W168 Amaturenbrett ausbauen

Diskutiere W168 Amaturenbrett ausbauen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe einen A160 W168 BJ 2003. Ich will das Obere Armaturenbrett abbauen. kann mir jemand sagen wie ich das hin bekomme ? Schrauben ect....

  1. #1 myzocker, 25.05.2015
    myzocker

    myzocker Elchfan

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen A160 W168 BJ 2003.


    Ich will das Obere Armaturenbrett abbauen.


    kann mir jemand sagen wie ich das hin bekomme ?
    Schrauben ect.


    DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PAX

    PAX Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    AHK, Automatik, rausnehmbarer Beifahrersitz, Parktronik,Tempomat, Klima.
    Marke/Modell:
    W168 - A170 CDI Lang - Bj 2003 - Automatik 215 Tkm
    Hallo,

    Ich denke mal daß is zu umfangreich um es hier niederzuschreiben.
    Beim Elch habe ich das auch noch nicht gemacht - sondern bisher nur an einem Audi 90 ohne Airbags usw.
    Hatte einen Tag alles ausbauen und einen weiteren Tag alles wieder zusammensetzen gedauert.

    wichtig ist sich kleine behältnisse zu besorgen, wo man die Schrauben usw. beschriftet ablegen kann um die richtigen Schrauben wieder dort zu haben wo sie hingehören (Handschuhfach" z.B.)
    Des weiteren hilft bei Kabeln und Sicherungskästen ein Fotoapperat und ein Edding (ich habe damals einen weißen genommen) um z.B. Kabelanschlüsse die nicht belegt sind zu makieren - nach dem Motto wo weiße Farbe dran ist braucht kein Stecker rauf. Und dann stück für stück - ohne größere Gewalt....


    Gruß PAX.
     
  4. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Welches Baujahr hat dein Elch?
     
  5. #4 Gast010, 26.05.2015
    Gast010

    Gast010 Guest

    @Baumi:
    Schreibt er doch oben... :D
     
  6. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Ups, hab ich doch glatt überlesen :whistling:

    Beim vor Mopf (bis 3/2001) hab ichs schon gemacht. Riesen Aufwand. Da muss wirklich alles raus.

    Denk aber mal das es beim Mopf nicht besser ist.
     
Thema: W168 Amaturenbrett ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 armaturenbrett ausbauen

    ,
  2. b klasse armaturenbrett ausbauen

    ,
  3. Amarturenbrett ausbauen A-Klasse BJ. ab 2002

    ,
  4. amaturenbrett ausbau w169
Die Seite wird geladen...

W168 Amaturenbrett ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  2. W168 Lenkrad ausbauen!

    W168 Lenkrad ausbauen!: Hallo zusammen nun brauche ich Hilfe , ich wollte bei meinem Elch das Lenkrad tauschen, aber nun ist es so fest das ich die Inbusschraube über...
  3. W168 Filter für W168 oder Vaneo

    Filter für W168 oder Vaneo: Habe heute beim Aufräumen Ölfilter WIX WL7288, Luftfilter WIX WA6744 und 2x Innenraumfilter Aktivkohle entspricht MERCEDES-BENZ - 168 830 08 18 /...
  4. Abdeckung Kennzeichenleuchten ausbauen

    Abdeckung Kennzeichenleuchten ausbauen: Hallo zusammen! Ich bin gerade am Verzweifeln: trotz Sufu- Recherche und YouTube gelingt es mir nicht, die "Glas-" Abdeckung der...
  5. Anlassertausch von "oben" W168

    Anlassertausch von "oben" W168: Hallo liebe Forumteilnehmer, hier meine erster Forumseintrag. Wie oben erwähnt ein Anlasserdefekt an einem W168 140 und der Wille diesen...