W168 Kurzbericht: Fahrersitz entknarzen / Entdröhnung

Diskutiere W168 Kurzbericht: Fahrersitz entknarzen / Entdröhnung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, Für die meisten von euch ist das was ich im folgenden Schreibe kalter Kaffee. Einiges fasse ich nochmal zusammen was eh schon...

  1. Chemy

    Chemy Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    W169, A160CDI Classic, BJ. 08/2006, Modelljahr 2007, Schaltgetriebe, OM640,
    Hallo Elchfans,

    Für
    die meisten von euch ist das was ich im folgenden Schreibe kalter
    Kaffee. Einiges fasse ich nochmal zusammen was eh schon im Forum steht. Wollte nur meine Erfahrung hier festhalten für diejenigen, die wie ich
    erste Gehversuche mit ihrer A-Klasse und dem kleinen 1x1 der Autowelt
    machen.

    Beim Anfahren und Bremsen habe ich immer ein lautes knacken aus der Rückenlehne des Fahrersitzes vernommen.
    Da die aus Plastik ist habe ich zu fettfreiem Silikonspray von Caramba gegriffen (5€/100ml) und die Rückenlehne mir einem beherzten Griff abgezogen:
    Beim Abziehen habe ich den rechts rot eingekreisten Nüpsi natürlich erstmal abgerissen *ulk*

    [​IMG]

    Alles was eingekreist ist gut eingesprüht und trocken lassen. Sitzgestell auch von innen, da wo die Haken aufliegen.
    Den Nüpsi hab ich mit Heißkleber wieder dranngemacht. :)

    [​IMG]

    Bei der unteren Sitzfläche habe ich allerdings keine Ahnung wie ich das Quietschen rausbekomme.
    Hat da jemand nen guten Tip?


    Grüße
    Chemy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: W168 Kurzbericht: Fahrersitz entknarzen / Entdröhnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückenlehne b klasse plaste

Die Seite wird geladen...

W168 Kurzbericht: Fahrersitz entknarzen / Entdröhnung - Ähnliche Themen

  1. W168 Heckklappenverkleidung

    W168 Heckklappenverkleidung: Hi, hat jemand vll. die WIS Nummer von den kleinen silbernen und schwarzen Schrauben die an der Heckklappeninnenverkleidung angebraucht sind?...
  2. W168 Heckklappe schließt nicht ab.

    W168 Heckklappe schließt nicht ab.: Hallo, Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten im Besitz eines A160 cdi ( erstes Auto ) und ich bin wirklich damit voll zufrieden gerade am Freitag...
  3. Lamellendach w168

    Lamellendach w168: Hi ihr lieben schon wieder mal das thema lamellendach . Bei mir ist aber nicht der Motor defekt . Sonder die stangen die das zahnrad bewegen . Ich...
  4. Verkauf A-Klasse 160 W168

    Verkauf A-Klasse 160 W168: Hallo Elchfans, ich biete meine A-Klasse A160 W168 Langversion zum Verkauf an. Hat Unfallschaden mit Gutachten hinten rechts. Leider...
  5. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...