W168 mopf premopf Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Kaufinteresse / Kaufberatung" wurde erstellt von kitty112003, 27.06.2012.

  1. #1 kitty112003, 27.06.2012
    kitty112003

    kitty112003 Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student(in)
    Ort:
    Wismar
    hallo,

    ich bin neu hier und hatte es schonmal im Kaufinteresse Forum probiert allerdings ohne Antwort.

    ich wollte mir demnächst nen w 168 kaufen, hab mich hier auch schon eingelesen, aber irgendwie immer noch keine Meinung bezüglich mopf und premopf

    also was sind eure Meinung bzw. Erfahrungen bezüglich mopf und premopf??
    Was hat MB bei den premopfs während der Wartungen schon behoben, oder welche Mängel der ersten Baujahre sind erhalten geblieben?

    achso gekauft werden soll
    weniger als 125.000 km
    möglichst scheckheft gepflegt
    Automatik
    bis ca. 5000€
    alles andere ist mir egal, wobei Lamellendach und oder Lang Version schön wären

    Danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hallo ich hab einen Premopf und hab nur gute Erfahrungen ..allerdings hab ich das Auto auch neu gekauft..beim Mopf wurden die Innenraummaterialien verbessert..allerdings wenn man einen Avantgarde vor Mopf hat ist das nicht so ein grosser Unterschied da hier teilweise Echtleder im Amaturenbereich verbaut wurde,,alte Vormopf Modelle sollten schon alle neue Hinterachsschwingen haben...auch Stabis sollten alle ersetzt sein..meine waren mal aus Kunstoff...Die Vormopfmodelle haben allerdings auch vorteile wie die Serviceklappe im vorderen Kotflügel die ein wechseln der Glühbirnen erleichtern oder der zweigeteile Integralträger der beim Absenken des Motors kosten sparen kann..hauptsächlich kann man sagen der Mopf federt etwas besser und hat im innenraum die etwas besseren Materialien...auch optisch machen die anderen Stossfänger etwas mehr her..technisch ist jetzt nicht soviel verändert worden..man sollte eben schauen ob das Auto regelmässig in einer Mercedeswerkstatt gewartet wurde dann dürften alle Schwachstellen grösstenteils behoben sein..
     
  4. #3 kitty112003, 28.06.2012
    kitty112003

    kitty112003 Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student(in)
    Ort:
    Wismar
    danke, sowas wollte ich hören
     
  5. #4 Poldi1948, 28.06.2012
    Poldi1948

    Poldi1948 Elchfan

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    VKI
    Ort:
    Grevenbroich
    Marke/Modell:
    W168 A160CDI
    Ich stehe ebenfalls vor dem Kauf eines W168. Habe mich auch schon viel umgeschaut und hier was mitgelesen.

    Was mich an den Vormopf Autos bis Bjh ´01 stört ist einfach die Mittelkonsole. Die Schalteranordnung ist bei der kleinen Modellpflege und bei Mopf sowieso gelungener.

    Kann man das ohne großen Aufwand auf Mopf umbauen?

    Und was mich noch interessiert ist die Spülung von dem Automatikgetriebe. Bei meiner E-Klasse ist nach einer Spülung, natürlich ohne Reiniger, das Schalten ein Traum. Gibt es hier schon Leute die das auch dieselben Erfahrungen bei der A-Klasse gemacht haben?



    Gruß


    Stefan
     
  6. #5 w168012002, 28.06.2012
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    ja, gibt es

    oben rechts ist eine "Suchfunktion": Getriebespülung oder Automatikgetriebeölwechsel eingeben
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Dir ist schon klar, dass es die Langversion nur als Mopf gibt?

    gruss
     
  8. #7 kitty112003, 28.06.2012
    kitty112003

    kitty112003 Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student(in)
    Ort:
    Wismar
    das es die Langversion nur beim mopf gibt ist mir klar, aber solang keine entscheidung speziell für oder gegen mopf gefallen ist. es wären dann halt diese beiden Dinge die bei fast identischen Fahrzeugen die Entscheidung treffen würden.
     
  9. thei

    thei Guest

    Hallo,

    Ich finde das der Mopf allgemein besser aussieht, also innen und aussen!
    Bei den Vor Mopf sieht man im innenraum die "einzelnen Teile" des Cockpits beim Mopf ist alles ein Teil.
    Weiterer Vorteil ist, das es ab Mopf den Regensensor gibt. Beim Mopf sind meiner Meinung nach auch schon einige "Fehlkonstruktionen" behoben worden.

