W168 knacken Hintern links

Diskutiere W168 knacken Hintern links im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ! Ich bin neu hier im Forum ! Ich habe erst seit 5 Wochen einen A170 CDi BJ99 Modelljahr 2000 mit 174000km und ich muss dazu sagen das ich...

  1. #1 jtotheb87, 09.03.2012
    jtotheb87

    jtotheb87 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Ich bin neu hier im Forum !
    Ich habe erst seit 5 Wochen einen A170 CDi BJ99 Modelljahr 2000 mit 174000km und ich muss dazu sagen das ich Schon jetzt nach ca 1000 km total endtäuscht bin.
    Zum einen von der A-klasse und zum anderen auch von Mercedes !
    Aber das soll jetzt kein Thema sein ! Mein Problem ist eigendlich das ich vor ca. 2 Wochen als ich aus meiner Einfahrt fuhr HL ein knacken bemerkt habe ! Ich habe mir erstmal nichts weiter gedach, weil die A-klasse ja sowieso eine Klapperkiste ist ( meiner Meinung nach ) .
    Aber in den letzten Tagen habe ich dieses knacken was mittlerweile zum poltern geworden ist immer heufieger bemerkt!
    Mittlerweile sogar bei überfahren von ausgeflickten Asphaltstraßen !
    Gestern habe ich dann spaßeshalber mal an dem Reifen HL geruckelt und siehe da ich konnte das ganze Rad eine halben Zentimeter hin und her bewegen !
    Desweiteren habe ich in letzter zeit ein starkes Summen beim einfedern der Vorderachse !
    Das ist doch auch nicht normal oder?;-)
    Also wenn ihr mir vill sagen könntet was das sein kann und wie teuer das ungefähr wird, währe ich euch sehr dankbar !
    Lg
    Und danke schonmal !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hallo..tut mir leid das du von Mercedes entäuscht bist aber dein Auto hat 174 000 KM hinter sich und ist 13 Jahre alt da dürfte es auch bei ein paar anderen Marken probleme geben..ich geh davon aus das dein Auto auch nicht Scheckheftgepflegt ist ..ich bin recht sicher das dein Auto schon lange keine Mercedeswerkstatt von innen gesehen hat..da dürfte es schwierig werden mit kulanz duch Daimler ;-)

    Zur Frage das hinten sind die Hinterachslager die defekt sind..da sie schon so deutlich wackeln dürfte das schon länger der Fall sein ..sollte man bei der Probefahrt merken oder vorm Kauf schecken ..der Rep. Preis daführ sind ca 600 Euro

    Vorne kann ich nicht sagen von was das summen kommt bei der Laufleistung ist es nicht ungewöhnlich das die Stossdämpfer verbraucht sind...ist jetzt nur eine Vermutung...
     
  4. Nief

    Nief Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A140 - W168
    Hi, ja hinten dürfte es das Radlager sein. hab ich auch letztens wechseln lassen müssen.
    Allerdings waren es bei mir keine 600€ ?? ..also bei Tausch von einem Radlager.
    Habs in der Werkstadt meines Vertrauens machen lassen mit jahrelanger Mercedes Erfahrung.
    Kam auf etwas weniger als 200€.

    Grüße :)
     
  5. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Das war auf beide Seiten bezogen und bei einer Mercedeswerkstatt>(Baden Württemberg)..wenn eine Seite defekt ist..ist die andere Seite vermutlich auch schon defekt nur vielleicht noch nicht so sehr..ist aufjedenfall auch demnähst fällig ....
     
  6. #5 Mr. Bean, 09.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Fahr in eine Werkstatt und lase dir einen KVA machen.

    Wenn du hier alle Preise zusammenrechnst, fährst du am besten gleich in die Presse ...

    Rumraten macht überhaupt keinen Sinn!
     
  7. #6 jtotheb87, 09.03.2012
    jtotheb87

    jtotheb87 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das ist mein vierter mercedes und die anderen drei hatten alle weit über 200 000 km runter ein 190er ein w124 und ein w203 waren lange nicht so klapperig und wackelig wie die A-klasse
    und die ist bis 150 000 km Scheckheft gepflegt !
    und nein bei der probefahrt war da nichts zu merken ! ist auch erst die letzten tage so deutlich geworden !

    aber trotzdem danke für die antwort !
     
