w168 Sitzheizung nachrüsten

Diskutiere w168 Sitzheizung nachrüsten im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo liebe Elchfans, spiele mit dem Gedanken mir eine Sitzheizung nachzurüsten, bin mir aber nicht sicher ob das so klappt wie ich mir das ganze...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poet-p

    poet-p Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAD KREUZNACH/Rhein - Nahe
    Marke/Modell:
    blauer Elch :-P
    Hallo liebe Elchfans,

    spiele mit dem Gedanken mir eine Sitzheizung nachzurüsten, bin mir aber nicht sicher ob das so klappt wie ich mir das ganze vorstelle.

    Die Vorgeschichte:

    Teilledersitze bei ebay ersteigert,

    kaputte Sitzbelegungsmatte in den Teilledersitzen durch die Matte der Stoffsitze getauscht.

    Nun ist mir aber aufgefallen das bei den Stoffsitzen eine andere Sitzbelegungsmatte eingebaut war als in den Ledersitzen.

    Bei den Stoffsitzen war die Matte direkt unter dem Sitzbezug befestigt , da ein langes Flachkabel zwischen dem Steuergerät und der Matte vorhanden war.

    Bei den Ledersitzen war kein langes Kabel zwischen dem Steuergerät und der Matte , die Matte war zwischen dem Schaumteil in dem das Steuergerät eingelassen ist und dem festeren Sitzteil positioniert.


    Meine Bedenken sind jetzt , da ich die Matte aus den Stoffsitzen wie auch vorher in den Stoffsitzen in die Ledersitze eingebaut habe nicht mit der Sitzheizung harmoniert.
    Die Heizmatte läge dann nämlich direkt auf der Sitzbelegungsmatte, verträgt die das?

    Nicht das mein Elch nachher noch in Flammen aufgeht *ulk*

    hoffe ihr könnt mir helfen
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ich würde die Belegungsmatte wieder da verbauen, wo die alte war. Also deutlich unterhalb der Sitzheizung. Nicht dass die Folie schmilzt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. poet-p

    poet-p Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAD KREUZNACH/Rhein - Nahe
    Marke/Modell:
    blauer Elch :-P
    Würde ich gerne , nur leider ist das Kabel zwischen Steuergerät und Matte länger als bei den Ledersitzen , knicken will ich das Kabel ungern .. soll ja auch nicht brechen.

    LG

    Seb
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Kannst du das Kabel nicht "aufwickeln"? Also einfach ums Gehäuse des Steuergeräts legen?

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. poet-p

    poet-p Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAD KREUZNACH/Rhein - Nahe
    Marke/Modell:
    blauer Elch :-P
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Naja, das ist schon in Ordnung, die Sitzgeometrie hat sich zwischen Pre-Mopf und Mopf nunmal geändert. Ich würde versuchen, das Anschlusskabel "aufzuwickeln", damit es nicht geknickt wird. Und ansonsten die Belegungsmatte so gut es geht halt reinpfriemeln.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 HansDampf, 03.08.2009
    HansDampf

    HansDampf Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sicherheitsdisponent
    Ort:
    Kulmbach
    Marke/Modell:
    W 168 L MoPf
    Also ich hab zwar keine Ledersitze drin, aber ich hab, als ich die Sitzheizung vor ca nem Jahr nachgerüstet hab, die Heizmatte direkt auf den Sitz geklebt, Belegungsmatte direkt drüber und Bezug wieder drauf. Hab seitdem null Schwierigkeiten. Hab auch bei nem MB-PKW-Meister nachgefragt mit dem ich beruflich viel zu tun hab, der hat das bei seinem Elch genauso gemacht.
    Vor 2 Wochen hate ich auch den Sitzbezug nochmal runter weil sich die Befestigung etwas gelöst hatte und da waren keine Schmelzspuren oder sonstiges an der Sitzbelegungsmatte zu sehen...
    Also sollte das schonmal kein Problem darstellen...
     
  9. #8 Black Beauty, 04.08.2009
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Hallo poet-p,

    hätte da noch ne komplett beschaltete Schalterleiste in der auch das Steuergerät für die Sitzheizung steckt, falls Du Dich entschliessen solltest diese nachzurüsten. *keks*

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. poet-p

    poet-p Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAD KREUZNACH/Rhein - Nahe
    Marke/Modell:
    blauer Elch :-P
    Hallo Black Beauty , die Schalterleiste habe ich schon , trotzdem danke ;-)
     
  12. #10 Black Beauty, 04.08.2009
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    *heul* Supi, keiner hilft mir bei meiner Urlaubskasse. *heul*

    Gruß
     
Thema: w168 Sitzheizung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w 168 sitzheizung nachrüsten

    ,
  2. sitzheizung nachrüsten sitzbelegungsmatte

    ,
  3. mercedes w 168 sitzheizung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

w168 Sitzheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Anlassertausch von "oben" W168

    Anlassertausch von "oben" W168: Hallo liebe Forumteilnehmer, hier meine erster Forumseintrag. Wie oben erwähnt ein Anlasserdefekt an einem W168 140 und der Wille diesen...
  2. W168 Spiegeldreieck links W168

    Spiegeldreieck links W168: Hallo, ich suche ein Spiegeldreieck für meinen Elch W168 für die Fahrerseite . Das Abdichtgummi sollte noch gut erhalten sein . Freundliche...
  3. Raildruckprobleme A170CDI W168 Bj.99

    Raildruckprobleme A170CDI W168 Bj.99: Guten Abend hab mich jetzt auch mal angemeldet nachdem ich einfach nirgendwo ne Lösung für mein Problem gefunden hab und hab mir gedacht stellst...
  4. Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190

    Benzinpumpe wechseln für 50,-€ w168, A140/A160/A190: Vorgeschichte und Diagnose: Auch ich habe mich dem Wunsch meiner Frau gebeugt*doll* und mich nach einem Elch umgeschaut. Budget leider sehr...
  5. W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr

    W168 140 Bj. 2000 (Vormopf), ~185.000km startet plötzlich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe bereits etliche Themen im Forum durchsucht, habe aber das Gefühl, dass keines so richtig zu meinem Problem zu passen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.