W169 180cdi unrunder Leerlauf ruckeln / zucken

Diskutiere W169 180cdi unrunder Leerlauf ruckeln / zucken im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, wenn Ihr ein Ohr für folgendes habt: 2011 wurde hier im Forum über ein Defekt am Thermostat gerätselt. Ich hab nun das Problem,...

  1. #1 W169klapperkiste, 14.10.2014
    W169klapperkiste

    W169klapperkiste Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bad
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180CDI ohne DPF
    Hallo zusammen,

    wenn Ihr ein Ohr für folgendes habt:

    2011 wurde hier im Forum über ein Defekt am Thermostat gerätselt. Ich hab nun das Problem, dass seit einiger Zeit der Motor,nur im Leerlauf, ruckelt / zuckt, die Drehzahl sich aber nicht wesentlich verändert. Vor kurzem bin ich nach dem auskuppeln auf eine rote Ampel zugerollt, plötzlich ging der Elch aus. Er mopperte vorher noch zweimal und ging dann aus. Anschließende Startversuche waren nur von einem schwerfälligen Orgeln / Drehen geprägt, alle Anzeigen (Vorglühen etc.) waren dabei normal. Nach Hause abgeschlept ging der Elch am nächsten Morgen einfach so wieder an?! Zuckt / ruckelt nun bei warmen Motor weiter. Noch interessant, als das Anfing habe ich alle Filter gewechselt und dem Elch Premium Diesel "zur Zeit die Blaue Tanke" verordnet, das ruckeln / zuckeln ist seit dem nicht mehr so heftig ausgeprägt. Sobal ich bei der gleichen tanke den "normalen" Diesl tanke, wird es wieder schlechter. Wenn ich diese Symptome habe und den Elch bei warmen Motor neu starte, geht es kurz gut, dann fängt es wieder an. Hinweise: 232.000 km, kein DPF, Langstrecke, MotorTemp nur im Sommer unter Vollast auf 80 Grad, sonst immer bei 60 Grad.

    Danke für Eure Hinweise!
     
  2. Anzeige

  3. #2 ihringer, 14.10.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    Eventuell sind 1-2 Glühkerzen defekt ?
    Bei mir was es so, zuvor hatte ich auch dieses leichte Ruckeln im Leerlauf gehabt und
    das der Motor meist beim langsamen ausrollen ausging.
    Nach dem Kerzenwechsel hatte ich sowas nicht mehr.

    Gesichert kann man aber das nur feststellen beim Fehlerauslesen.
    Bei Mercedes selbst oder Boschdienst z.B.
     
  4. #3 W169klapperkiste, 14.10.2014
    W169klapperkiste

    W169klapperkiste Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bad
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180CDI ohne DPF
    Ok, ich werde Morgen mal den Speicher auslesen. Ich hatte das auch so, beim bremsen vor einer roten Ampel ging die Drezahl teilweise auch immer weiter runter (unter Leerlaufdrezahl). Also ich hab auch die Hochdruckpumpe (Kraftstoffpumpe) im verdacht.
     
  5. #4 W169klapperkiste, 14.10.2014
    W169klapperkiste

    W169klapperkiste Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bad
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180CDI ohne DPF
    Kurz, die Glühkerzen waren beim Starten bisher unauffällig.
     
  6. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Dachte immer, die Glühkerzen hätten nur bei kaltem Motor eine Aufgabe.

    Gruß
    RENE
     
  7. #6 ihringer, 14.10.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    eben, nach normaler Logik....
    Ist mir aber eben merklich aufgefallen. Seit dem kein "Motorausgehen" beim ausrollen
    oder ne art ruckeln im Leerlauf.
    Das der Kerzen tatsächlich was mit zu tun haben ? Keine Ahnung, hatte da auch nicht
    nachgefragt, die Arbeit wurde in der Fälligkeit einer großen Inspektion gemacht.
    Beim Starten waren die Kerzen auch bei mir unauffällig.
    Das zwei Kerzen defekt waren wurde ja zuvor auch nur durch das Fehler auslesen erkannt.

    Ne Woch Später wurde dann Turbo und AGR Ventil ausgetauscht, da war aber der Fehler
    im KI angezeigt worden, die Motorkontrollleuchte brannte und Notlauf war aktiviert.
    Turbo und AGR waren total verrußt. Ob da eiin Zusammenhang war ?
     
  8. #7 flockmann, 15.10.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    648
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Tippe auf ein "sterbendes" AGR Ventil....so ganz ohne Fehlerprotokoll.....
    Grüsse vom F.
     
