W 176 Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "W176 Allgemein" wurde erstellt von MeBe, 15.09.2012.

  1. MeBe

    MeBe Guest

    Hi Leute,

    ich hab ein kleines Verständiss Problem. Ist das Fahrdynamik-Paket das gleiche wie das Fahrwerk in der Ausstattungslinie AMG Sport ?
    Und was ist mit dem selektivem Dämpfungssystem, ist das in allen drin also Komfort und Sport ?
    Ich hoffe hier kennt sich jemand damit aus.


    Gruß MeBe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 15.09.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das "normale" Sportfahrwerk incl. 15mm Tieferlegung, selektivem Dämpfungssystem und Direktlenkung ist NUR im "AMG Sport" Paket serienmässig verbaut.
    Kann aber unter dem SA Code 483 "Fahrsynamik-Paket" geordert werden.

    Das serienmässige Komfortfahrwerk in den Basis, Style und Urban Modellen ist kein selektives Dämpfungssystem mehr, sondern baut auf gewöhnlichen Gasdruckstoßdämpfern auf.

    Das richtige "SPORT"-Modell hat ein Fahrwerk das auf dem Code 483 aufbaut aber deutlich verschärft wurde und neue Dämpfer und Federn beinhaltet, sowie eine ganz andere Geometrie/Fahrwerkseinstellung an der Vorderachse.

    Hoffe das hilft etwas...!?

    Sternengruß.


    P.S.: das Sportfahrwerk der BR176 ist in meinen Augen einfach der Wahnsinn, recht komfortabel und dabei einfach traumhaft direkt, auch gerade wegen der tollen Lenkung!
     
  4. MeBe

    MeBe Guest

    Super das hilft mir sehr Dankeschön :) Ich hab mir heute nämlich den A 220 CDI AMG Sport bestellt und das hat aber das Fahrdynamik Paktet. Heißt das ich kann das Fahrwerk auf Knopfdruck hart und weich stellen ?
    Oder was ist der genaue Unterschied zwischen Fahrdynamik-Paket und Sportfahrwerk ?

    Da hast du Recht ich hatte auch ein Super fahrgefühl bei dem Sportfahrwerk, ist wirklich ein sehr guter Kompromiss

    Gruß MeBe
     
  5. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Warum fragst du nicht deinen Verkäufer..oder hast du im Internet bestellt???
     
  6. MeBe

    MeBe Guest

    ganz ehrlich ? weil das bei denen manchmal noch etwas verwirrend ist, weil nicht mal die alles wissen.
    Ich wusste teilweise mehr wie ein Verkäufer weil ich vorher stundenlang recherchiert hab.

    Das lag aber nicht am Verkäufer ich war bei mehreren, die bekommen ja eine Schulung für das Auto und wenn die fehlerhaft ist, dann ist das bei denen genauso.

    Auf jeden Fall weiß ich jetzt nicht mehr was stimmt und was nicht ;) und der meinte das kann man auf Knopfdruck verstellen im Internet konnte ich da allerdings nichts finden sondern nur das sich die Motoreigenschaften dadurch ändern.
     
  7. #6 Landgraf, 16.09.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das Fahrwerk hat im W176 NIE einen Schalter bei dem man die Dämpfercharakteristik verstellen kann. Nein, es ist IMMER ein Sportfahrwerk.

    Selektiv bedeutet dass es komfortabel auf harte Stöße reagiert und ansonsten doch hart und sportlich (sicher) den Fahrbahnkontakt hält.

    Du kannst nur auf Knopfdruck das Doppelkupplungsgetriebe verstellen, S oder E. Auf S ist es viel sportlicher und auch das Gaspedal ist deutlich direkter ausgelegt.

    Die Lenkung und das Fahrwerk sind bei Sportfahrwerk oder Fahrdynamikpaket (identisch) nicht verstellbar, sondern immer sportlich.

    Sternengruß + viel Freude... wann kommt denn dein Neuer?
     