  8. #7 jtotheb87, 09.03.2012
    jtotheb87

    jtotheb87 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten !
    dann wert ich wohl mal die nächsten tag zur werkstatt fahren !
    und zu dem summen beim einfedern an der vorderachse hat keiner einen rat !?
    lg
     
  9. #8 aklasseinschwarz, 09.03.2012
    aklasseinschwarz

    aklasseinschwarz Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde Bj.2000
    Hallo,

    enttäuscht ... von was .. du hast ein Auto das 13 Jahre alt ist ...und 174tsd Km , ein anderes Auto wäre schon lange in der Presse.

    Hab das auch reparieren lassen ... war in einer freien Werkstatt und hatt ca. 180 € gekostet.
     
  10. #9 MB A 190, 09.03.2012
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Knackiger Hintern und erst 13 Jahre alt - pfui *doll*

    --------------------------------------------------------------

    Sorry musste raus, hoffe natürlich du kriegst das günstig repariert.


    Schönen Gruss MB A 190
     
  11. #10 aklasseinschwarz, 10.03.2012
    aklasseinschwarz

    aklasseinschwarz Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde Bj.2000
    Frühreif halt *elch* *thumbup*
     
  12. stinni

    stinni Guest

    *thumbdown*

    Vollkommender Quatsch !!! Mein Porsche hat ca. 300 000 KM drauf ist 28 Jahre alt und macht lange nicht so Dönnekes :thumbsup:
     
  13. #12 jtotheb87, 10.03.2012
    jtotheb87

    jtotheb87 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich genauseo ! *thumbup*
    mein 190er hatte 280 000km runter und war lange nicht so klapperig wie dieser !
    und das mit baujahr 1990 !
     
  14. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Euch ist schon klar das es sich bei der A Klasse um ein 3,57 m Auto handelt..welcher Kleinwagen...Fiesta Ford Ka Fiat Panda..Lupo,205 ist besser in Schuss;-) oder erreicht überhaupt 13 Jahre oder 300 000km
     
  15. #14 aklasseinschwarz, 04.04.2012
    aklasseinschwarz

    aklasseinschwarz Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde Bj.2000
    Einfach bombig wenn Äpfel mit Birnen verglichen werden *doll*
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 surveyor, 04.04.2012
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Da kauft einer 'ne 13 Jahre alte Klste und jammert anschließend, daß es irgendwo klappert...

    Bleibt zu bemerken:

    Entweder du gibst etwas mehr aus und kaufst einen jüngeren Wagen

    oder du hast zwei rechte Hände (Schlüsselweite ist kein Fremdwort für dich) und kannst die meisten Probleme selbst beheben!

    Ist 'ne ganz simple Kosten/Nutzen-Rechnung!!!

    Im Übrigen, dies ist nicht nur bei Autos so, sondern auch bei Immobilien, Schiffen, Flugzeugen und Frauen... *ironie*

    just my 2 cents
     
  18. #16 Schrott-Gott, 04.04.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
Thema:

W168 knacken Hintern links

Die Seite wird geladen...

W168 knacken Hintern links - Ähnliche Themen

  1. W168 Heckklappenverkleidung

    W168 Heckklappenverkleidung: Hi, hat jemand vll. die WIS Nummer von den kleinen silbernen und schwarzen Schrauben die an der Heckklappeninnenverkleidung angebraucht sind?...
  2. Hintere Türen

    Hintere Türen: Hallo, habe einen W168 190er Elch in LANG und MOPF und Avantgarde Eine Türe HR war bereits beim Kauf eingedruckt. So weit so ungut... Seit heute...
  3. Reperatursatz für bremssattel hinten

    Reperatursatz für bremssattel hinten: Mal eine frage in die runde wo bekomme ich einen Reparatursatz für den Bremssattel hinten also o ring Staubschutsm. und Kolben bei ebay immer...
  4. Quietschen beim Links abbiegen

    Quietschen beim Links abbiegen: Hallo Zusammen, bin ganz frisch hier die ein oder andere Hilfe hab ich hier schon nachgelesen.... bis auf ein nerviges Quietsch- Problem wo ich...
  5. W168 Heckklappe schließt nicht ab.

    W168 Heckklappe schließt nicht ab.: Hallo, Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten im Besitz eines A160 cdi ( erstes Auto ) und ich bin wirklich damit voll zufrieden gerade am Freitag...