W168 Hintere Radnabe abziehen

Diskutiere W168 Hintere Radnabe abziehen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich bin neu hier im Forum, und habe gleich eine Frage. Ich wollte die hinteren Bremsbacken wechseln, und die montierten Bremsbacken von MB...

  1. #1 capper0911, 14.01.2013
    capper0911

    capper0911 Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum, und habe gleich eine Frage.

    Ich wollte die hinteren Bremsbacken wechseln, und die montierten Bremsbacken von MB holen.
    Dafür muss ich aber die Radnabe abziehen, nur leider habe ich keine Ahnung wie ich diese abbekomme.

    Vieleicht kann mir einer von Euch Tip geben.

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 capper0911, 14.01.2013
    capper0911

    capper0911 Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  4. thei

    thei Guest

    Hi,

    Kappe von der Radnabe abschlagen, dann die Mutter öffnen (Z-Nuß), Nabe abziehen (ich hab Gewindebolzen eingeschraubt), dann kannst du deine Bremsbacke montieren!

    Einbau in umgekehrte Reihenfolge! Neue Mutter mit 180! NM anziehen und verstemmen!

    Meiner Meinung nach viel zu viel Aufwand wenn man nur die Backen wechseln will... Geht genauso wenn man die Radnabe montiert lässt. Federn einhängen ist dann etwas fummeliger aber es geht, man kommt auf mit einer Bremsfederzange überall hin.
     
  5. #4 Woodpeaker, 14.01.2013
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: W168 Hintere Radnabe abziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radnabe w168 abziehen

Die Seite wird geladen...

W168 Hintere Radnabe abziehen - Ähnliche Themen

  1. W168 springt nicht an

    W168 springt nicht an: Hallo zusammen, Ich habe ein problem mit meinem elch. Erstmal paar dsten: Bj.99 Km 119000 Schaltung:Manuell Kraftstoff: Benzin Nunn zu meinem...
  2. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  3. Getriebegeräusche W168/A140

    Getriebegeräusche W168/A140: Hallo Leute ! Was könnte es sein ? Motor läuft, Getriebe ruhig, Gang eingelegt angefahren hört sich das mahlend und klackernd an und ist schon...
  4. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  5. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...