W168 - Spurverbreiterung Angebot

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von avantgardist, 20.02.2011.

  1. #1 avantgardist, 20.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuppertaler, 20.02.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin avantgardist,

    *kratz*wieso sollen die von der Qualität schlechter sein ?

    Die Firma Schippan in Solingen - http://www.schippan-spurverbreiterung.de/ -
    war z.B. jahrelang der tatsähliche Hersteller von Eibach Scheiben..... und ist es evtl. auch noch Heute. ;)

    Gruss Uli
     
  4. #3 avantgardist, 20.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    danke für deine einschätzung und den link!

    war nur misstrauisch, weil die soviel günstiger sind ;)

    aber nochwas: felgenzentrierung oder mittenzentrierung - macht das einen gewichtigen unterschied?
     
  5. #4 Wuppertaler, 20.02.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Das ist keine Einschätzung, Aluminium Verarbeitung und Oberflächenveredelung ist meine Welt. ;)

    Die kochen alle nur mit " Wasser " und je nach " Koch " zahlst du für den Namen nen riesigen Aufpreis. OK H&R und einige Andere haben ABE´s für ihre Scheiben die denen viel Geld gekostet haben. Manche Hersteller sparen sich die ABE liefern nur ein Gutachten und müssen dadurch schon billiger verkaufen, denn Du musst mit dem Gutachten zum TÜV, die Scheiben eintragen lassen und das kostet auch noch Geld.........

    Gruss Uli

    Edit :
    Habe gerade Dein EDIT gesehen. JA ist ein gewaltiger Unterschied.
    BITTE NUR Scheiben MIT Mittenzentrierung kaufen !
    Ohne Mittenzentrierung kann es passieren das das Rad nicht 100% zentriert wird und Du eine Unwucht ( Zittern / Schlagen ) im Lenkrad spürst. Das Rad hat dann einen " Höhenschlag ".
     
  6. #5 avantgardist, 20.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    danke :)

    ok, mit abe könnte ich mir dann den gang zum tüv sparen.

    sitzt die felgenzentrierte version besser als die mittelzentrierte?
     
  7. #6 Wuppertaler, 20.02.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Jepp. u.a. Zeit und ca. 35 - 40 Euro.

    Das ist das SELBE, den die Felge wird durch die Mittelzentrierung und nicht wie bis vor ~ 30 Jahren durch die Schrauben zentriert.
     
  8. #7 avantgardist, 20.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    bei den felgenzentrierten ist aber nochmal so eine runde leiste drauf, die bei den mittelzentrierten nicht vorhanden ist.
    entnehme deiner antwort aber, dass sie gleich gut sitzen :)
     
  9. #8 Wuppertaler, 20.02.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    na dann versuch ich es nochmal :):

    [​IMG]
    Auf dem oberen Bild wäre die Distanzscheibe ( Beim *elch* ohne die Radbolzen ) und so ähnlich wie auf dem unteren Bild die " Felgenaufnahme / Radnabe " die Bestandteil der org. Mercedes-Felgenzentrierung ist.
    Dies bedeutet das die Distanzscheiben Nabenseitig mittels der werksmässig vorhandene Mercedes Mittenzentrierung und die Felge nun durch die Mittenzentrierung der Distanzscheiben zentriert werden. Die Distanzscheiben beinhalten also eine " Verlängerung " der Mitttenzentrieung.

    *kratz*Hast Du das jetzt verstanden ?

    Gruss Uli
     
  10. #9 avantgardist, 20.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Ähhm *ulk*

    Ja, ich habs verstanden, ist dasselbe!

    Was ich meinte, ist folgendes: Einige Distanzscheiben haben diese Aussenfase/Mittelzentrierung als Art Verlängerung nicht.
    Diesen Unterschied mein ich.
    Guck mal beim schippan-shop, den du mir vorgeschlagen hast.
     
  11. #10 Wuppertaler, 20.02.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    nee, wenn die org. Mittenzentrierung des Fahrzeuges eine Aussenfase hat dann hat die Distanzscheibe auch eine Fase am Aussen- und am Innenteil.
    Wenn die org. Mittenzentrierung des Fahrzeuges KEINE Aussenfase hat dann braucht die Distanzscheibe auch KEINE Fase am Aussen- und am Innenteil.

    Gruss Uli
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 avantgardist, 20.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Prima, jetzt isses klar!

    Danke für die schnelle Hilfe *thumbup*
     
  14. #12 Mr. Bean, 22.02.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema: W168 - Spurverbreiterung Angebot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spurverbreiterung w245

Die Seite wird geladen...

W168 - Spurverbreiterung Angebot - Ähnliche Themen

  1. Biete original Dachträger für W168 Bj99

    Biete original Dachträger für W168 Bj99: für Fahrzeuge ohne Dachreling, abschließbar mit 4 Schlössern und einem Schlüssel. [ATTACH]
  2. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  3. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  4. Außenspiegel w169 auf einen w168

    Außenspiegel w169 auf einen w168: Wie in der Überschrift beschrieben . Geht das? Ist der Sockel passgenau vom w168 zum außenspiegel des w169. Danke
  5. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...