W168 Heckscheibenheizung ohne Funktion

Diskutiere W168 Heckscheibenheizung ohne Funktion im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin, Ich habe die Vermutung, dass vor mir jemand eine neue Heckscheibe verbaut hat und dabei die Anschlüsse für die Heckscheibenheizung verklebt...

  1. #1 Peter-HH, 03.12.2019
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A170cdi, W168 A190, Porsche 993, C220cdi
    Moin,
    Ich habe die Vermutung, dass vor mir jemand eine neue Heckscheibe verbaut hat und dabei die Anschlüsse für die Heckscheibenheizung verklebt wurden. Denn, Sicherung und Relais sind okay und der Wischer geht auch.

    Evtl. noch Kabelbruch möglich. Daher meine Frage: Auf welcher Seite verläuft der Kabelbaum für die Heckklappe?

    Oder andere Tipps?

    Mein Elch: A170 cdi Bj. 2004

    Danke und Gruß
    Peter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 03.12.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    7.183
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Schau mal hier:
    https://www.elchfans.de/threads/anleitungen-hilfen-fuer-den-w168-414.53739/#post-580408

    Bei dem ein und ausbau der Heckscheibe ist auch die Heizung beschrieben.
    Da kommst du nicht Dran, der ist durch diese Kunststoff Waben verlegt, da etwas auszutauschen ist unmöglich ohne das die Scheibe demontiert wird.
     
  4. #3 Peter-HH, 03.12.2019
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A170cdi, W168 A190, Porsche 993, C220cdi
    Das verstehe ich nicht. Der Kabelbaum für die gesamte Heckklappe muss doch irgendwo von der Karosse zur Heckklappe führen und irgendwo per Steckverbindung oder so verbunden sein.
    Ist denn beim Kabelbaum für die Dritte Bremsleuchte auch das Kabel für die Heckscheibenheizung zu finden?
    Nach der Anleitung befinden sich die Kontakte für die Heckscheibenheizung oben rechts:
    upload_2019-12-3_13-7-23.png

    Aber die Heckscheibe würde ich eh nicht selber aus- und einbauen sondern von einem Profi machen lassen

    Gruß
    Peter
     
  5. #4 Heisenberg, 03.12.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    7.183
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Peter-HH, 03.12.2019
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A170cdi, W168 A190, Porsche 993, C220cdi
    Prima, dann werde ich mal die Verkleidung am Dachrahmen ausbauen

    Danke und Gruß
    Peter
     
  7. #6 Peter-HH, 07.12.2019
    Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A170cdi, W168 A190, Porsche 993, C220cdi
    so, bin endlich dazu gekommen, die Leitung zu prüfen. Ergebnis: am Stecker liegt keine Spannung an. Habe das mit laufenden Motor geprüft. Bleibt noch das SAM Steuergerät. da soll gerne mal der Kontakt wegen der hohen Ströme verschmort sein.

    Weiß jemand, welche(r) Pin(s) an der SAM für die Heckscheibenheizung zuständig sind?

    Gruß
    Peter
     
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    2.353
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    wieder so jemand, der erwartet, das man seine Autodaten in der Glaskugel findet. Füll doch bitte mal das Autoprofil aus !! :cursing:

    Ich gehe mal davon aus, das es ein W168 ist ( Bj 2004 ). Bei diesen Autos gibt es noch kein SAM für die heizbare Heckscheibe, sondern nur ein einfaches Relais. Dies sitzt unten bei der Batterie im Beifahrerfußraum und ha die Nummer K10 . Einfach mal prüfen durch anfassen, ob es überhaupt klickt wenn die Heckscheibe eingeschaltet wird. Wenn nicht ersetzen.

    Falls es doch klicken sollte kann es trotzdem defekt sein und den Strom nicht schalten. Diese Relais sind ganz normale 4-polige 0815-Teile mit 30 Ampere Schaltleistung. Sowas bekommt man in jedem Teilehandel, es muß nicht unbedingt ein Stern drauf sein.

    Um ganz sicher zu gehen kann man das Relais K10 auch mal mit dem Relais K7 ( baugleich ) Benzinpumpe tauschen. Dann aber nicht versuchen zu starten, er wird ( wahrscheinlich ) nicht laufen. Wenn nun die heizbare Heckscheibe bei Zündung auf Stufe 2 arbeitet ist eindeutig das Relais K10 defekt.

    Im Anhang der Sicherungs- und Relaisplan vom W168 zur besseren Orientierung .

    Klaus
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.964
    Zustimmungen:
    2.483
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Anleitung dazu unten unter dem roten BITTE .
     
  11. Peter-HH

    Peter-HH Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A170cdi, W168 A190, Porsche 993, C220cdi
    Moin

    1.) ich hatte zwar schon irgendwo diverse Daten über mich und meine Autos eingepflegt, aber jetzt wie empfohlen ergänzt. Ich hoffe ihr könnt das jetzt sehen - falls nicht bitte melden

    2.) Da ich mehrere A-Klassen habe nutzt es wenig, im Profil das "eine" Auto zu definieren. Daher gebe ich immer in dem entsprechenden Beitrag das spezifische Modell an - ist eindeutiger

    3.) Meine erste Vermutung bezüglich der Heckscheibenheizung hat sich bewahrheitet. Spannung liegt am schwarzen Kabel auch nach der Kabeldurchführung an (Kabelbruch somit ausgeschlossen). Da hat dann wohl ein Amateur die Heckscheibe so verklebt, dass auch die Kontakte verklebt waren. Also werde ich eine neue Heckscheibe einbauen lassen.

    4.) schönen 2. Advent noch

    Peter
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

W168 Heckscheibenheizung ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

W168 Heckscheibenheizung ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. W168 bj.2002 Abwasser dreht und dann mal wieder nicht

    W168 bj.2002 Abwasser dreht und dann mal wieder nicht: Moin leute.seit einiger Zeit spackt unsere aklasse rum.mal dreht der Anlasser mal nicht.unser bekannter der Kfz Mechaniker ist und sich immer um...
  2. Antennenstecker W168 gesucht.

    Antennenstecker W168 gesucht.: Hallo Der Marder hat Lust auf meine Dachantenne gehabt. Jetzt hab ich vom W168 eine Ersatzantenne von Amazon gekauft. Natürlich paßt der...
  3. a160 petrol w168 possible vacuum leak

    a160 petrol w168 possible vacuum leak: Hello. Sorry I don't know German language. I have a problem with my 1998 w168. Sometimes when I start the car in the morning or if the climate...
  4. W168 Rasseln bei gedrückter Kupplung

    W168 Rasseln bei gedrückter Kupplung: Hallo, habe schon einige Threads gelesen mit ähnlichem Thema, denke aber das DIESES :-) Rasseln nicht mit dabei war. Im Prinzip hört man das...
  5. W168 Endtopf W168 A210

    Endtopf W168 A210: Blenden für die A Klasse Evolution Modelle, um 65,-
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden