W168 W 168 wie schnell rostet der Elch

Diskutiere W 168 wie schnell rostet der Elch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfahrer , Wo rostet den euer Elch? *keks* Und was macht ihr dagegen?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Bernddasbrot, 22.10.2009
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Feucht/Bayern
    Marke/Modell:
    A170cdi Mopf
    Hallo Elchfahrer ,
    Wo rostet den euer Elch? *keks*
    Und was macht ihr dagegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 22.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 A160_C180, 22.10.2009
    A160_C180

    A160_C180 Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    34454 Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    A160 W168
    Meiner fängt jetzt am rechten Radlauf unter der Steinschlagschutzfolie an zu rosten. Vor drei Wochen stand ein A160 in dschungelgrün, gleiche Farbe und Bj. wie meiner , beim Mercedes Händler, die radläufe waren auf beiden Seiten komplett weg gerostet. Man sollte aber einen Blick auf den Tank werfen, der ist aus Blech und rostet auch gerne.
     
  5. #4 Mr. Bean, 23.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also wäre es von Vorteil, die Innenverkleidung herauszunehmen und die Inneren Radläufe mit Unterbodenschutz zu versehen! Danach natürlich die Radhausberkleidungen wieder montieren …
     
  6. #5 Bernddasbrot, 23.10.2009
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Feucht/Bayern
    Marke/Modell:
    A170cdi Mopf
    Jetzt habe ich das gelesen, Danke für den Link. Das ist doch ein Skandal, meine A Klasse ist sechs (6!!!) Jahre alt und alle Türecken (innen) waren angerstet. Premium Qualität ist doch was anderes oder??? So was passt nicht zu einem Stern
     
  7. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Eine A-Klasse hat auch keinen Stern auf dem Kühler wie ein "richtiger" Mercedes!
    Spaß beiseite, das Ding ist halt etwas pflegebedürftiger als die großen Benze. Da kommt das alte Motto: "warten ist billiger als reparieren" voll zum tragen.
     
  8. #7 allgäu-blitz, 23.10.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    wer sich hier im Forum rechtzeitig eingelesen hat--"Rostkur" etc, der hat einen rostfreien Elch aus der 2-wöchigen Wellnesskur zurück bekommen, like me.

    Es ist doch klar, daß ein Auto, das von seiner Mutter (Mercedes) keinerlei Rostschutz(Wachs etc) bekommen hat, vor sich hin fault. Da hilft auch eine Sternwarte wenig.
     
  9. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Dann zeig mir man den Stern auf dem Kühler eines C 200 K Avantgarde Sportpaket AMG , oder ist das auch kein richtiger Mercedes *kratz*
     
  10. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Dann zeig mir man den Stern auf dem Kühler eines C 200 K Avantgarde Sportpaket AMG , oder ist das auch kein richtiger Mercedes *kratz*[/quote]

    Die normale C-Klasse hat einen, nur am "Avantgarde" - der in England "Sport" heißt hat man um den sportlichen Anspruch hervorzuheben den Stern in den Grill verfrachtet. So wie man es früher beim SLC extra bestellen konnte. Und AMG Paket im 200er finde ich persönlich lächerlich, wenn dann bitte mit dem dazugehörigen Motor!
     
  11. #10 Bernddasbrot, 24.10.2009
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Feucht/Bayern
    Marke/Modell:
    A170cdi Mopf
    Ist doch alles egal, wo Mercedes steht soll auch ein Mercedes sein! So schnell rostet nicht mal FIAT. Mein letztes Auto mit ähnlicher Rostgeschwindigkeit war ein Fiat Bambino Bj. 1976 *mecker*
     
  12. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Tolle Sache, nur keine Antwort auf meine Frage
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also mein Elch hätte und wird sicher als erstes das zeitliche aufgrund technischer Defekte segnen.
    So schnell hat er nicht gerostet. Auch die Art der Aufarbeitung zeigt ja, dass die Rostschäden nicht allzu tiefgehend sind (ansonsten würde wegsandstrahlen und versiegeln nichts mehr bringen).

    gruss
     
  14. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Ja, Hasma, es ist ein richtiger Mercedes!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 A160_C180, 31.10.2009
    A160_C180

    A160_C180 Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    34454 Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    A160 W168
    *kratz* *kratz*
    Moment... hast Du Dir schonmal die Modelle W202 und W210 angeguckt? Ich bin mit meinem w"02 fast jedes Jahr beim Lackierer, weil der Rost immer wieder irgenwo durch kommt. :-X
     
  17. #15 allgäu-blitz, 31.10.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    es hilft ja wohl wenig, wenn ihr die Benze untereinander ausspielt. Fakt ist doch, daß die Hersteller lieber einige Euros in die eigene Tasche stecken, als in den Rostschutz. Ich sag nur "weiter so".
     
Thema:

W 168 wie schnell rostet der Elch

Die Seite wird geladen...

W 168 wie schnell rostet der Elch - Ähnliche Themen

  1. Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W

    Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W: Hallo, wir haben einen A 140 gekauft der mahlende Geräusche beim Rollen macht. Radlager schließe ich fast aus, da sich das mahlende Rollgeräusche...
  2. A 168 springt mal an mal nicht

    A 168 springt mal an mal nicht: Mahlzeit Ich verzweifel langsam an dem Elch -.- Es handelt sich um einen A140 manuelle Schaltung. Vor ca. einer Woche ließ sich der Wagen...
  3. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  4. 20. Geburtstag des Elchs!

    20. Geburtstag des Elchs!: Am 30. März 1997, also genau vor 20 Jahren wurde der W168 auf dem Genfer Salon präsentiert. Insgesamt wurden über 8 Jahre lang ca. 1,2 Millionen...
  5. Elch hat gebrannt

    Elch hat gebrannt: Hallo gestern abend hat mein Elch gebrannt , im Motorraum links Etwa so eine halbe Stunde nach dem Abstellen fing er wohl Feuer Jetzt ist der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.