W168 W168 Wo ist sein Problemen? . Stottert, Geht aus und mehr.

Diskutiere W168 Wo ist sein Problemen? . Stottert, Geht aus und mehr. im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Danke Schrott Gott. Die Suche brachte mich zu einem Artikel in dem Schlamm einige Rohre verstopfte. Nach der Säuberung waren die Probleme dann...

  1. #21 iMichag, 10.07.2015
    iMichag

    iMichag Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Marke/Modell:
    Mercedes A160 W168
    Danke Schrott Gott. Die Suche brachte mich zu einem Artikel in dem Schlamm einige Rohre verstopfte. Nach der Säuberung waren die Probleme dann weg. Das will ich auch versuchen. Kann mir vielleicht einer sagen, wo ich folgende stellen finde ?

    Und ist es negativ wenn man ÖlSchlamm hat, wo man das Öl nach füllt ?


    Hier ist der Original Link zum Artikel.

    http://www.elchfans.de/forum_a-klas...ead&threadID=30381&highlight=luftmassenmesser

    Bilder sind von Rico74
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #22 Elchfan577, 10.07.2015
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Die Kurbelgehäuse-Entlüftung findest du unterhalb vom Motorsteuergerät.
     
  4. #23 iMichag, 10.07.2015
    iMichag

    iMichag Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Marke/Modell:
    Mercedes A160 W168
    Hat noch jemand eine Idee wie ich das reinigen soll ?
     
  5. #24 flockmann, 11.07.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    685
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Glaube nicht dass eine teilweise zugesetzte Kurbelwellenentlüftung Deine Probleme verursacht.. Wie siehts jetzt aus mit Fehlerspeicher und Istwerten? Alles andere ist doch nur ins blaue richten ohne irgendwelche Anhaltspunkte. Wenn Du alles machst was Du im Netz zu Motorlaufproblemen findest wirst Du noch lange unterwegs sein um den Fehler zu finden....
    Grüsse vom F.
     
    backfisch gefällt das.
  6. #25 iMichag, 17.07.2015
    iMichag

    iMichag Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Marke/Modell:
    Mercedes A160 W168
    So der OBD 2 ELM 327 ist nun angekommen.

    Hab mir erstmal die Basis App runtergeladen mit der man nur an den Fehler speichern kommt.

    Folgende Fehler Codes wurden mir darauf angezeigt.

    P0300: Beliebiger/Mehrere Zylinder - Fehlzündung festgestellt

    P0170: Kraftstoffregelung, Zylinderreihe 1 - Fehlfunktion

    P0100: Luftmassenmesser/Luftmengenmesser - Fehlfunktion Stromkreis


    meines Erachtens hört sich alles äußerst Plausibel an. Aber was kann ich nun dagegen tun ?
    Fehlfunktion Stromkreis hört sich so an als sei das Gerät selber nicht kaputt.
    Die ersten 2 Fehler sind bestimmt folgefeiler. Könnte das an einer Zündkerze liegen ? Habe gehört der verschleiß dieses Teils soll auf Gas doppelt so hoch sein.

    Sollte ich 10€ in die Vollversion des Programms investieren ? Damit kann man exakte werte für alles auslesen.
    Oder reichen die Fehlercodes fürs erste ?

    Danke für eure Hilfe :)


    Habe einen alten Kommentar zum Thema gefunden.
    ZITAT:
    "Problem gelöst.Ich habe den oder die Sensoren des Luftmassensensors mit einem kleinen Pinsel und Aceton gereinigt und gleichzeitig den Gummi am "Ansaugstutzen" vor der Drosselklappe mit einem Kappelbinder festgemacht. Er läuft wieder. Kein Stottern, kein Rasseln der Kolbenringe und keine Kaltstartprobleme mehr.

    Man muss nicht mal das Gerät auseinander nehmen (Torx PT10?), weil man das Gitter vor dem Sensor rausbekommt.


    Eine Seite eines Metallblättchen ist zwar gebrochen, aber das stört wohl erstmal nicht."


    Glaubt ihr das könnte mein Problem auch lösen ?

    Und wenn ja, wo genau befindet sich der Sensor des LMM ?


    Sorry für die Vielen Fragen :D
     
  7. #26 Schrott-Gott, 17.07.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.729
    Zustimmungen:
    3.643
    Marke/Modell:
    W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
  8. #27 iMichag, 22.07.2015
    iMichag

    iMichag Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Marke/Modell:
    Mercedes A160 W168
    Hab mich für die 10€ App entschieden die das ganze Auto diagnostiziert hat. Und so wie es aussieht, kriegt der Motor zu wenig Luft.

    Die Diagnose zeigt, das ich im Leerlauf 1g Luft pro Sekunde bekomme. Und ich habe irgendwo gelesen das es bei 3,5 - 5 G sein sollte.

    Der Vakuum ist denke ich normal bei 7 inHg


    Könnte das reinigen der Drossel klappe die Probleme beseitigen ?
    Ich könnte mir vorstellen, das die Drosselklappe durch Verschmutzung nicht mehr korrekt öffnet und deswegen zu wenig Luft reinkommt.


    Folgendes hatte ich vor.

    Drosselklappe reinigen.

    LMM Plättchen reinigen (gibt es dafür ein spray ? oder wie könnte man das machen ?)

    Kurbelwellenentlüftung reinigen.




    gibt es hier tipps ?
    Muss ich etwas bei dem Ausbau der teile beachten ?
    Könnte irgendwo öl oder sonstiges beim Ausbau rauslaufen ?
    Und was könnte man hier bei falsch machen.
    Welche reiniger empfehlt ihr ?


    Viele Fragen :-P


    Aber danke im voraus.
     
  9. #28 flockmann, 22.07.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    685
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Du musst auch davon ausgehen dass manchen Istwerte die Du sehen kannst nicht in Ordnung sind.... Z.B. wenn ein Sensor mnicht mehr in Ordnung ist....z.B. der Luftmassenmesser....
    Dann stimmen die 1g Luft/sek nicht.....
    Grüss vom F.
     
  10. #29 iMichag, 08.08.2015
    iMichag

    iMichag Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Marke/Modell:
    Mercedes A160 W168
    Wollte mal erzählen was ich bis jetzt gemacht habe.

    Hat jetzt was länger gedauert auf Grund der langen Klausurphase.


    Ich habe mir bei ATU einen Drosselklappenreiniger geholt.

    Mit diesem habe ich dann das LMM (die Plättchen) und die Drosselklappe gereinigt.

    Das Auto startet nun wieder normal ohne überhaupt Gas zu geben (vorher musste ich direkt Vollgas geben, da er sonst direkt wieder ausging)
    Es läuft jetzt auch was runder. Und ruckelt deutlich weniger (ruckelt aber trotzdem noch).
    Es reagiert jetzt auch viel besser aufs Gas geben und fühlt sich deutlich besser an zu fahren.

    Ich habe auch noch mal die Kabel kontrolliert. Die scheinen alle ganz zu sein.

    Meine 3 Fehler sind auch nach Fehlerspeicher löschen noch vorhanden

    Folgende Symptome stören mich noch sehr.

    1.) Nach dem Motor Start braucht er ca. 5 min Fahrzeit um ohne ruckeln zu fahren.
    2.) Hin und wieder diese Drehzahl Schwankungen.
    3.) Neu hinzugekommen (bevor ich die Sachen gereinigt habe) ich glaube ein Zylinder ist ausgesetzt. Konnte nicht über 75KMH kommen und extreme Leistung einbußen sind aufgekommen. Nach 3 mal Motor neu starten war das Problem wieder weg und ist bis jetzt nicht mehr aufgetaucht. Ich denke das könnte ein Indiz für den Bedarf einer neuen Zündkerze sein oder ?

    Habe heute noch mal auf mein Diagnose gerät geguckt beim Autofahren und mir ist noch was aufgefallen. Der Short Term Fuel Trim ist bei mir deutlich erhöht. Dieser sollte ja einen wert von 0 haben und maximal 25% Abweichen bei der fahrt. Nun mein Wert ist zwischen 0 und 44% könnte dies an der Lambda Sonde liegen ?
     
  11. #30 Winzbenz, 23.02.2021
    Winzbenz

    Winzbenz Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    33
    Marke/Modell:
    W168 A160 2002. ca 100tkm
    Irgendwelche Ergebnisse mittlerweile?
    Meiner hat auch Zündaussetzer Fehler P0300
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #31 Christian Martens, 23.02.2021
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    meiner hatte P0301 siehe hier

    das heißt aber nicht, dass die Lösung meines Problems dein Problem beseitigt 8|

    bis denn,
    Christian
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #32 Heisenberg, 24.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.033
    Zustimmungen:
    12.432
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...
    Verbrennungsausetzer Allgemein .....
    Verbrennungsausetzer Zyl. 1

    P0302 Zyl. 2 ..... usw,
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: W168 Wo ist sein Problemen? . Stottert, Geht aus und mehr.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlzündung 4 Zylinder a klasse w168

    ,
  2. a190 Fehlercode p0300

    ,
  3. p0170 kraftstoffregelung zylinderreihe 1 fehlfunktion w168

    ,
  4. Wenn Benziner Benz A Klasse warm ist stottert er,
  5. w168 kraftstoffregelung zylinder 1,
  6. kraftstoffregelung zylinderreihe 1 mercedes w168,
  7. kraftstoffregelung zylinderreihe 1Mercedes vaneo,
  8. kraftstoffregelung zylinderreihe 1 Mercedes vaneo,
  9. kraftstoffregelung zylinderreihe 1 fehlfunktion,
  10. elchfans trier,
  11. w168 kraftstoffregelung zylinderreihe 1
Die Seite wird geladen...

W168 Wo ist sein Problemen? . Stottert, Geht aus und mehr. - Ähnliche Themen

  1. W168 A210 W168 Felgen

    A210 W168 Felgen: Moin, ich fahre derzeit auf meinem A210 die AMG 17 Zoll Felgen. Kann und darf ich auch folgende Kombination fahren bzw passt diese? 4x 16 Zoll ---...
  2. W168 Wie kann ich den Fehlerspeicher beim MoPF Elch w168 löschen

    Wie kann ich den Fehlerspeicher beim MoPF Elch w168 löschen: Folgendes Problem: Ich habe den Airbag bei meinem W168 A160 von 2002 ausgebaut, nach dem Wiedereinbau ist logischerweise die Airbagleuchte (SRS)...
  3. W168 Drehmoment zahlen für w168 170CDI

    Drehmoment zahlen für w168 170CDI: Hallo, mein Fahrzeug: A170CDI Bj.: 05.05.2004, (0710-516). Ich musste leider nach einem Unfall Kühler, Scheinwerfer, Stoßstange, Querrahmen,...
  4. W168 W168 A140 Leistungsaussetzer

    W168 A140 Leistungsaussetzer: Guten Tag, ich habe Probleme mit meinem Fahrzeug. Es handelt sich um: W168 A140 M166 Bj 2001 170.000km Schaltgetriebe Zur Fehlerbeschreibung:...
  5. W168 A170 CDI Kühlwasser und Öllampe leuchten

    W168 A170 CDI Kühlwasser und Öllampe leuchten: Hallo ihr lieben, Vor einem Monat ca. Fing es an das mein Radio im Auto einfach nicht mehr ging. Okay, nicht so tragisch. Paar Tage später fing...