  8. MeBe

    MeBe Guest

    Hmm ok dann hoffe ich mal das ich mit der Härte des Sportfahrwerks leben kann ;) Danke jetzt hab ich fast alles verstanden, ist eben wirklich schwer denn laut mancher Mercedesverkäufer lässt sich das Dämpfungssystem verstellen.

    Wo ist denn überhaupt der Unterschied zwischen Fahrdynamik-Paket und Sportfahrwerk, führt doch nur zur Verwirrung.

    Also wahrscheinlich Anfang November, ich hatte mir schon den 200 CDI bestellt weil mir erst gesagt wurde das der 220 CDI erst im Dezember bestellbar sein wird.
    Nachdem ich ihn gestern aber Online entdeckt hab, habe ich meine Bestellung ändern lassen.

    Der 220 ist zwar ca 6000 € teurer, aber man muss bedenken das wenn man sowieso Doppelkupplung nimmt es tatsächlich nur noch 3800 € sind.
    Das war es mir Wert ;)

    Ich hoffe ihr bekommt euren auch schnellst möglich.

    Gruß MeBe
     
  9. #8 Landgraf, 16.09.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Sehe ich jetzt nicht, die Verwirrung!

    Das Sport-Fahrwerk hat NUR die Ausstattungslinie "AMG Sport". Wer aber einen Basis, Style oder Urban haben möchte, der kann das Fahrdynamik-Paket (welches serienmässig beim AMG Sport verbaut wird) ebenfalls ordern ohne die anderen Veränderungen haben zu müssen.

    Der echte SPORT rangiert ohnehin über allem und ist nicht vergleichbar mit den anderen Modellen und Ausstattungspaketen.

    Denke man kann mit dem neuen Sportfahrwerk mehr als gut leben, habe das Sportfahrwerk im W169 und da ist es deutlich härter, ruppiger und lauter... und damit kann man auch leben (also ich)... :)

    Sternengruß.
     
  10. MeBe

    MeBe Guest

    okk jetzt hab ich es verstanden :D laut Verkäufer war das nämlich verschiedenes ;)



    Gruß MeBe
     
  11. #10 CH-Elch, 16.09.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    In der Kombination mit dem AMG-Sport Paket ist die Differenz nochmals etwas kleiner, da der A220 CDI ab Serie auf 17"-Alus rollt. Aber ich persönlich bin mir noch nicht sicher ob ich den doch nicht unwesentlichen Aufpreis bezahlen will, momentan gehe ich noch davon aus dass ich den A200 CDI ankreuzen werde. Mir eilts aber noch gar nicht, Wechsel auf Ende Mai 2013 geplant ("kleines Geburtstagsgeschenk"... :thumbup: ) (übrigens, bestellt ist von mir noch nichts, bist hier drinn wohl noch einer der wenigen bis einzigen Pioniere ;-)

    Konntest Du denn schon mit dem A220 fahren? Mein Freundlicher wusste jedenfalls gestern auf meine Frage, ab wann denn damit Probe gefahren werden könne, noch nichts konkretes, in der neuen Preisliste ist zwar kein Vermerk wie beim A250 SPORT, aber zumindest bei den technischen Daten heissts: "vorläufige Werte", was noch nicht auf sofortige Lieferbereitschaft schliessen lässt...

    Gruss aus der Schweiz

    CH-Elch
     
  12. MeBe

    MeBe Guest

    Ahh ok ich hab mich schon gewundert wo die restliche Differenz entsteht, jetzt weiß ich das auch danke ;) Der A 200 CDI ist sicher ausreichend (Hatte ich ja schon in Auftrag gegeben).
    Jetzt kam der 220 allerdings doch schneller als gedacht und bei mir ist es so das ich weiß, dass das mein Auto für die nächsten 5-10 Jahre wird und bevor ich dann irgendetwas bereue, nehme ich jetzt wohl die Version, vorallem da sie im Kraftstoffverbrauch kaum mehr benötigt ( je nachdem wie man fährt natürlich ).
    Das ist auf jeden Fall ein gutes Geschenk xD ich bekomme das Auto vermutlich Anfang Dezember, ich brauch allerdings auch eins.

