W168 Benzinschlauch erneuern - 8 Stunden Arbeitszeit???

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von NicoleM, 29.06.2015.

  1. #1 NicoleM, 29.06.2015
    NicoleM

    NicoleM Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mami
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140 BE PreMopf 92TsdKM, Schalter
    Hallo zusammen,

    mein Elch (W168, PreMopf, Bj.2000) riecht seit einigen Tagen stark nach Benzin (innen und aussen). Der Geruch kommt aus dem unteren Motorraum auf der Beifahrerseite und die Klimaanlage saugt den Geruch in den Innenraum. Habe ihn am Freitag zu einer freien Werkstatt gefahren zwecks Diagnose. Soeben hat mich der Werkstattmeister angerufen und mir gesagt, dass die Reparatur ca.400€ 8o kosten würde. Der Benzinschlauch kostet zwar nur ca. 20€, aber die Arbeitszeit würde ca. 8 Stunden betragen. Er kommt nur sehr umständlich an den Schlauch dran, trotz Hebebühne konnte er von unten die defekte Stelle nicht sehen, nur erfühlen. Um an den Schlauch dran zu kommen, müsste er den Motor anheben und noch einiges andere ausbauen (Dauer ca. 4-5 Stunden) und in umgekehrter Reihenfoge wieder zusammen bauen (Dauer ca. 3 Stunden).

    :-[ Nun bin ich am Boden zerstört, weil ich in einigen Threads hier im Forum gelesen haben, dass sich die Kosten für eine solche Reparatur auf 50 - 60€ belaufen, z.B. hier http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=340060

    Will der Werkstattmeister mich übers Ohr hauen oder ist das wirklich so eine blöde Stelle und es wird deshalb teurer??

    Danke im Voraus
    Nicole
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 29.06.2015
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    400€ für 8h sind eh günstig. In meiner MB-Werkstatt wären dafür fast 800€ fällig. Wenn der Schlauch an einer blöden Stelle undicht ist könnte das schon hinkommen. Bei mir war ein Druckrohr der Klima undicht... aufgrund der Lage hätte auch der Motor abgesenkt werden müssen (~1000€).
     
  4. #3 Schrott-Gott, 29.06.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ja, Zustimmung.
    Es sieht aber ganz anders aus, wenn der nur 2 Stunden tatsächlich bräuchte, weil es auch ohne "Anheben" des Motors geht ...
    Und das kann man eigentlich nur beurteilen, wenn man sieht, welcher Schlauch/Leitung wo undicht ist.
    -
    Mein Tip: 2. Werkstatt fragen!
     
  5. #4 NicoleM, 29.06.2015
    NicoleM

    NicoleM Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mami
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140 BE PreMopf 92TsdKM, Schalter
    Der Werkstattmeister hat mir zwar gesagt, wie der Schlauch heisst, ich war aber so perplex wegen dem Preis, dass ich mir den Namen nicht gemerkt habe. Die poröse Stelle muss irgendwo an der Übergangsstelle der Benzinleitung vom Unterboden zum Motorraum liegen. Er hatte ja den Unterboden ab und konnte die poröse Stelle nicht sehen, nur ertasten. Aber um da ran zu kommen, braucht er halt 4-5 Stunden.
    Zum Heulen ist das...im Dezember muss mein Elch zum TÜV...meine Bremsen vorne sind auch hinüber...wenn ich die geschätzten 250 Euro für Bremsen incl Scheiben zu den Kosten für die Schlauchreparatur dazu rechne, sind wir fast schon am wirtschaftlichen Totalschaden ;-(
     
  6. #5 Schrott-Gott, 29.06.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Hallo Nicole

    Schreib doch bitte alle wichtigen Fahrzeugdaten in die Signatur, die links von jedem Beitrag steht, so dass man nicht immer alle posts durchlesen muß, um übersehene oder vergessene Angaben zu finden.

    Wichtig finde ich:

    ! Deinen Wohnort, d.h. nächstgrößere Stadt - nicht Neustadt oder Kaffdorf!! (Da weiß keiner, wo das ist.)
    ! ! ! Dann kann man Dir auch evtl. eine erfahrungsgemäß gute Werkstatt empfehlen oder zu Hilfe eilen. ! ! !

    Typ: W168 - W169 - Vaneo - ...
    Motorisierung: A 140 - A 160 - ...

    PreMopf oder Mopf *

    Baujahr/ Erstzulassung:
    Fahrleistung:
    Schalter - AKS - Automatik
    Ausstattungsvariante: Elegance - ...
    Tiefergelegt, verbreitert, ... Alles, was von der Serie abweicht!
    -
    *Gemopfel:
    Auch, wenn sich Mopf oder PreMopf aus dem Baujahr, etc. ergibt - das habe ich nicht im Kopf !! Es gibt nicht nur Elche in meinem Schrauber-Dasein!
    W 168:
    Mopf = Nach der Modellpflege (also nach der Einführung einiger Verbesserungen 3/2001 oder 9/2001 Austria?)
    PreMopf=VorMopf= Vor der Modellpflege
    -
    W 169:
    Das Facelift=Modellpflege=Mopf war hier im Frühjahr 2008, andere schreiben 2007 (vielleicht ist in Austria ne andere Zeitrechnung?)
    -
    Vielen Dank schon mal ...
    -
    Siehe auch:
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=513957#post513957

    -
     
  7. #6 NicoleM, 29.06.2015
    NicoleM

    NicoleM Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mami
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140 BE PreMopf 92TsdKM, Schalter
    Habe meine Signatur aktualisiert...
     
    schabernackl und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Schrott-Gott, 30.06.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    F ist zu weit weg von S. Deshalb weiterhin:
     
  9. w168er

    w168er Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33824 Werther
    Hi,

    bei mir wurde heute die Benzinleitung (Metallrohr) von der Benzinpumpe bis zum Motorraum (neben Ölmessstab) gewechselt. Auch der Benzinschlauch zwischen Benzinpumpe und Metallrohr wurde gewechselt.

    Hab eben das Auto abgeholt.

    Arbeitslohn+Material 82€
    (MB-Vertragshändler)

    Ich hatte mit mindestens dem doppelten Preis gerechnet.

    Hab erstmal ne Runde Eis ausgetan für die Belegschaft.

    In der Skizze wurden die Teile 30,40,50 und 60 ausgetauscht.

    Grüsse,
    Andreas
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      2,6 MB
      Aufrufe:
      105
    Gast010 gefällt das.
  10. #9 Gast010, 30.06.2015
    Gast010

    Gast010 Guest

    Das ist doch mal eine Ansage.
    Von wegen 8 Std. Arbeit...
    Das Eis haben sie sich redlich verdient.
     
  11. #10 NicoleM, 02.07.2015
    NicoleM

    NicoleM Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mami
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140 BE PreMopf 92TsdKM, Schalter
    Hallo zusammen,

    es war mir wirklich sehr peinlich, aber ich bin nach dem Beitrag von "w168er" nochmal zur Werkstatt und hab den Werkstattmeister gefragt, um was für einen Schlauch es sich denn genau handelt. Ich habe das wohl komplett falsch verstanden, denn es handelt sich bei meinem Elchi gar nicht um einen porösen Benzinschlauch, sondern um einen porösen Kurbelgehäuse-Entlüftungsschlauch :S. Dieser fühlt sich an dieser schwer zu erreichenden Stelle wohl matschig an, sagt er.
    Sorry für die Fehlinfo, aber das Auto stinkt so sehr nach Benzin, dass ich mir wohl eingeredet habe, er hätte was von einem Benzinschlauch gesagt.

    Jedenfalls ist es so, dass die Werkstatt mangels Erfahrung nicht genau weiss, wie man an diesen Entlüftungsschlauch am besten dran kommt. Er sagt, dass man entweder die Ansaugbrücke abbauen oder den Motor absenken muss. Eine der beiden Vorgehensweisen würde auf jeden Fall zum Erfolg führen.

    Hat das jemand aus dem Forum das zufällig schonmal gemacht und kann mir sagen wie man das am geschicktesten anstellt und wie lange sowas dauert?

    Danke im Voraus

    LG Nicole
     
  12. #11 Schrott-Gott, 02.07.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Aber Du musst doch nicht denen ihr Lehrgeld bezahlen!
    Das sagt eigentlich gar nichts! Jedenfalls stinkt ein kaputter Kurbelgehäuse-Entlüftungsschlauch nicht nach Benzin!!, sondern nach Benzin-Öl-Abgas-Gemisch!

    Diesen Geruch kannst Du Kosten, wenn Du den Öleinfülldeckel öffnest und da rein schnupperst (bei stehendem!, aber warmem Motor).
    Wenn sich das (was ich vermute) von Deinem Geruch im Innenraum unterscheidet, dann bitte: Geh zu einer anderen Werkstatt.
    -


    Sonst auch ...
    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=541426#post541426

    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=467799#post467799

    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=495595#post495595

    !!!
    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=489822#post489822

    -



    Evtl. ist der Schlauch nur verstopft! Das kommt häufig bei Kurzstrecklern vor!! ... aber dann stinkt es nicht nach Benzin (so wie ausm Tank) sondern eben nach Öl-Abgas-Benzin-Gemisch ...
     
  13. #12 flockmann, 02.07.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    4-5 Stunden Arbeitszeitdauert es den Motor komplett mit Getriebe und Vorderachse Aus- und wieder einzubauen. Anheben ist beim Elchmotor sowieso nicht.....wenn dann absenken....
    Ziemlich verwirrend die Aussagen der Werkstatt.....
    Grüsse vom F.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 NicoleM, 06.08.2015
    NicoleM

    NicoleM Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mami
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140 BE PreMopf 92TsdKM, Schalter
    Hallo zusammen,

    ich möchte mal ein kurzes Update zu diesem Thema geben. Der Schnuppertest am geöffneten Öleinfülldeckel hat ergeben, dass der Elch wirklich nur nach Benzin riecht und nicht nach einem Öl-Abgas-Gemisch. Den Kurbelgehäuseentlüftungsschlauch kann man also definitiv ausschliesen.

    Also habe ich mich im Forum der Suchfunktion bedient und auf Verdacht bei MB einen Benzinschlauch (auf dem Bild die Nummer 10) gekauft.
    w168.JPG
    Diesen hat mein Mann gewechselt. War ganz einfach, 2 Schlauchschellen lösen, alter Schlauch raus, neuer Schlauch rein und 2 Schlauchschellen festdrehen, fertig.
    Ergebnis: Der Benzingeruch im Innenraum ist weg :thumbsup:. Leider riecht der Elch von aussen immer noch nach Benzin. Auch wenn der Elch 2 Tage steht, riecht man es noch. Das bedeutet wohl, dass irgendwo noch Benzin auslaufen muss...im Forum habe ich gelesen, dass sich die Schelle am Benzinfilter oder die Schelle am Kraftstoffverteiler gerne lockert. Kann mir jemand freundlicherweise beschreiben wo ich den Benzinfilter und den Kraftstoffverteiler im Elch finde ?( evtl. ein Foto? :rolleyes:

    Danke im Voraus

    LG Nicole

    PS: Was ich vielleicht noch erwähnen sollte: Seit dem Benzingeruchsproblem, hat mein Tank starken Unterdruck. Wenn man den Tankdeckel öffnet, zischt die Luft ca. 4 Sekunden raus und danach knarrt der Tank. Kann das damit zusammenhängen??
     
  16. #14 Schrott-Gott, 06.08.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Möglicherweise merkst du es selber: Das widerspricht sich - bei Unterdruck müsste es Saugen. Raus Zischen tut es bei Überdruck.
    -
    Möglicherweise ist Deine Tankentlüftung zu und es entsteht Überdruck. !!! ??
    Iwo bei elchfans gibt es von dem System ein Bild - da gibt es ein Ventil, einen Aktivkohlefilter ??? ...
    -
    SuFu ??!!
    - - - -
    - - - -
    Außerdem:
    http://abload.de/browseGallery.php?gal=fbepm3dL&img=k-dscf2576u8dmq.jpg

    http://abload.de/browseGallery.php?gal=fbepm3dL&img=k-dscf2577w9eet.jpg

    http://abload.de/browseGallery.php?gal=fbepm3dL&img=k-dscf25789zfa3.jpg

    http://abload.de/browseGallery.php?gal=fbepm3dL&img=k-dscf2579meiv0.jpg


    Benzinverlust am Filter
    - Unterbodenverkleidung zeigt getrocknete Benzinspuren!
    - Beim Laufen im Stand sieht man dann das Benzin
    - Verkleidung unten aufgeklappt und alles voll Benzin.
    - Schelle bzw. Schlauch lose.
    -
    Sehr gefährlich, da es heftig Brennen kann !!
    -
    Benzin-Lecks sollten schnell gefunden werden... besser ist das !!
     
    Busle Beni gefällt das.
Thema: W168 Benzinschlauch erneuern - 8 Stunden Arbeitszeit???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 benzingeruch innenraum

Die Seite wird geladen...

W168 Benzinschlauch erneuern - 8 Stunden Arbeitszeit??? - Ähnliche Themen

  1. Biete original Dachträger für W168 Bj99

    Biete original Dachträger für W168 Bj99: für Fahrzeuge ohne Dachreling, abschließbar mit 4 Schlössern und einem Schlüssel. [ATTACH]
  2. W169 8 Stück 15Zoll Radabdeckungen W169

    8 Stück 15Zoll Radabdeckungen W169: Acht (8) Stück 15 Zoll Radabdeckungen, original Mercedes-Benz. Waren ursprünglich auf einem W169 drauf. Haben einige Bordsteinmacken; daher...
  3. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  4. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  5. Außenspiegel w169 auf einen w168

    Außenspiegel w169 auf einen w168: Wie in der Überschrift beschrieben . Geht das? Ist der Sockel passgenau vom w168 zum außenspiegel des w169. Danke