    Und ob sich die Klappen in den Radkästen oder der geteilte Motorträger unbedingt ein Vorteil sind? Wenn ich meine Lampen wechseln will, dann bau ich meine Scheinwerfer komplett aus, dauert auch nur 10 Minuten, ich komm besser an die Birnen ran und muss nicht durch irgendwelche Klappen rum fummeln.

    Beim geteilten Motorträger sehe ich ebenfalls nicht unbedingt einen Vorteil! Ist der Motor kaputt, muss wohl auch der Motor und das Getriebe raus, da ja das Getriebe am Motor angeflanscht ist.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Das nicht jeder die Scheinwerfer ausbauen kann und will für einen Glühlampenwechsel... und man dann auch noch die Scheinwerfer einstellen lassen muss sollte klar sein....ich denk die Vorteile sind klar pro Servicklappe , hier entfällt das einstellen der Scjeinwerfer so wie der Ausbau der Scheinwerfer..warscheinlich für die meisten recht zeit und kostenträchtig..ein classic Mopf sieht siecher vom Amaturenbereich nicht besser aus als ein mit echt Leder bezogener Avantgarde...und von aussen macht ein AMG Kit auch mehr her als die normalen Stosstangen...soweit vorhanden..im Standardfall stimmt es ..hab ich auch geschrieben..äusserlich lässt sich der Vormopf auch gut auf Mopf umrüsten......ich würde einfach sagen das man schauen das man ein gepflegtes und gut gewartetes Modell findet..ob Mopf oder vormopf ist dann den Käufer überlassen...weniger Kilometer und rostfrei sind für mein empfinden wichtiger..Regensensor war doch nicht serienmässig beim Mopf....auserdem kann jeder bei Regen den Wischer betätigen..bei der C Klasse wischt der Regensensor auch wenns nicht regnet..und nervt

    zur Automatik -Öl Spühlung gibt hier einige die danach berichtet haben das wieder alles super schaltet..müsste in der Suchfunktion zu finden sein..

    Nein die Mitelkonsole lässt sich nicht ohne grosse kosten ändern da die sonstigen Teile wie das Amaturenbrett,,usw auch völlig anderst sind..da müsste das ganze Amnaturenbrett mitgewechselt werden..hat hier mal ein Holländer gemacht..aber daführ lohnt es sich nicht..wenn es so stört einfach nach einen Mopf suchen...
    Hier nochmal der Umbau..
    http://www.google.de/imgres?q=vormo...dsp=25&ved=1t:429,r:10,s:70,i:329&tx=79&ty=25
     
  12. thei

    thei Guest

    Hab ich doch auch nicht geschrieben, ich hab lediglich geschrieben das es den Regensensor ab Mopf (optional) gab! Bei Dunkelheit kann übrigens auch jeder das Licht einschalten und trotzdem hat mittlerweile so ziemlich jedes Auto ein Automatik Licht. ;)

    Nochmal zum Lampenwechsel: Bevor ich mir mein Handgelenk 3x brechen muss um die Lampen von oben zu wechseln, bau ich lieber meinen Scheinwerfer aus, wechsel die Lampen und fahr anschließend zum einstellen, was ja in der Regel kostenlos ist. :)
    Ich hab keine Ahnung wie das mit den Serviceklappen ist, ich kann mir aber vorstellen das da evtl. die Reifen stören können, auch wenn man die nach links oder rechts verdreht.
     
Thema:

W168 mopf premopf Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

W168 mopf premopf Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Biete original Dachträger für W168 Bj99

    Biete original Dachträger für W168 Bj99: für Fahrzeuge ohne Dachreling, abschließbar mit 4 Schlössern und einem Schlüssel. [ATTACH]
  2. W168 Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile

    Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile: Suche die Schienen für zur nachträglichen Montage der Ablageboxen unter den Vordersitzen beim W168. Ab einer bestimmten Fahrgestellnummer werden...
  3. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  4. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  5. Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf

    Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf: Hallo an alle Forumsmitglieder und vorallem Historienspezialisten Seit einiger Zeit hab ich mal wieder ein Bild im Kopf das ich nicht vergessen...