W168 Bj. 2001 Steuerkette gerissen

Diskutiere W168 Bj. 2001 Steuerkette gerissen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe mir Ende Januar 2012 beim Händler einen A140 Baujahr 2001 mit etsa 129.500 Kilometern gekauft. Nun ist Anfang März bereits die...

  1. #1 Smasher, 23.03.2012
    Smasher

    Smasher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir Ende Januar 2012 beim Händler einen A140 Baujahr 2001 mit etsa 129.500 Kilometern gekauft. Nun ist Anfang März bereits die Steuerkette gerissen Laufleistung sind grade mal 130.200 Kilometer.
    Auto habe ich zum Händler gebracht Kosten etwa 1500 - 1700€ Reperatur. Der Händler verlangt nun von mir einen Eigenanteil von 400€ wo ich persönlich nicht einsehe diesen zu bezahlen. Ich habe auf dem Fahrzeug ja 1 Jahr Gewährleistung wo ich im ersten halben Jahr nicht in der Beweispflicht bin richtig?

    Was kann ich da tun? Wie kann ich dagegen vorgehen?

    Danke euch!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viragoo, 23.03.2012
    viragoo

    viragoo Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Papenburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI Bj 2/01 * 90 PS *
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ihn fragen, ob er es auf eine gerichtliche Auseinandersetzung ankommen lassen will.
    Wenn ja, ab zum Anwalt und den mal ein Schreiben machen lassen (das bringt oft dann auch Einsicht).

    Der weiß ganz genau, dass er nicht im Recht ist, aber er versucht es eben. Dass du das weißt musst du ihm klarmachen und auch, dass du nicht nachgeben wirst.

    gruss
     
  5. #4 Smasher, 23.03.2012
    Smasher

    Smasher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bedeutet im Normalfall muss ich keinerlei kosten für die Reperatur übernehmen richtig? Leider ist in meiner Nähe keine
    KFZ-Schiedsstelle.
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI

    Ganz genau!

    gruss
     
  7. #6 Smasher, 23.03.2012
    Smasher

    Smasher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hinzu kommt das der Händler nun schon 2 Wochen für die Reperatur braucht und ich auch kein Ersatzfahrzeug bekommen habe.... Bin tierisch verärgert!
     
  8. #7 Black Bull, 23.03.2012
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    gibt es keinen anderen händler in deiner nähe??
    dass ist ja mal voll der penner!

    so einen händler brauchst du nicht!

    (mein händler müsste dafür 2 wochen lang ohne gebiss gebiss rumlaufen) *aufsmaul*
     
  9. #8 Smasher, 23.03.2012
    Smasher

    Smasher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch extrem enttäuscht, bisher haben bekannte keine Schlechten Erfahrungen mit dem Händler gemacht deshalb war das auch einer der Hauptgründe weshalb ich das Fahrzeug dort gekauft habe. Naja mal sehen was daraus wird.
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na haben die auch solche Probleme mit dem Fahrzeug gehabt wie du?
    Denn wenn bei deinen Bekannten nichts dran war, dann ist logisch, dass die gar keine Chance hatte schlechte Erfahrungen zu machen ;).


    Was soll der dir bringen?

    gruss
     
  11. #10 Smasher, 23.03.2012
    Smasher

    Smasher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein mit dem Fahrzeug natürlich nicht, ich denke mal das es dem Händler ärgert das er das Fahrzeug für 4000€ verkauft hat und nun eine Reparatur in Höhe von etwa 1500€ hat. Aber ist nun mal so, Habe eben das Schreiben für die Geschäftsführung des Unternehmens fertig gemacht.
     
  12. #11 Black Bull, 23.03.2012
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    wenn man keine erfahrung hat, kann man sich bei dem anderen händler eine meinung einholen. und der weiss wie man vorzugehen hat! deswegen anderer händler!!!
    dass machen frauen mittlerweile auch so!
     
  13. #12 MB A 190, 23.03.2012
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Hm, hast du dir schon einmal deinen Garantievertrag genau durchgelesen?
    Halbes Jahr hin oder her, hat mit der Beweispflicht gar nichts zu tun, sondern mit der anteiligen Selbstbeteiligung, welche je nach km-Stand in der Garantie festgelegt ist. Bei einem Auto über 100.000 km ist immer was draufzuzahlen. Musst du nachlesen.
    Gut, dass das Ganze nach nur 700 km *heul* passiert ist natürlich ziemlich bescheiden, noch blöder wärs aber wenns 2 Tage nach Garantieablauf passiert, bzw. nach ca. 20.000 km wenn die Diskussion losgeht, ob du regelmässig alle Inspektionsintervalle (nach Garantiebestimmung) eingehalten hast.

    Die einzige Frage die sich juristisch stellen würde, wäre eine Kaufwandlung wegen eines verschwiegenen Mangels, da angenommen werden könnte, dass der Schaden bereits bestanden haben könnte, da entsprechende Wartungen (siehe Scheckheft) nicht vorgenommen wurden - das müsstest du aber mit einem Anwalt klären, ob du da Chancen hättest.

    Aber lies dir erstmal den Garantievertrag genau durch, ich gehe jede Wette ein, da steht was von einer prozentualen Beteiligung an den Arbeitskosten drinnen (Materialkosten werden meist bezahlt).

    Trotzdem schönen Gruss MB A 190
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ Black Bull
    Hä? Der andere Händler soll dir juristische Beratung geben, wie du zu deinem Recht kommst?

    @ MB A 190
    Er lässt das nicht auf irgendeine Zusatzgarantie laufen, sondern auf die gesetzliche Gewährleistung. Die kann von einem Händler nicht ausgeschlossen werden und hat keine Selbstbeteiligung.

    gruss
     
  15. #14 Smasher, 23.03.2012
    Smasher

    Smasher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt! Garantie hat das Fahrzeug gar nicht. Der Händler hat vor dem Verkauf auch noch einen Checkheft Eintrag gemacht das das Fahrzeug i.O. sei.
     
  16. #15 MB A 190, 23.03.2012
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Hat er? Muss er den Kaufvertrag durchlesen, wenn der Händler das Fahrzeug als Kommisionsfahrzeug verkauft hat, hat er gar keine Garantie, da der Händler nur als Vermittler aufgetreten ist, wollen wir aber hier für Smasher hoffen, dass dem nicht so ist.
    Ansonsten stimmt das natürlich mit der gesetzlichen Gewährleistung, mein Fehler, wieder mal die Finger schneller gewesen, wie das Hirn - tststs *sorry*
    Das mit dem Scheckhefteintrag ist natürlich erfreulich und steigert deine Chancen enorm, dass du da auf keinen Kosten sitzenbleibst.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke das mit der Kommision können wir ausschließen, denn dann wäre nicht die Ansage gekommen 1300€ für mich, 400€ für dich, sondern sorry, es gibt gar nichts.

    gruss
     
  19. #17 Mr. Bean, 23.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema:

W168 Bj. 2001 Steuerkette gerissen

Die Seite wird geladen...

W168 Bj. 2001 Steuerkette gerissen - Ähnliche Themen

  1. Verkauf A-Klasse 160 W168

    Verkauf A-Klasse 160 W168: Hallo Elchfans, ich biete meine A-Klasse A160 W168 Langversion zum Verkauf an. Hat Unfallschaden mit Gutachten hinten rechts. Leider...
  2. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  3. W168 Lenkrad ausbauen!

    W168 Lenkrad ausbauen!: Hallo zusammen nun brauche ich Hilfe , ich wollte bei meinem Elch das Lenkrad tauschen, aber nun ist es so fest das ich die Inbusschraube über...
  4. W168 Filter für W168 oder Vaneo

    Filter für W168 oder Vaneo: Habe heute beim Aufräumen Ölfilter WIX WL7288, Luftfilter WIX WA6744 und 2x Innenraumfilter Aktivkohle entspricht MERCEDES-BENZ - 168 830 08 18 /...
  5. Anlassertausch von "oben" W168

    Anlassertausch von "oben" W168: Hallo liebe Forumteilnehmer, hier meine erster Forumseintrag. Wie oben erwähnt ein Anlasserdefekt an einem W168 140 und der Wille diesen...