  9. #8 W169klapperkiste, 17.10.2014
    W169klapperkiste

    W169klapperkiste Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bad
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180CDI ohne DPF
    Fehlerspeicher ausgelesen, keine Fehlercodes. AGR inspiziert, angemessen frei das Ding, Langstrecke. Noch Ideen, ich gebe zu, langsam schaue ich auf einen IX20 ;)
     
  10. #9 13thfloor, 17.10.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Schalte mal die Klimaanlage aus und beobachte mal nach drei vier Minuten, ob er dann immernoch im Leerlauf schwankt.
     
  11. #10 13thfloor, 17.10.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    So als Idee.
    Auch wenn es nicht als Fehler aufgetaucht ist: Luftmassenmesser.

    Einfach mal bei ausgeschaltetem Motor den Stecker am LMM abstecken und dann starten, eigentlich sollte sich dann was bemerkbar machen.
    Wenn sich mit abgezogenem LMM nichts ändert (sollte eigentlich noch schlechter laufen), würde ich mal in die Richtung ermitteln.
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 W169klapperkiste, 26.10.2014
    W169klapperkiste

    W169klapperkiste Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bad
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180CDI ohne DPF
    Hallo 13thfloor,

    bin zurück. Musste mich um einen Kia kümmern. Bremsleistung VA li re für HU zu unterschiedlich. Nach Suche, Bremsschlauch VA li war von Innen aufgequollen.

    Brauche einen Tips zum LMM, da ich nur etwa die Position des Teils kenne, hat jemand einen Tip? Ein Foto o.ä.

    Danke
     
  14. #12 13thfloor, 27.10.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    [​IMG]


    Wenn du auf dem Bild den Ölpeilstab verfolgst, das ist die rote Öse ganz oben im Bild, dann siehst du direkt darunter ein querliegendes Rohr das in Richtung Turbolader geht. Der erste kleinere Teil des Rohrs ist der LMM.
     
Thema: W169 180cdi unrunder Leerlauf ruckeln / zucken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 180 cdi Motor

    ,
  2. w169 180 cdi keilriemen

    ,
  3. MB AKlasse 169 Motor

    ,
  4. motor a180 cdi,
  5. W 169 180 cdi unrunder Leerlauf,
  6. Om 640 ruckeln,
  7. w169 motor,
  8. w169 ruckelt im stand,
  9. w169 cdi motor ruckelt,
  10. mercedes w169 keilriemen,
  11. Glühkerze a klasse 170 cdu ausbauen,
  12. motor w169,
  13. w169 unruhiger leerlauf,
  14. mercedes b klasse 180 cdi 2006 BJ unrunder leerlauf ruckeln / zucken,
  15. b klasse cdi 180 keilr,
  16. a klasse w169 glühkerzen wechseln,
  17. a-klasse motor ruckelt leerlauf,
  18. a 180 cdi w169 ruckelt im stand,
  19. mb a 160 cdi glühkerze,
  20. Om 640 agr,
  21. w169 a200 cdi motor,
  22. a 180 cdi läuft unruhig,
  23. w169 a 180 cdi sehr unruhig im Stand,
  24. mercedes w245 Motor stotter im leerlauf,
  25. standgas schwankt w169
Die Seite wird geladen...

W169 180cdi unrunder Leerlauf ruckeln / zucken - Ähnliche Themen

  1. LMM ??? 2020 - Ruckeln

    LMM ??? 2020 - Ruckeln: W 168-03 A 160 75 kW AKS Bj. 7/1998 ~ 125.000 km Mondsilber (mit 2 Türen von Elchle!) Einer der Elche, die ich betreue zeigt seit neuestem...
  2. Schmutzwanne für W169 abzugeben

    Schmutzwanne für W169 abzugeben: Schmutzwanne hoch für W 169 (Artikel# B6 664 8307 Neupreis 132€) abzugeben, wie neu, keine Gebrauchsspuren, VHB 50€ [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  3. AHK für E-Bikes an w169 A170

    AHK für E-Bikes an w169 A170: Guten Morgen zusammen, meine Eltern Fahren 2-3 mal im Jahr mit Freunden eine Woche in E-Bike Urlaub. Die E-Bikes kamen bisher immer auf die AHK...
  4. Motor und Getriebe vom W169 im W168

    Motor und Getriebe vom W169 im W168: Hallo, hat jemand hier Info oder Erfahrung ob das geht. Der Fall ist folgender. I habe einen Motor in meinem A210 evo der ist fertig. Durch fahren...
  5. A-Klasse W169 Fehler 2359 , 9346, 9000, 9359

    A-Klasse W169 Fehler 2359 , 9346, 9000, 9359: Hallo, Benötige Hilfe bei mit meiner A-Klasse W169 Bei der Fahrt ist bei 120kmh und ca 2000 Umdrehungen Schluss. Habe Fehlerspeicher ausgelesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden