W168 Fehlerspeicher: Schaltmagnetventil HILFE!

Diskutiere W168 Fehlerspeicher: Schaltmagnetventil HILFE! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo liebe Elchfans! Ich hab einen w168 CDI 170 95 PS Bj: 12.12.2001 Automatik 169.650 gelaufen Auf dem Display wird das "F" angezeigt,...

  1. souel

    souel Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W168
    Hallo liebe Elchfans!

    Ich hab einen
    w168
    CDI 170
    95 PS
    Bj: 12.12.2001
    Automatik
    169.650 gelaufen

    Auf dem Display wird das "F" angezeigt, heute allerdings lief der wagen für ne Minute ohne jeglicher Fremdeinwirkung wieder normal, P,D,R etc.
    Nach der Minute wieder "F".

    Heute in der Werkstatt gab der Fehlerspeicher folgende Meldung: Schaltmagnetventil

    Wie,wo und was kann man da machen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 flockmann, 19.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wieso hast Du die Werkstatt nicht gefragt?
    Was stand denn genau im Fehlerspeicher?
    Grüsse vom F.
     
  4. #3 adi1848, 19.10.2013
    adi1848

    adi1848 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Automatik 210 TKM
    hi,
    du brauchst ein neues steuergerät,ein gebrauchtes geht nicht.kosten bei mb ca.2000€ inkl. einbau.
    es gibt wohl firmen die dieses auch reparieren.
    ich hatte das gleiche problem es hat mich damals ca.800 euro gekostet.(privat über einen freund bei siemens)
     
  5. souel

    souel Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W168
    Weil er es mir selbst nicht genau sagen konnte und die MB-Werkstatt heute keinen annehmen konnte.
    Hab den Wagen vor 2 Tagen gekauft und brauche halt schnellstmöglich Infos um dementsprechend handeln zu können.
     
  6. souel

    souel Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W168
    Macht das dein Freund nur für dich oder auch für Fremde?
    Meinst du das es 100%ig das Steuergerät ist?
    Hab soviel verschiedenes gelesen... bei dem einen wars nur das getriebeöl, beim anderen das wählhebelmodul...

    Hattest du denn selben Fehlerspeicher?
     
  7. #6 flockmann, 19.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Da es mehrere Magnetventile gibt wäre es interessant was denn nun genau im Fehlerspeicher war...
    Grüsse vom F.
     
  8. #7 forstmeister, 20.10.2013
    forstmeister

    forstmeister Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    E250 CDI S212 BJ 08/2014 4MATIC / A160 BJ 2001 MOPF / A208 230K Cabriolet MOPF / W108 BJ 1971 > verkauft :-(
    Such dir jemanden der einen OBD-Scanner hat, der auch spezifische Mercedes-Codes auslesen kann, oder werde nochmal in der Werkstatt vorstellig. Wenn es sich beim Fehler um sowas wie "P1840 Magnetventil Getriebeschaltung 1-4 fehlerhaft / 1-4 shift solenoid valve Y3/7y1" oder ähnlich handelt, dann kann das repariert werden [1].

    [1] http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=514094#post514094
     
  9. #8 BlackElk, 20.10.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Ich weiß nicht, wo du diesen Preis her hast .....

    Bei dem Problem muss definitiv die EHS aus- und eingebaut werden, Kosten für Arbeit ca. 500 Euronen.
    Magnetventil als Ersatzteil kostet ca. 40 Euro; falls es aber mit dem Tausch des/der MV nicht getan ist, wäre die EHS nochmals auszubauen und komplett zu ersetzen. Die EHS kostet knapp 900 Euro (im Austausch) und muss vom Freundlichen mit der FG-Nummer des Fahrzeugs bestellt werden.

    Ich stand kürzlich vor einem ähnlichen Problem (Fehlerspeicher sagte MV defekt) und habe mich gleich zum Austausch der kompletten EHS (wo neue MV enthalten sind) entschlossen, da mir keiner garantieren konnte, dass der Fehler mit dem Tausch nur des Magnetventils behoben werden kann.

    Der Freundliche hatte zuerst die EHS ohne Programmierung bestellt ..... und beim Einbautermin bemerkt (glücklicherweise vor der Demontage), dass das so nicht geht. Also haben die dann noch mal mit FG-Nummer bestellt und dann hat das funktioniert.

    Kosten für die gesamte Aktion : 1400 Euronen
     
  10. #9 Mr. Bean, 20.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Privat?

    Wenn ja: Irgendwelche Klauseln die eine Haftung des Verkäufers ausschließen?

    Nichts bei der Probefahrt?
     
  11. souel

    souel Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W168
    Der Wagen war abgemeldet und er hat sich geweigert bzgl einer kurzen probefahrt durfte nur paar mal vor und rückwärts fahren und da muss ich zugeben nicht auf den display geachtet zu haben. :(

    Klauseln:
    - Gekauft wie gesehen
    - keine Garantie keine Rücknahme

    Allerdings hat er mir geschworen mit 3 Zeugen, dass der wagen einwandfrei in takt ist.

    Habe den wagen super Günstig bekommen und dachte schon, dass da irgendwas sein muss..

    1800€

    L Version CDI 170 Avantgarde Bj 2001
    169.000
    Lederaustattung, Panoramadach, Klima, Parctronic, Sitzheizung, 4x Elektrische Fensterheber und und und ...
    Sehr gute Sommerreifen auf 16" Original MB Alu´s
    Gute Winterreifen auf Stahl...

    Naja dachte mir der Wagenfährt alles andere was repariert werden muss krieg ich sehr günstig und den Einbau auch ... aber jetzt bei so einem Mangel können mir meine Mechaniker auch nicht wirklich helfen :(

    Bin total durcheinander und weiß nicht so recht was ich machen soll..
     
  12. souel

    souel Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W168
    Ne Frage mal so nebenbei, würde alles wieder funktionieren wenn ich ein komplett neues Getriebe einbauen lasse?
    Hab einen gefunden der sein gebrauchtes Getriebe für 600€ abgeben würde.. könnte da noch was Preislich runterhandeln und mein Mechaniker könnte es mir einbauen.

    so gesehen spare ich mir ja die Fehlersuche und hab für max. 800€ Ruhe!

    Was sagt Ihr?

    Ich bedanke mich für die anderen Tipps, werde sie befolgen und euch weiter berichten!

    Hab gehört, dass es auch sein kann das entweder eine Getriebeölspülung von nöten ist oder man die Schaltung abmontieren muss und gründlich reinigt.


    Was sagt Ihr denn auch dazu?
     
  13. #12 flockmann, 20.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Bin mir nicht sicher ob das mit dem gebrauchtem Getriebe so funktioniert da ja die EHS Fgst-spezifisch ist...
    Grüsse vom F.
     
  14. #13 adi1848, 20.10.2013
    adi1848

    adi1848 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Automatik 210 TKM
    nochmal bei dir ist 100 prozentig das steuergerät kaputt.ein gebrauchtes getriebe bzw.steuergerät geht nicht,da es einmal auf ein fahrzeug von mb codiert ist!!!

    ich kann dir helfen, brauche von dir aber den fehlercode von der sterndiagnose von mb.

    dann kann ich dir sagen was die reparatur von dem steuergerät kosten würde.
     
  15. #14 adi1848, 20.10.2013
    adi1848

    adi1848 Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Automatik 210 TKM
    der blackelk hat recht das kostet bei der mb keine 2000€.
    es sollte damals bei der mb in fulda 1600€ kosten.
    nur die wollten damals erst das magnetventil erneuern für ca.300€ und wenn das nichts gebracht hätte dann halt nochmal für 1600€ das steuergerät tauschen, genau so war´s.
    deswegen bin ich auf die ca.2000€ gekommen.
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. souel

    souel Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A Klasse W168
    Okay, ich werde bei MB nochmal eine genaue Diagnose machen lassen und euch hier den genauen Fehlercode nennen.
     
  18. #16 bollekeil, 21.10.2013
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Also ich hatte leider auch das Problem mit MV und Steuergerät. Also ich hatte auch mehrere Fehlercodes.

    Wie alle anderen schon geschrieben haben, vielleicht hast du Glück und der tausch des MV´s reicht. Wenn nicht muss auch das Steuergerät dran glauben. Bei mir war es sogar noch das Wahlhebelmodul. Also so zu sagen der Schaltknauf. Darunter steckt nochmal viel Technik.

    MV + Steuergerät hat mich durch sehr gute Beziehungen bei MB knapp 1100€ brutto gekostet. Ich glaub normal wären es 1700€ gewesen.

    Viel Erfolg und ich drück die Daumen das alles gut geht!


    Philipp
     
    souel gefällt das.
Thema: W168 Fehlerspeicher: Schaltmagnetventil HILFE!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode 9520 mercedes w168

    ,
  2. mercedes a 140 magnetventil getriebeschaltung 1-4

    ,
  3. mercedes a140 automatik schaltmagnetventil

    ,
  4. w168 fehlercod 2120,
  5. w168 schaltmagnetventil,
  6. mercedes w168 fgs,
  7. p0753 schalt-magnetventil a elektrisch w168,
  8. p2120 fehler mercedes a klasse,
  9. mercedes a160 schaltmagnetventil,
  10. schalt magnetventil a klasse erneuern,
  11. p0753 mercedes w168,
  12. P2120 a klasse,
  13. schaltmagnetventil mercedes a140,
  14. wo sitzt das schaltmagnetventil automatikgetriebe,
  15. mercedes a klasse fehler 2120,
  16. feler P 1841 schaltmagnetventil 3 A170 CDI ,
  17. a klasse automatik fgs kann nicht ausgelesen werden,
  18. schaltmagnetventil 3,
  19. steuerteil magnetventil prüfen w168,
  20. mercedes w168 magnetventile austauschen,
  21. fehlercode 170 w168,
  22. schaltmagnetventil Halbautomatik a-klasse,
  23. schaltmagnetventil w168,
  24. A Klasse Schaltmagnetventil ,
  25. w168 magnetventil 3
Die Seite wird geladen...

W168 Fehlerspeicher: Schaltmagnetventil HILFE! - Ähnliche Themen

  1. a160 petrol w168 possible vacuum leak

    a160 petrol w168 possible vacuum leak: Hello. Sorry I don't know German language. I have a problem with my 1998 w168. Sometimes when I start the car in the morning or if the climate...
  2. W168 Rasseln bei gedrückter Kupplung

    W168 Rasseln bei gedrückter Kupplung: Hallo, habe schon einige Threads gelesen mit ähnlichem Thema, denke aber das DIESES :-) Rasseln nicht mit dabei war. Im Prinzip hört man das...
  3. W168 Endtopf W168 A210

    Endtopf W168 A210: Blenden für die A Klasse Evolution Modelle, um 65,-
  4. W168 Hutablage für W168

    Hutablage für W168: Hab keine Hutablage. Drum such ich eine. Für nen W168 MoPf. Irgendwo muss die Klorolle ja drauf.
  5. W168 hat anfefangen stark zu ruckeln

    W168 hat anfefangen stark zu ruckeln: Hallo Zusammen, und wieder ein neues Thema bei unserer A-Klasse (alles innerhalb eines Monats, unglaublich). Hintergrund: Auto ging beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden