W168 hat anfefangen stark zu ruckeln

Diskutiere W168 hat anfefangen stark zu ruckeln im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen, und wieder ein neues Thema bei unserer A-Klasse (alles innerhalb eines Monats, unglaublich). Hintergrund: Auto ging beim...

  1. Kloso

    Kloso Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Raum Mannheim
    Ausstattung:
    Automatik
    Marke/Modell:
    W168 1.6 1998 220Tkm
    Hallo Zusammen,

    und wieder ein neues Thema bei unserer A-Klasse (alles innerhalb eines Monats, unglaublich).

    Hintergrund:
    Auto ging beim Fahren aus. Haben Krafstoffpumpe getauscht. Ging trotzdem weiter aus. Kurbelwellensensor getauscht. Jetzt fährt es.

    Aber:
    Paar Tage später nach dem Kurbelwellensensor hat das Auto angefangen stark zu ruckeln an der Ampel.
    Wir haben Automatik.
    Im "D" und "R" ruckelt es natürlich viel stärker als wenn ich "N" oder "P" reinmache.
    Hier ein kleines Video (link) das ich eben aufgenommen habe. Ab 0:30 hört man das eigentlich ganz gut (abgesehen davon dass zusätzlich noch der Auspuff klappert...


    Meine Vermutung:
    Entweder liegt es an der neuen (gebrauchten) Kraftstoffpumpe die wir einbauen ließen, oder (und hier die Frage an Euch) liegt es vielleicht an den Zündkerzen?
    Die wurden glaube ich vor knapp 100.000km getauscht.

    Kann man das überprüfen ob das an den Kerzen liegt? Oder einfach neue kaufen (kosten ja maximal 20€) und schnell einbauen.

    Bin gespannt was ihr sagt.
     
  2. Anzeige

  3. #2 sturmtiger, 01.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    380
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, SHz
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI, W168 A190
    Hi Kloso,
    les mal aus...

    Wenn die Kerzen aber wirklich schon 100tkm auf dem Buckel haben, würd ich die definitiv mal wechseln. Vielleicht ist aber auch die Zündleiste im Eimer. Oder wie bei Silverfly ne Einspritzdüse.

    Daher wäre auslesen mal sinnvoll. Normalerweise merkt der Bock welcher Zylinder Fehlzündungen hat.

    Viel Erfolg und ich drück die Daumen!

    Gruß,
    Alex

    PS:
    Falls das Auto dringend benötigt wird, und es die Kerzen sein sollten, kannste die vielleicht durch nen alten Schraubertrick nochmal kurzfristig zum funktioniere bewegen (auf eigene Gefahr!):
    Kerzen ausbauen und Elektrodenabstand auf Fingernageldicke vom Daumen reduzieren (Nagel dazwischen, dann sanfte Schläge mitm Griff vom Schraubenzieher). Aber dann auch sehr zeitnah wechseln! Das ist ne Notlösung!
     
    Marwolf, silverfly und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 01.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    6.883
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das ist ja echt Mutig!
     
  5. #4 silverfly, 01.11.2019
    silverfly

    silverfly Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Reutlingen
    Ausstattung:
    A140 MoPf Avantgarde (glaub ich)
    Marke/Modell:
    Mercedes
    Ich denke nicht, dass es an den Zündkerzen liegt. Dafür klingt es viel zu metallisch. Wobei das metallische Klopfen auch durch den umrunden Leerlauf erzeugt werden kann und irgendwo etwas aneinander klopft.
     
    Heisenberg und sturmtiger gefällt das.
  6. #5 sturmtiger, 01.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    380
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, SHz
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI, W168 A190
    Ne bescheidene Verbrennung kann sich schon ziemlich krass anhören :S
     
    Marwolf gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 01.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    6.883
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    So, habe mir jetzt erst das Video ansehen können ....
    Für mich Klingt das nach einem Losen oder nicht mitschleppenden Freilauf von der Lima .... ich bin ein wenig verwirrt da es ein Benziner ist und so Leise und so Kurz.
    Beim Diesel hört sich aber genau das mit dem Steto an der Lima so an!
    Da es immer schwierig ist das mit Ton technischen Geräten wie Handy/Smartphone genau zu Lokalisieren sollte der wagen mal auf eine Grube oder Bühne.
     
  8. #7 silverfly, 01.11.2019
    silverfly

    silverfly Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Reutlingen
    Ausstattung:
    A140 MoPf Avantgarde (glaub ich)
    Marke/Modell:
    Mercedes
    Ja, da hast du vollkommen recht.
    Aber! Die Motorsteuerung würde den Zylinder außer Betrieb nehmen.
    Ich denke nicht, dass es ein Problem mit der Verbrennung ist.
     
    Heisenberg gefällt das.
  9. Kloso

    Kloso Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Raum Mannheim
    Ausstattung:
    Automatik
    Marke/Modell:
    W168 1.6 1998 220Tkm
    [GELÖST]

    Also! Ich habe heute neue Zündkerzen eingebaut. Auto angemacht. Siehe da. Das Auto läuft wie es schon seit Jahren nicht mehr lief. Einfach unglaublich! Kein ruckeln. Sauberes angehen. Beim fahren viel angenehmer. Vermute, dass die Zündkerzen wohl schon länger dran waren.

    Nichtsdestotrotz, haben wir uns entschieden das Auto nun zu verkaufen. Morgen früh inseriere ich das und hoffe, dass ich noch guten Preis dafür bekomme, denn nachdem wir nun so viel gewechselt haben denke ich kann man noch gut damit fahren.

    Überlege nur ob ich den Tüv vor dem Verkauf neu machen soll oder nicht. (November 2019) also ist er gerade am Auslaufen. Verkauft sich das dann besser?

    UND wir haben heute eine schöne E-Klasse gekauft. Baujahr 2004 mit 117.000km für einen sehr fairen Preis aus erster Hand. Es wurden letztes Jahr komplette Bremsen inklusive Bremsflüssigkeit, Querlenker, Getriebeöl, Zündkerzen, Zündspule, getauscht und sogar Spureinstellung neu gemacht. Haben echt glück gehabt und hoffen, dass uns das Auto nun sehr schön jahrelang dienen wird.
     
    Heisenberg, silverfly und sturmtiger gefällt das.
  10. #9 sturmtiger, 02.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    380
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, SHz
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI, W168 A190
    Mach den TÜV auf jeden Fall neu!
    Da man Fahrzeuge ohne TÜV nicht mehr per Überführungskennzeichen holen kann, haste sonst einen Klotz am Bein, den Du so ohne Weiteres nicht mehr los wirst... Und "mal eben" kommt man heutzutage auch nicht mehr an rote Nummern, um mal eben ein Auto zu holen. Sowie Anhänger darf heut auch kaum ein jüngerer fahren ("Können" heißt nicht "dürfen" *ganz unauffällig LaPaloma pfeiff* :whistling: ).

    Und Glückwunsch zur E-Klasse! Ein W211, richtig? Welche Motorisierung hat der denn? :D

    Viele Grüße,
    Alex
     
    Belly, Kloso, Schrott-Gott und 2 anderen gefällt das.
  11. #10 Schrott-Gott, 03.11.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    2.425
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ebenso !!!
     
    Kloso und sturmtiger gefällt das.
  12. Kloso

    Kloso Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Raum Mannheim
    Ausstattung:
    Automatik
    Marke/Modell:
    W168 1.6 1998 220Tkm
    Vielen Dank Alex. W211, richtig. C200 Kompressor Elegance. Freue mich sehr auf das Fahrzeug. Und bin gespannt wie viel man da selbst reparieren kann im Vergleich zu meiner A-Klasse
     
    silverfly und sturmtiger gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    6.883
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    *daumen*
    Ich hoffe du hast ein Service Heft mitbekommen *wink2*

    Ich wünsche allzeit gute Fahrt :thumbsup: und das meine ich Ehrlich :D
     
    Schrott-Gott, Kloso und sturmtiger gefällt das.
  14. #13 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    380
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, SHz
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI, W168 A190
    Na dann viel Spaß mit dem Hobel!

    Pass beim M271 aber auf... Da stirbt die Steuerkette schonmal gern im Zeitraffer, wenn der Kettenspanner lahm ist!

    Für Anleitungen zum M271 gucksu hier: *klick*

    Falls der Spanner also noch nicht erneuert wurde, würd ich den zeitnah machen, um ne Kettenlängung (bis zum Übersprung) zu verhindern.

    Ansonsten ein schöner Motor. Cousine hatte den als C180 Kompressor... *thumbup*

    Allzeit Gute und knitterfreie Fahrt!
     
    Belly und Schrott-Gott gefällt das.
  15. #14 silverfly, 03.11.2019
    silverfly

    silverfly Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Reutlingen
    Ausstattung:
    A140 MoPf Avantgarde (glaub ich)
    Marke/Modell:
    Mercedes
    W211 oder C-Klasse? Das wäre dann nämlich W202 (203, 204)
     
  16. Kloso

    Kloso Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Raum Mannheim
    Ausstattung:
    Automatik
    Marke/Modell:
    W168 1.6 1998 220Tkm
    Sorry meine natürlich E200 W211 nicht C200... war wohl in Gedanken bei meiner alten C-Klasse (W203) die ich vor 8 Jahren mal hatte.:D:-X
     
    Schrott-Gott, Heisenberg, sturmtiger und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #16 silverfly, 03.11.2019
    silverfly

    silverfly Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Reutlingen
    Ausstattung:
    A140 MoPf Avantgarde (glaub ich)
    Marke/Modell:
    Mercedes
    Hab mich schon gewundert :D
     
    sturmtiger gefällt das.
  18. Kloso

    Kloso Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Raum Mannheim
    Ausstattung:
    Automatik
    Marke/Modell:
    W168 1.6 1998 220Tkm
    Es hat tatsächlich gerade jemand das Auto gekauft. Ohne TÜV für 500€. Und dass obwohl es beim Starten für die Probefahrt unglaubliches kratzgeräusch gemacht hat (Anlasser ist ja bei mir kritisch). Freue mich sehr über die Summe. Das Auto haben wir vor 10 Jahren für 3000 gekauft und heute für 500 verkauft. Somit 9 Jahre und 2500 Verlust sind 23€ / Monat in den 9 Jahren. :D

    Muss jetzt nur ein Forum für W211 suchen 8|
     
    Schrott-Gott und sturmtiger gefällt das.
  19. #18 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    380
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, SHz
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI, W168 A190
    Na herzlichen Glückwunsch!

    Ach, da lässt sich schon was finden... Ansonsten: Motor-Talk... Da gibts auch viele Spezi's, die sich da rumtummeln, nicht nur Idioten :D
     
    Belly, Heisenberg, Schrott-Gott und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schrott-Gott, 04.11.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    2.425
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    *thumbup*
    Ja, ich bin da auch !!!

    ;-(
     
    Heisenberg gefällt das.
  22. #20 Heisenberg, 04.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    6.883
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ditto :thumbsup: eigentlich nur Leser ..... und das Nichtmal Regelmäßig ;-)
    (Gerade war ich aber da)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

W168 hat anfefangen stark zu ruckeln

Die Seite wird geladen...

W168 hat anfefangen stark zu ruckeln - Ähnliche Themen

  1. W168 Endtopf W168 A210

    Endtopf W168 A210: Blenden für die A Klasse Evolution Modelle, um 65,-
  2. W168 Hutablage für W168

    Hutablage für W168: Hab keine Hutablage. Drum such ich eine. Für nen W168 MoPf. Irgendwo muss die Klorolle ja drauf.
  3. W168 W168 A210 Evo Teile günstig

    W168 A210 Evo Teile günstig: Hi, nach langer Pause kam endlich das Schlachten des W168 A210 Evo dran. Das Fahrzeug bzw die Teile funktionieren alle - BJ 03 Silber Die Teile...
  4. W168 kratzt manchmal beim Motor starten und startet nicht.

    W168 kratzt manchmal beim Motor starten und startet nicht.: Hallo Zusammen, nach dem die Servopumpe die Krafstoffpumpe und der Kurbelwellensensor erfolgreich getauscht worden sind, möchte ich mich um weite...
  5. W168 geht beim Fahren aus. Benzinpumpe getauscht.

    W168 geht beim Fahren aus. Benzinpumpe getauscht.: Hallo Zusammen. Ich halte mich kurz. Auto geht beim Fahren aus. Wenn es aus ist geht es nicht mehr an (normales Anlassergeräusch aber geht nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden