W168 w168 Austauschmotor

Diskutiere w168 Austauschmotor im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen nun hat es auch mich erwischt. Mein A140 Bj 2004 hat bei 140.000 km einen Motorschaden. Reparatur kostet viel zu viel. Ein...

  1. rupert

    rupert Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    nun hat es auch mich erwischt. Mein A140 Bj 2004 hat bei 140.000 km einen Motorschaden. Reparatur kostet viel zu viel. Ein Bekannter, der eine Hinterhofwerkstatt betreibt, hat einen Austauschmotor von einem 99er A160 liegen und würde den für 1000€ einbauen. Meine Frage, würde ein Motor aus dem A160 hineinpassen? Muss man einen Austauschmotor eintragen lassen?

    vielen dank für eure antworten im Voraus.
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Guest

    na sicher muß man einen anderen motor eintragen lassen. du hast ja mehr hubraum (beim handschalter) und ps und abgase. das muß korrekt in steuer und versicherung umgesetzt werden. technisch ist es sicher machbar.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Bremsanlage umbauen bitte nicht vergessen ;).

    gruss
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Guter Hinweis, denn der 160er hat vorne innenbelüftete Scheiben. Um den Motor eingetragen zu bekommen, wird das 100%ig eine Vorraussetzung sein!

    Siehe auch hier: http://elchfans.de/aklasse_w168/technische_daten_a-klasse_w168.php?st=1&um=2

    mfg,
    moose
     
  6. #5 Elch-Brüder, 09.06.2011
    Elch-Brüder

    Elch-Brüder Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Kfz-Techniker Meister
    Ort:
    Miltenberg
    Ausstattung:
    Classic, Lamellenschiebedach, AMG-Packet, Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    ich frag mal rein aus Interesse, was hat den dein Motor? Steuerkettenriss?

    wenn du den Motor nehmen solltest wurde ich an deiner Stelle noch im ausgebauten Zustand die Steuerkette und den Kettenspanner erneuern, außerdem bei einem 99er Motor das Nockenwellenrad. Sonst kann es sein dass du mit dem anderen Motor einen Steuerkettenriss bekommst.

    Außerdem, wenn es wirklich ein Steuerkettenriss ist besteht dann auch noch die Möglichkeit deinen Motor wieder instandzusetzen. Siehe auch hier:

    HILFE !!! Auto ging plötzlich aus

    MfG Elch-Brüder
     
Thema:

w168 Austauschmotor

Die Seite wird geladen...

w168 Austauschmotor - Ähnliche Themen

  1. W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...

    W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...: Guten Morgen Elch Gemeinde. Nachdem meine Frau meinen S210 immer als Nuttenschleuder bezeichnet hat und diesen (geschweige überhaupt einen Stern)...
  2. W168 Suche Tür vorne links W168 in grau 706

    Suche Tür vorne links W168 in grau 706: Hallo Ich suche eine gute Fahrertür für einen W168 von 2000 in grau, Farb Nr 706 Meine Tür hat eine Gummileiste, innen kann sie leer sein, kann ja...
  3. Tipps benötigt - Einsamer W168 aus der Nachbarschaft...

    Tipps benötigt - Einsamer W168 aus der Nachbarschaft...: Moin liebe Elch-Gemeinde, ich bin der Jan Christian, komme aus dem hohen Norden und bin eigentlich im W210/W203 Segment Zuhause. Zurzeit fahre...
  4. W168 Suche Fensterschachtleisten außen für W168

    Suche Fensterschachtleisten außen für W168: VL, VR, HR, auch einzeln oder im Komplettsatz rundum 4 St. Kontakt 0170 836 88 87, danke. Gruß
  5. W168 Suche W168 in oasengrün

    Suche W168 in oasengrün: Hallo, ich habe ich letzte Zeit wieder nur still mitgelesen, aber jetzt ist es so weit. Nach dem ich in 1998 eine A-Klasse in oasengrün gefahren...