Allgemeines W168 Kaltstart Geräusche

Diskutiere W168 Kaltstart Geräusche im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; W168 / A140L - Bj. 2002 – 60.000km Ich habe folgendes Problem: Wenn der Motor nach einer längeren Standzeit ( kalter Motor ) gestartet wird...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peko

    peko Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140L Classic Style
    W168 / A140L - Bj. 2002 – 60.000km

    Ich habe folgendes Problem:

    Wenn der Motor nach einer längeren Standzeit ( kalter Motor ) gestartet wird sind nach ein paar Sekunden Geräusche – so wie Steuerkette nicht richtig gespannt – zu hören. Nach treten der Kupplung sind die Geräusche weg und nach loslassen wieder vorhanden (innen wie außen).
    Die Geräusche werden nach kurzer Zeit geringer und nach 3 bis 4 Minuten komplett verschwunden. Ist der Motor nur ein wenig warm ist beim Start nichts zu hören.
    Kennt jemand dieses Problem? Bin dankbar für jede Info.
    Vielen Dank und ein schönes Weihnachtsfest
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alec75

    Alec75 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo!

    Könnten die Hydrostössel sein. Gerade bei so tiefen Temperaturen kann das kurz nach dem Starten ein Klackergeräusch verursachen, da das Öl nöch sehr zäh ist. Wenn die Stössel noch alle in Ordnung sind, könnte auch ein Ölwechsel helfen!

    VG aus Berlin
     
  4. #3 RicoNord, 22.12.2007
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hydrostössel glaube ich nicht, *kratz* in einer Sekunde 2-4 mall oder? (so ist es bei mir.)
    Habe genau das gleiche Problem wie du es schilderst.
    Ist es bei dir auch erst seit ein parr Tagen seit dem es sau kalt ist? :o
     
  5. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    Meiner ist A160L und macht dies genau so. Im Sommer nicht, nur wenn die Temperatur so unter 0 Grad geht.
    Sobald der Motor warm ist, dann läuft alles 1A. Auch beim starten.
    Das hat er letzten Winter gemacht und jetzt auch wieder.

    Hatte mir schon gedacht, dass es vielleicht die Rollen vom Riemen sein könnten. Konnte es aber bisher nicht richtig orten, woher das Geräusch herkommt.
    Für die Kette ist es mir zu weit oben, da ich es direkt hier oben höre wenn die Haube offen ist. Denke aber, dass es mehr von Fahrerseite zu hören ist. Und falls es doch die Kette sein sollte, dann wäre diese schon bestimmt gerissen oder nicht???
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    eine mögliche Geräuschquelle ist eine zu geringe Vorspannung der Flanschverbindung zwischen dem vorderen und hinteren Teil der Auspuffanlage.

    Dieses Geräusch bewegt sich zwischen Schwirren bis Klacken, verschiedentlich wurden am Anfang deswegen schon Katalysatoren getauscht, was aber keine Abhilfe gebracht hatte.

    Ein Konus-Dichtring sorgt hier für die Abdichtung, dieser setzt sich mit der Zeit und die Verbindung wird lose, dadurch kann es zu den beschriebenen Geräuschen kommen.

    Geräusch tritt meist solange auf, bis der Auspuff warm wird und sich streckt, danach ist Ruhe.

    Als Ersatzteil gibt es einen optimierten, breiteren Dichtring mit der
    DC ET.Nr. A 168 492 0281.

    [​IMG]

    Gruß Jogi
     
  7. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    hmmm, dass wäre mal eine günstige Alternative die man ausprobieren könnte, kostet ja nicht die Welt so ne Dichtung und selbsgemacht geht hier auch.
     
  8. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    So Leute,

    heute habe ich das Geräusch lokalisiert. *daumen* ;D ;D
    Es ist das Schaltgestänge über dem Getriebe. Wenn man es mit der Hand festhält, dann ist das Geräusch weg. *aetsch* *aetsch*
    Bis heute hatte ich die Angst mit der Kette, aber nur bis heute......, denn das Geräusch hört sich fast genau so an wie eine ungespannte Kette, es ist irgendwie rasselartig gewesen

    Auch beim abgesteltem Motor kann man das Geräusch mit der Hand nachproduzieren wenn man am Gestänge schüttelt, da dass Gestänge Spiel hat.

    Und ja, mit eingelegtem Gang sind die Geräusche auch weg.....

    Frohe Weihnachten
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 RicoNord, 23.12.2007
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Das wird es bei mir leider nicht sein da ich eine Automatik habe.

    Kette kann ich bei mir auch so gut wie ausschließen dar mein Motor erst c.a. 20 000 km runter hat.
     
  11. #9 RicoNord, 26.12.2007
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    nein nein das war es nicht bei mir.

    Habe mein Kaltstart Geräusch den Fehler gefunden !!! *heul* *heul*
    Gestern auf der Autobahn ist bei mir der Keilriemen gerissen und ohne das teil ist nun keine Geräusch mehr vernehmbar. :o :o
    So mit ist wohl bei mir der Fehler lokalisiert. *kloppe*


    Der ist aber leider erst 1 ½ Jahr alt, dar dies ein Verschleißteil darstellt ist wohl keine auf Kulanz zu erhoffen von DC. *heul*
     
Thema: W168 Kaltstart Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W168 Kaltstart klappern verschwindet minutem

    ,
  2. w 211 bei kaltstart par sekunden gereusch

    ,
  3. a klasse kaltstart steuerkette geräusche

Die Seite wird geladen...

W168 Kaltstart Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Do It yourself - w414 identisch mit w168?

    Do It yourself - w414 identisch mit w168?: Kann es sein, dass die DO-IT-YOURSELF Anleitungen vom Vaneo W168 auch zum großteil beim W414 angewerdet werden können? Auch bei den Ersatzteilen...
  2. Wagen springt an und geht sofort wieder aus w168 A170CDI???

    Wagen springt an und geht sofort wieder aus w168 A170CDI???: Hallo, ich habe da ja irgendeine Unterdruckleitung in Verdacht.... was ich gemacht habe... ich wollte alle Filter wechseln, Ölwechsel/Ölfilter,...
  3. W168 springt nicht an

    W168 springt nicht an: Hey Leute, ich habe mir vor einigen Monaten einen gebrauchten W168 gekauft. Der Kilometerstand lag bei 67000km und er war eigentlich in einem...
  4. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  5. Dieselgeruch nach dem Kaltstart

    Dieselgeruch nach dem Kaltstart: Hallo, Elchfans! Ich habe die Suchfunktion genutzt, leider aber keinen Thread gefunden, der genau mein Problem beschreibt. Der A170 CDI meiner...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.