W168 Scheinwerfer

Diskutiere W168 Scheinwerfer im W168 Häufig referenzierte Threads Forum im Bereich W168 Allgemein; Hallo! Kann mir jemand sagen ob die Scheinwerfer vom W168 aus Kunststoff oder Glas sind? Mochte sie polieren und die werden ja auf verschiedene...

  1. #1 Bikerboy, 24.10.2018
    Bikerboy

    Bikerboy Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Trucker
    Ausstattung:
    A160. BJ 1999
    Hallo! Kann mir jemand sagen ob die Scheinwerfer vom W168 aus Kunststoff oder Glas sind?
    Mochte sie polieren und die werden ja auf verschiedene Arten poliert.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: W168 Scheinwerfer. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 displex, 25.10.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    622
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Füll mal bitte dein Profil aus
     
    Obi, Heisenberg und Reneel gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 25.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    9.011
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Hammer Test *LOL*
     
  5. #4 Bikerboy, 25.10.2018
    Bikerboy

    Bikerboy Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Trucker
    Ausstattung:
    A160. BJ 1999
    *aufsmaul**aufsmaul*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    2.769
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    meine Scheinwerfer ( A190 Bj. 1999 ) haben eine Streuscheibe aus Kunststoff und ich glaube nicht, das Mercedes mal Kunststoff und mal Glas genommen hat.

    Klaus
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Schrott-Gott, 25.10.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    2.871
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 150.000, Bj.'98/'01
    Glas habe ich noch nie poliert.
    Wird ja auch nicht trübe/milchig ... .
     
  8. #7 Heisenberg, 26.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    9.011
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Bei unserem Einkaufscenter in Siófok (Tesco) stehen bei diesem "Steinschlag Reparatur - Scheinwerfer Polierer" fast nur Autos aus Frankreich, Rüsselsheim und Esztergom für die Politur.
    Autos aus Stuttgart oder Dingolfing habe ich da noch nie gesehen.
    Ich bin ja auch der Meinung das unsere Schweinwerfer aus Kunststoff sind, aber die fühlen sich ganz anders an (Klopftest) .... meine sind noch die ersten und wurden noch nie poliert, sehen aus wie am ersten Tag. Die vom 2.Elch liegen im Moment noch auf dem Dachboden, wird sich aber heute ändern :D dann kann ich ja mal Testen was es den nun ist.
     
  9. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    2.769
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    wenn man dauerhaft vergilbte Klarglasscheinwerfer mit einer Plastikstreuscheibe reparieren will taugen die Poliersets nicht viel. In der ersten Zeit sehen die Scheinwerfer toll aus, aber nach einiger Zeit vergilben sie wieder. Da habe ich früher mehrfach selbst erlebt.

    Ich habe nun schon einige Scheinwerfer ( hauptsächlich von der C-Klasse W203 S203 ) aufgefrischt und mache das nach dieser Methode.

    1. Die Scheinwerfer vom Strassenschutz mit Seifenwasser reinigen. Dann die Lampen aussen abkleben, damit später beim schleifen der Lack nicht beschädigt wird.

    2. Die Scheinwerfer mit 800er Schleifpapier schleifen. Es müßen alle vergilbten Stellen runtergeschliffen werden. Dies mehrfach kontrollieren. Dafür das Glas ( Kunsststoff ) nass abwischen. Nicht wundern, sie sehen danach aus als wenn man sie gleich wegschmeissen sollte.

    3. Die Scheinwerfer nass schleifen mit 1000er, dann 1500er und dann 2000er Papier. Wer will kann dann auch noch einmal 3000er Papier nehmen.

    4. Die Streuscheibe nun gut mit klarem Wasser abwaschen und gut trocknen lassen. Die Streuscheiben sehen jetzt völlig matt aus.

    5. Jetzt die Scheinwerfer großzügig abkleben. Also nicht nur mit etwas Klebeband, sondern praktisch die ganze Motorhaube, Kotflügel und Windschutzscheibe.

    6. Nun kommt die Endbehandlung mit so einem 2K Klarlack:
    https://www.ebay.de/itm/2K-Klarlack...=item2cbdb15e89:g:QVgAAOSw4ahbIilU:rk:42:pf:0

    2K ist wichtig, da ein Härter verwendet wird der den Klarlack hart und haltbar macht.

    7. Den Härter in den Klarlack drücken, gut schütteln und die Streuscheiben mindestens dreimal lackieren. In keinem Spritzgang zu dick, sondern lieber einmal öfter. Man staunt, wie sich die matte Fläche in eine glänzende verwandelt.
    Die Trockenzeit ( 2-3 Stunden ) steht auf der Spraydose. Achtung die Spraydose ist nicht lange haltbar ( ca. 48 Stunden ). Danach kann man sie entsorgen

    8. Sich über das tolle und haltbare Ergebnis freuen. Die Lampen sehen nun besser aus als neu.

    Bei der nächsten TÜV-Prüfung nichts davon dem Prüfer erzählen. Es ist in Deutschland nicht erlaubt Streuscheiben zu bearbeiten.

    Diese Methode ist nicht teurer als ein Polierset und die Arbeit ist praktisch die selbe ( außer dem Klarlack ). Der Zeitaufwand für zwei Lampen sich ca. 3 Stunden mit Kaffeepause.

    Wer es nicht glaubt kann es ja mal an einem alten Scheinwerfer probieren.

    Klaus
     
    Schrott-Gott, Andiamo, displex und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 26.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    9.011
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Hier was aus dem ATU Betrieb in Kölle!

     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 26.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    9.011
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    So, Scheinwerfer vom Dachboden geholt, sie sind aus Plastik :D aber nicht Gelb oder Trüb ....... nur schmutzig.
    DSC04796.JPG DSC04795.JPG
    und aus dem Jahr 1999 :rolleyes:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ralf_71287, 28.10.2018
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    533
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,

    meine Scheinwerfer (Kunststoff) waren auch leicht vergilbt. Mit einer gewöhnlichen Autopolitur habe ich die wieder gilbfrei gekriegt und sehen aus wie neu.
    Gut, der Klarlack dürfte hinüber sein und ich werde die wohl alle paar Wochen oder Monate erneut polieren müssen. Doch das ist ein Aufwand von 5 Minuten.
    Evtl. hilft ja auch ein Versiegeln, mit welchen Mitteln auch immer, das erneute vergilben zu verhindern oder zumindest hinaus zu zögern.
    Das ist wohl so wie mit alten roten Lacken, die einfach mit der Zeit kaputt gehen.
    Solange ich das noch mit einfachem polieren in den Griff bekomme, mache ich das so weiter :-)

    Achja, Rückleuchten lassen sich auch gut polieren. Sehen dann aus wie neu.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #12 Heisenberg, 28.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    9.011
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich hatte mir mal was für Helm visiere und Plexiglas scheiben gekauft, das zeug war eigentlich richtig gut.
    Neue Visiere waren aber besser :pinch:
    Angeblich auch für Scheinwerfer ......
    DSC04822.JPG DSC04823.JPG
    Zum Vergrößern .."Draufklicken" :D
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: W168 Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 scheinwerfer elchfans www.elchfans.de a210

    ,
  2. w168 a210 scheinwerfer www.elchfans.de

Die Seite wird geladen...

W168 Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. A-klasse W168 Baujahr 1998 Einbau von Mopf Klarglas Scheinwerfer

    A-klasse W168 Baujahr 1998 Einbau von Mopf Klarglas Scheinwerfer: Hallo habe zwei Mopf Klarglasscheinwerfer eingebaut es geht aber nur der Blinker über den Hauptstecker bekomme ich die H4 H1 U. H7 nicht zum...
  2. Scheinwerfer W168 gesucht

    Scheinwerfer W168 gesucht: Suche für kleines Geld, Frontscheinwerfer für meinen W168 Bj. 9/97. Würde mich freuen, wenn jemand welche Zuhause rumliegen hätte und für max. 40€...
  3. W168 A-Klasse W168 Mopf Klarglas Scheinwerfer rechts 35€

    A-Klasse W168 Mopf Klarglas Scheinwerfer rechts 35€: hier zu finden *elch* https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/a-klasse-w168-mopf-klarglas-scheinwerfer-rechts/447287245-223-8433
  4. W168 original W168 Scheinwerfer vorne

    original W168 Scheinwerfer vorne: Hallo Ich hab bei meinen Eltern im Keller noch 2 originale W168 Scheinwerfer liegen. Habe sie damals voll funktionsfähig ausgebaut, da ich auf...
  5. W168 Scheinwerfer Reflektor lose

    W168 Scheinwerfer Reflektor lose: Moin zusammen, ich habe ein Problem mit unserem alten W168. Ist ein A140, Baujahr 2000, Vor-Mopf: Vor einem Jahr bereits hat sich ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden