -Danke! Nun hab...

  1. Smarty

    Smarty Guest

    Hallo Forumsfreunde,
    ja ich weiß, informieren im Forum, bevor man schreibt.
    Hab ich getan und war sehr hilfreich un interessant -Danke!
    Nun hab ich mir einen A200Cdi angesehen und bin sehr verunsichert.
    Steht Top da, so wie ich es mir in etwa vorgestellt hatte.
    Die Farbe könnte zwar ne andere sein, jedoch kaufe ich einen gebrauchten und möcht nicht allzu wählerisch sein.
    Schaut Ihn doch bitte mal an:
    http://www.casa-automobile.de/

    Das Problem sehe ich im Verkäufer. Der bietet ein Jahr Gewährleistung / Garantie
    Mir hat aber ein Daimler Gebrauchtwagenverkäufer gesagt, daß ich eben keine "Junge Sterne Garantie" hätte, sowohl auch keine Europagarantie.

    Was ist denn wenn ich nach dem Kauf feststelle, dass die Falze an den Türen rosten.
    Hab ich da auch eine Gewährleistung seitens Mercedes??

    Es war schon etwas duster, habe aber an der hinteren Beifahrertür evtl. Pickel festgestellt.
    Das Fahrzeug hat 8/2008 - 8/2009 - 8/2010 Serviceeinträge.

    Der unverhandelte Preis von 14.990 € wäre doch O.K.

    Am Mittwoch möcht ich eine Probefahrt machen.
    Würde mich sehr über Euer feedback freuen.
    Habe auch von den Falzen Bilder gemacht, wo kann ich diese einstellen?

    Herzlichen Dank und Gruß aus Stuttgart

    Smarty
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 24.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    da er nicht scheckheftgeplegt sein WIRD, wirst du in sachen rost in die tasche greifen.

    es gibt keinen regelsatz da dass fahrzeugalter ne rolle mitspielt...
    aber so 50% koennte schon hinkommen.
    alternativ auch nur das material oder nur die arbeitszeit.

    alels fakten die du gesagt bekommst, wenn du mit dem fahrzeug aufschlaegst.

    aber:

    du kannst beim kauf ALLES abfragen was gemacht wurde.
    und wenn du die probleme punktgenau dem verkaeufer auf den tisch drueckst und er nix gemacht hast, kannst du sagen: "ohne nachbesserung keinen kauf ausser es gibt gut rabatt".

    und danach schaust du dich auf www.mercedes-benz.de unter den gebrauchtfahrzeugen um, da hast du ALLE garantien, die fahrzeuge sind alle scheckheftgeplegt und die ausstattungen sind oft gut.
    da es deutschlandweit jegliche niederlassung und laden mit stern auf dem dach enthaelt, hast du da taeglich eine auswahl an tausenden fahrzeugen.

    reicht dir noch nicht? fahr zu deinem freundlichen vor ort und gib deine wunschdaten ab - aehnliche fahrzeuge werden dir dann vorgeschlagen (machen nicht alle).

    lass dir einfach zeit und kauf nicht den ersten der dir gefaellt.
     
  4. #3 Elchfan577, 24.01.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Da es sich beim Verkäufer um einen gewerblichen Verkäufer handelt ist er verpflichtet mindestens 1 Jahr Gewährleistung zu geben, Garantie liegt in seinem eigenen ermessen ob er eine mit anbietet.

    'Junge Sterne'-Garantie bzw. Europagarantie gibts nur beim Mercedes-Händler.

    Die Türfalze werden auf Kulanz gemacht, Anspruch darauf hat keiner.
    Genaueres können Dir sicher W169-Fahrer sagen/schreiben.
     
  5. #4 wifes-elch, 24.01.2011
    wifes-elch

    wifes-elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    A200-W169
    Wenn die Farbe gefällt, finde ich das Auto super - auch vom Preis-/Leistungsverhältnis. Darf natürlich keinen Rost haben.

    Unseren A200 aus 1/2006 haben wir mit 80000km verkauft und der hatte absolut NULL Rost, auch wenn wir mit einer Lupe alle Tür- und Heckklappenfalze abgesucht haben. Es gibt also solche Autos!

    Und die "Junge-Sterne" Garantie : Das beste daran ist der Name ! Der Rest ist nichts anderes als eine normale Gebrauchtwagengarantie über 2 Jahre, wie man sie bei jedem seriösen Gebrauchtwagenhänler auch erhalt. (incl. kräftiger Zuzahlung, wenn ab 80000km was kaputt ist).

    Dieses Tauschangebot eines "Jungen Sterns" ist auch nur Augenwischerei, wenn man sich die genauen Bedingungen ansieht.
     
  6. Smarty

    Smarty Guest

    Hallo,
    erstmal herzlichen Dank für Eure Antworten.
    @ scanner: Das Fahrzeug ist Scheckheftgepflegt vom "freundlichen"
    2008-2009 und August 2010.
    Wenn ich das so weiter führe, dann könnte es mit Kulanzanträgen gut aussehen.
    Ich bin nicht erst seit gestern auf der Suche. Habe hierzu auch schon mehrere "freundliche" kontaktiert und auf div. Plattformen nachgesehen. Zwei haben mich auch schon im Suchassi drin, Jedoch AHK, Autotronic, Klima, sind schwer zum vernünftigen Preis zu finden. Die deutschen sind eben "mechanisch" gesteuert ;-)
    Ich denke, dass ich, wenn´s zu Vertrag kommt, die Auflage machen werde, dass das Fahrzeug vor Abschluss diesbezüglich beim "freundlichen" vorgeführt wird.

    Hätte ich das FAhrzeug von privat gekauft, dann würde ich nicht besser dastehen.
    Der A200 hat ne schöne Ausstattung, und wenn ich Nachts fahre - stört die Farbe auch nicht :-)

    Euer
    Smarty
     
  7. #6 General, 25.01.2011
    General

    General Guest

    Nicht ganz, bei Mercedes zahlst du erst ab 100.000km selbst und dann auch nur beim Material.
    Bei Renault, BMW und Co. geht die Staffelung bei 50.000km los, bzw. ist nur Händlerbezogen,
    die Mercedesgarantie geht überall, total egal wo in Europa man sich befindet!
     
  8. #7 Hayaman, 25.01.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Wenn du ca. 15 T ausgeben willst, würde ich schon ein wenig mehr suchen.
    Mit diesem Budget findest du sogar beim MB welche mit vergleichbaren Leistungen in anderen Farben.
    *thumbup*
     
  9. Smarty

    Smarty Guest

    ...... gekauft.
    Nach eine ausgiebigen Probefahrt, Autobahn und Stadt, haben wir nun des Elchle kauft.
    Preislich auf 14.250,-- runter und nun wird noch Birnchen vom Standlicht und die undichte hintere Heckleuchte erneuert - möcht ja keine Fische züchten ;)
    Habe versucht mal die Aussenspiegel anzuklappen. Klar elektrisch geht bei dem das nicht, aber manuell, wie bei anderen - möcht nicht mit zuviel Gewalt ran.
    Und Winterschlappen brauch ich auch noch *mecker*

    [​IMG]
    Meinen Smart habe ich nun zum Verkauf in div. Anzeigen geschaltet.
    Tut schon weh der Abschied *heul*
    Habe nur im Datenblatt gesehen, dass man nur 400 kg ungebremst anhängen darf. Ist denn das für alle PKW die höcht erlaubte Anhängelast bei ungebremsten?

    Gruß
    Smarty
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Geht nicht. Entweder elektrisch oder gar nicht.

    gruss
     
  11. #10 Scanner, 27.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    aussenspiegel kannst du aber nachruesten.

    kostenpunkt bei gebrauchtware circa 300-400 euro fuer 2 spiegel inklusive freischaltung im kombiinstrument (KI).
    der wechsel ist relativ einfach selbst zu machen, man muss sich nur was trauen :)


    anhaengelast:
    die 400kg liegen vermutlich an der bremsanlage, du hast die kleine.
    es gibt eine grosse bremsanlage, bin mir nicht sicher, denke aber dass es diese nur bei den a200 gibt.
    mit der grossen bremsanlage sollte mehr anhaengelast gehen.

    aber ob jedes fahrzeug die grenze hat... k.a.
    ist sicher ein gemisch aus sicherheit und technische voraussetzung.

    genauere angaben hierzu, genauso wie die richtigkeit, kann ich gerade nicht bestaetigen.

    ansonsten:

    willkommen bei den elchfans :)
     
  12. Smarty

    Smarty Guest

    In Bezug auf Winterreifen, passen die: ?
    Original Mercedes Komplettradsatz für Mercedes Benz A- und B-Klasse in 16 Zoll. Die Reifen und Alufelgen sind nagelneu und noch nie montiert gewesen. Die Reifen sind ContiWinter Contact Reifengröße 205/55 R16 mit DOT2010. Wegen Fahrzeugwechsel zu verkaufen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Scanner, 27.01.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    wenn es ein original komplettradsatz fuer a+b ist, wird er bei dir passen.

    16" ist auch nicht zu gross fuer winterreifen.
     
  15. #13 A200 Coupé, 27.01.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Also ich habe für die Spiegel 230 Euro bezahlt und selbst angebaut. Codierung nen 20er in die Kaffeekasse und alle sind glücklich.
     
Thema:

Vorstellung

Die Seite wird geladen...

Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, zunächst will ich mich mal vorstellen. Ich heiße Christoph, bin aus Stuttgart und habe mir vor zwei Wochen einen A200t zugelegt. Das...
  2. Vorstellung und Frage zum Einbau des Scheinwerferhalter Reparatursatzes

    Vorstellung und Frage zum Einbau des Scheinwerferhalter Reparatursatzes: Hallo Zusammen, seit einigen Jahren besitzen wir einen metallic-blauen A 170, Typ W169 in der Ausstatungsvariante Avantgarde mit dem wir...
  3. Vorstellung und Frage zum Scheinwerferreperaturset

    Vorstellung und Frage zum Scheinwerferreperaturset: sorry, falsches Unterforum . . .
  4. Vorstellung und Fragen eines Newbies

    Vorstellung und Fragen eines Newbies: Hallo, ich hatte mich schon eine Weile um den A160 meiner kranken Nachbarin gekümmert die nun leider verstorben ist. Nun habe ich den Wagen...
  5. Vorstellung von mir und meinem Elch. Wie Thermostat wechseln.

    Vorstellung von mir und meinem Elch. Wie Thermostat wechseln.: Hallo Freunde Da das Auto meiner Lebensgefährtin das Zeitliche gesegnet hat habe ich mich für die a Klasse entschieden. Schnell wurde der...