W168 W168 Problem mit Scheinwerfer-Reflektor

Diskutiere W168 Problem mit Scheinwerfer-Reflektor im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, Ich habe ein Problem: Mein Elch schielt! Nach einem Lampenwechsel schielt mein Elch. Der linke Scheinwerfer leuchtet gerade ganz...

  1. #1 nihoffma, 24.11.2010
    nihoffma

    nihoffma Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 A160L Classic
    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Problem: Mein Elch schielt!

    Nach einem Lampenwechsel schielt mein Elch. Der linke Scheinwerfer leuchtet gerade ganz kurz vor der Stoßstange auf den Boden. Der Reflektor im Scheinwerfergehäuse wackelt. Es fühlt sich an, als wäre innen etwas ausgehakt.

    Hat jemand von Euch einen Tipp, was ich da machen kann.

    Gruß
    nihoffma
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nihoffma, 24.11.2010
    nihoffma

    nihoffma Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 A160L Classic
    Hat sich erledigt. bei DC haben sie eben den Scheinwerfer ausgebaut, und die Reflektorhalterung wieder eingeklipst. Im eingebauten Zustand war nichts zu machen. Das Ganze war in gut 30 Minuten wieder erledigt.

    Jetzt warte ich nur noch auf die Rechnung.
     
  4. #3 Mr. Bean, 24.11.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Danke für die Rückmeldung. *daumen*

    Vorbildlich, im Gegensatz zu vielen anderen Usern hier :-/
     
  5. #4 Rundmaus, 12.11.2014
    Rundmaus

    Rundmaus Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Alfeld
    Marke/Modell:
    B200
    Moin,

    habe aktuell dasselbe Problem. Vor einem Jahr ca. wurde es in der Werkstatt durch neu Einklipsen behoben, dieses Mal artete es schon in Frickelei und einem Provisorium aus. Bin nun auf der Suche nach einem Ersatzscheinwerfer.

    Gruß Andreas
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

W168 Problem mit Scheinwerfer-Reflektor

Die Seite wird geladen...

W168 Problem mit Scheinwerfer-Reflektor - Ähnliche Themen

  1. W168 Reperaturbuch A klasse W168 so wirds Gemacht

    Reperaturbuch A klasse W168 so wirds Gemacht: Hallo, ich habe noch Reperaturbuch für A klasse 18€ inkl Lieferung Paypal zahlung möglich LG Lukas
  2. W168 ZV Funkfernbedienung nachrüsten

    W168 ZV Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Elchfans, bin seit 1 Woche A 140 Baujahr 1999 Besitzer. Ich habe leider nur 2 Schlüssel ohne Funkfernbedienung bekommen. Da ich leider...
  3. W168 A140 geht während der Fahrt aus

    W168 A140 geht während der Fahrt aus: Hallo liebe Leute, ich fahre normalerweise einen C63 AMG und habe mich jetzt dem Auto einer befreundeten 81 jährigen Dame angenommen. Es handelt...
  4. W168 springt nicht an

    W168 springt nicht an: Hallo, W168 Bj. 2002 springt nicht immer an. Ich Versuche mal die Startschwierigkeiten zu erläutern. Das Auto springt ohne orgeln sofort an,...
  5. w168 A140 Antriebswelle wechseln

    w168 A140 Antriebswelle wechseln: Hallo, Schraubergemeinde. Ich werde mich wohl bei Gelegenheit mal mit dem Thema "Antriebswellen" beschäftigen müssen ... habe ich auch schomma...