    Fahren konnte ich mit der leider noch nicht, ich bin bisher nur mehrmals den A 200 CDI gefahren. Allerdings hab ich schon einige Berichte gelesen, die natürlich die Probefahrt nicht ersetzen aber es hilft.
    Und wie gesagt mein Verkäufer sagte die 220 CDI werden Anfang November ausgeliefert, natürlich könnten Wartezeiten entstehen.

    Hier mal einen Bericht

    http://auto-geil.de/2012/07/22/probefahrt-der-neue-mercedes-benz-a-200-220-cdi-blueefficiency-w176/


    Gruß MeBe

    November
    Substantiv November


    Sprache erkennen » German
     
  13. #12 CH-Elch, 18.09.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    Ich bitte um vollständige Tankbuchhaltung im Spritmonitor!

    (für meine Definitive Entscheidungsfindung)

    Merci jetzt schon *thumbup*

    Gruss

    CH-Elch
     
  14. MeBe

    MeBe Guest

    Werde ich machen sogar mit verschiedenen Fahrstylen ;)

    Gruß
     
  15. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Derzeit gibt es einen Vergleichstest vom W176 Audi A3, BMW 1er und Volvo V40 in der Auto Motor Sport..der Audi hat übrigens gewonnen...
    [​IMG]
    Das Fazit ist sehr lustig ;)
    Wie sagt Herr Renz Auto Motor Sport schön im VT des neuen Hefts:



    "Der A ist konventionell geworden, ein Designerauto mit eingeschränktem
    Alltagsnutzen. Die alte A-Kalsse war ein Ingenieursauto, bot auf 3,88m
    mehr Raum als es jetzt auf 4,23m gibt. Für Fans ist der neue Mercedes
    ein gutes Auto, aber keine gute A-Klasse."
     
  16. MeBe

    MeBe Guest

    Ich glaub das ist alles Geschmackssache, ich bin inzwischen alle Varianten länger gefahren, mir persönlich gefällt die A Klasse am besten ich versteh auch nicht warum die nur bedingt altagstauglich sein soll ?! Der 1er war dicht dahinter aber von dem A3 hab ich am aller wenigsten gehalten.
    Wie gesagt das ist jetzt mein Geschmack das empfindet sicher jeder anders

    Gruß
     
  17. #16 Landgraf, 25.09.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das ist auch alles Quatsch!

    Man muss nur mal die Fahrzeuglänge, Radstand, Kofferraum min/max, Grundpreise, etc. vergleichen!

    Klar ist ein Golf etwas anderes, aber der A3 und der 1er BMW sind nicht besser oder schlechter als die neue A-Klasse (UND umgekehrt!).

    Sicherlich ist es etwas ganz anderes, aber darüber immer und immer wieder zu diskutieren ist müssig (und sinnlos).

    Hätten die ach so vielen "Fans" immer fleissig W169 gekauft, so hätte es womöglich doch noch einen Nachfolger im bekannten Konzept gegeben, so aber nicht. 1 Million Fahrzeuge ist zu wenig um dafür extra zig neue und einzigartige Komponenten zu entwickeln.

    Das jetzige Konzept ist besser für den Kunden und für Mercedes!

    Sternengruß.
     
  18. MeBe

    MeBe Guest

    Sehe ich genauso ;)

    Gruß
     
  19. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Das der W176 auch sehr an der C Klasse knappert darf man nicht unterschlagen.. den wer nicht so viel Platz brauchte aber ein konventionelles Auto wollte hat bisher zur C Klasse gegriffen...das Problem ist das an der C Klasse mehr verdient wird als in der Kompaktklasse....ob das wirklich besser für Mercedes ist..auch der komische Citan ist naja ;) und falls nächstes Jahr der CLA kommtwirds für die C Klasse böse werden..den bei gleichen Motoren wir er wohl günstiger sein und das er sehe chic ist...ist auch klar..
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/i...gen.36ffd7f5-7b25-42df-959d-0e46c9673856.html
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CH-Elch, 03.10.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    zurück zum Thema Fahrwerk:

    das Sportfahrwerk ist schon hart (am Limit), was durch die Runflat-Reifen noch verstärkt wird. Runflat sind zumindest bei Austattungslinie AMG-Sport automatisch (nicht abwählbar) dabei.

    Meine Frage an die Schrauber unter euch:

    Ist es möglich, normale Reifen auf die Felgen zu montieren, oder sind die Felgen an sich auch anders? Somit könnte man zumindest sobald die ersten Gummis durch sind auf normale Reifen wechseln, hätte dann wohl auch eine grössere Reifenauswahl mit vermutlich besseren Preisen, und einen leichten Komfortgewinn (ok, 225/40/18" werden so oder so ziemlich hart sein, aber immerhin)

    Die andere Frage: Es ist ja dann auch kein TireFit on Board, nehme ich Winterräder ohne Runflat, was mach ich mit einem Platten, ausser doof aus der Wäsche zu gucken? (in Kombination mit Harman/Kardon hat man zudem nicht mal Platz fürs Tirefit, da der Verstärker die Wanne ausfüllt)

    Fragen über Fragen... *thumbup*

    Gruss aus der Schweiz

    CH-Elch


    PS: gerade noch Flug nach Paris gebucht, hoffe am Pariser AutoSalon noch mehr über den W176 zu erfahren... (wieviele solche stehen denn da...?)
     
  22. #20 Landgraf, 03.10.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    also ich finde das AMG Sport "Sportfahrwerk", bzw. das identische aus dem "Fahrdynamikpaket" nicht zu hart oder gar unkomfortabel.
    Es ist die einzige Möglichkeit ein selektives Fahrwerk zu erhalten!

    Das normale Fahrwerk ist fast so komfortabel wie in einer C-Klasse, aber auch spürbar sportlicher als in der Limousine.

    Die Runflat-Reifen sind für manche Felgentypen evtl. vorgeschrieben, das kann ich gerade nicht 100% beantworten.
    Aber die neuen Reifen sollten doch erstmal 3 Jahre halten (je nach Fahrleistung)...

    Tire-Fit ist serienmässig und IMMER an Bord, auch mit H&K Logic7 System.

    Ein Reserverad ist heutzutage überflüssig - das sehen übrigens ALLE Hersteller unisono so. Beim neuen A3, Leon und Golf VI passt ebenfalls kein Reserverad mehr in den Kofferraum.

    Bzgl. Paris:

    dort stehen ein A250 SPORT, ein weisses Modell "AMG Sport" und ein rotes Modell... zudem ein B220 CDI.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Messe ist sehr schön und lohnt sich in jedem Fall... war gerade zum ersten Mal dort!

    Sternengruß.
     
Thema: W 176 Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. code 483 mercedes w176

    ,
  2. w176 federn wechseln anleitung

    ,
  3. a klasse fahrwerk

    ,
  4. w176 federung,
  5. Tieferlegung bei Mercedes A-Klasse w176,
  6. w176 federn wechseln,
  7. fahrwerk rumpelt w 176,
  8. selektives fahrwerk,
  9. Mercedes A Klasse w176 Tieferlegung,
  10. Was beinhaltet a200 fahrdynamic paket,
  11. hat die a-klasse ein sportfahrwerk,
  12. w176 tieferlegen,
  13. fahrdynamik paket a klasse
Die Seite wird geladen...

W 176 Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  2. Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169

    Gasdruckfeder, Heckklappendämpfer, Heckklappe W 169: Hallo Leute, hab hier mal längere Zeit gesucht und für die Gasdruckdämpfer der Heckklappe für einen W 169, zwei folgende Teilenummern gefunden. A...
  3. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Sitzbezug W 169

    Sitzbezug W 169: Hallo Ich habe bei meinem W169 den Bezug (Sitzfläsche, Teilleder) getauscht. Der neue Bezug ist leicht faltig. Ich habe den Eindruck, das dieser...